Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Anhörung

Berufliche Bildung soll attraktiver werden

Angesichts des demographischen Wandels und der Tendenz, dass immer mehr junge Menschen einen möglichst hohen Bildungsabschluss anstreben, soll die berufliche Bildung künftig attraktiver gestaltet werden. mehr

01.06.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.com
Gesetzentwurf

Kontroverse um Wissenschaftsschranke

Interessengegensätze von Wissenschaft und Lehre einerseits und Wissenschafts- und Lehrbuchverlagen andererseits haben eine öffentliche Anhörung des Rechtsausschusses geprägt. mehr

31.05.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Unterrichtung

Bundesbericht zu wissenschaftlichem Nachwuchs

Nachwuchswissenschaftler tragen entscheidend zum wissenschaftlichem und gesellschaftlichem Erkenntnisgewinn und zur Innovation bei. Zugleich ist wissenschaftlicher Nachwuchs eine Voraussetzung, um den zukünftigen Bedarf an hoch qualifizierten Arbeitskräften in der modernen Wissensgesellschaft abdecken zu können. mehr

17.05.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Stellungnahme

Zulassungsbeschränkung an Universitäten

Laut Bundesregierung ist es nicht belegt, dass bundesweit ein Studienplatzmangel herrscht. Das schreibt sie in ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. mehr

15.05.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Bundesregierung

Bildung in den Maghreb-Staaten

Der Alphabetisierungsgrad hat sich in Algerien, Marokko und Tunesien in den letzten 25 Jahren erheblich erhöht. Die Anzahl jugendlicher Analphabeten im Alter von 15 bis 24 Jahren sei stark zurückgegangen: In Algerien und Tunesien jeweils um mehr als 80 Prozent in den letzten 20 Jahren, in Marokko sogar um 88 Prozent. mehr

28.04.2017 Pressemeldung Internationales

© www.pixabay.de
Gesetzesentwurf

Mehr Geld für Kita-Ausbau

Der Bund wird sich von 2017 bis 2020 mit weiteren 1,126 Milliarden Euro am Sondervermögen "Kinderbetreuungsausbau" beteiligen, um gemeinsam mit den Bundesländern zusätzliche 100.000 Plätze in der Kindertagesbetreuung zu schaffen. mehr

27.04.2017 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Anhörung

Experten: Erasmus + verbessern

"Erasmus + ist eine Erfolgsgeschichte." Das sagte Klaus Fahle, Leiter der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung, beim Öffentlichen Fachgespräch zum Thema "Bildungszusammenarbeit in Europa - einschließlich ERASMUS +" vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. mehr

26.04.2017 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Unterrichtung

Regierung lobt Berufsbildung

Die Qualität der deutschen Berufsbildung, ihre Orientierung an einem ganzheitlichen Berufskonzept, die vergleichsweise guten Übergänge von Ausbildung in Beschäftigung sind ausschlaggebend für den Erfolg des deutschen Systems. mehr

24.04.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Anfrage

Zulassungsbeschränkungen an Unis

Im Wintersemester 2015/16 sind mehr als 11.500 Studienplätze unbesetzt geblieben. Gleichzeitig erhielten tausende Studienberechtigte keinen Studienplatz, schreibt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage. mehr

21.04.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Hochschulkarriere

Befristung bei wissenschaftlichem Personal

Antwort der Bundesregierung: Neueste Zahlen seit Inkrafttreten der Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) im März 2016 liegen nicht vor. Eine Evaluation der Auswirkungen der Gesetzesnovelle ist für das Jahr 2020 geplant. mehr

12.04.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung