Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Im Jahr 2005 insgesamt 64.120 Neuzuwanderer zu Sprachkursen verpflichtet

(hib/WOL) - Im Jahr 2005 sind insgesamt 64.120 neu zugewanderte Ausländerinnen und Ausländer zur Teilnahme an einem Sprachkurs nach dem Zuwanderungsgesetz verpflichtet worden. Dies erklärt die Bundesregierung in zwei Antworten (16/639, 16/725) auf weitgehend identische Kleine Anfragen der Fraktionen Die Linke (16/491) und Bündnis90/Die Grünen (16/499). mehr

01.03.2006 Pressemeldung

GRÜNE für höhere EU-Bildungs- und Forschungsausgaben

(hib/MPI) - Bündnis 90/Die Grünen verlangen höhere EU-Ausgaben für Bildung und Forschung. In einem Antrag (16/710) setzen sie sich dafür ein, das 7. Forschungsrahmenprogramm (FRP) der Europäischen Union für die Jahre 2007 bis 2013 "mit deutlich mehr Mitteln" auszustatten als seinen Vorgänger. mehr

28.02.2006 Pressemeldung

Frühkindliche Bildung soll nach Möglichkeit kostenfrei bleiben

(hib/IMO) - Der Besuch des Kindergartens soll für die Eltern nach Möglichkeit kostenfrei bleiben. Dies erklärt die Bundesregierung in einer Antwort (16/618) auf eine Kleine Anfrage der FDP (16/459). mehr

17.02.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Anträge zur Zukunft des Bildungsbereichs

(hib/SUK) - Zwei Anträge befassen sich mit den Auswirkungen der Föderalismusreform im Bildungsbereich. Die Linksfraktion bemängelt in ihrem Antrag (16/647), dass eine aktive Rolle der Bundesrepublik bei der Gestaltung des europäischen Bildungsraums "nur eingeschränkt möglich" sei und fordert die Bundesregierung auf, die Föderalismusreform im Bildungsbereich vorrangig dazu zu nutzen, die "bestehende soziale Ungleichheit im Bildungssystem" zu verringern, die Durchlässigkeit zwischen verschiedenen Bildungsphasen zu erhöhen, einheitliche und abgesicherte Arbeitsbedingungen für die in Wissenschaft und Bildung Beschäftigten zu erhalten und mehr Mobilität zu ermöglichen. mehr

Mehr Qualität für Hochschulen gefordert

(hib/SUK) - Die Linksfraktion fordert die Bundesregierung in einem Antrag (16/649) auf, In Zusammenarbeit mit den Ländern einen Hochschulqualitätspakt abzuschließen, der unter anderem "die Personalkapazitäten an den Hochschulen an die Erhöhung der Studierwilligen" anpassen und ein "Intelligentes Modell der Vollkostenfinanzierung in der Forschungsförderung" ermöglichen soll. mehr

16.02.2006 Pressemeldung

Bundesregierung soll Berichterstattung zu Forschung verbessern

(hib/SUK) - Die Bundesregierung soll künftig umfangreicher zu Forschung und Innovation in Deutschland berichten. Das fordern die Fraktionen von CDU/CSU und SPD in einem gemeinsamen Antrag (16/646). mehr

15.02.2006 Pressemeldung

Betreuungskosten für Kinder steuerlich abzugsfähig machen

(hib/VOM) - CDU/CSU und SPD wollen Wachstum und Beschäftigung steuerlich fördern. Dazu haben sie einen Gesetzentwurf (16/643) vorgelegt, der zu Belebung von Investitionen und zu Liquiditätsvorteilen für kleine und mittelständische Unternehmen beitragen soll. mehr

15.02.2006 Pressemeldung

Koalition fordert neue Dynamik der Ausbildung

(hib/SUK) - Die Bundesregierung soll das System der beruflichen Bildung in einer "breit angelegten Strukturinitiative unter Einbeziehung aller Verantwortlichen" fortsetzen. Das fordern die Fraktionen von CDU/CSU und SPD in einem gemeinsamen Antrag (16/543). mehr

09.02.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Qualifizierte Ganztagsbetreuung für Kinder unter drei Jahren ermöglichen

(hib/WOL) - Die Bundesregierung soll einen Rechtsanspruch auf qualifizierte Ganztagsbetreuung für Kinder unter drei Jahren zeitnah verankern und danach perspektivisch auf alle Kinder bis zur Einschulung ausweiten. mehr

09.02.2006 Pressemeldung

Senkung der Ausbildungsplatzvergütung keine geeignete Maßnahme

(hib/SUK) - Die Bundesregierung will eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung des Ausbildungsplatzangebots fortführen. Das teilte sie in der Antwort (16/526) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (16/408) mit. mehr

08.02.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung