Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Bundestag

Keine Kritik an Vergabepraxis für Arbeitsmarktdienstleistungen

(hib/CHE) Die Vergabepraxis für Arbeitsmarktdienstleistungen durch die Bundesagentur für Arbeit sorgt nach Ansicht der Bundesregierung nicht für einen Preiskampf zulasten der Qualität. Das schreibt sie in ihrer Antwort [(18/3280)](http://dip.bundestag.de/btd/18/032/1803280.pdf) auf eine Kleine Anfrage [(18/3118)](http://dip.bundestag.de/btd/18/031/1803118.)pdf der Fraktion Die Linke. mehr

03.12.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Experten warnen vor Mangel an Hausärzten

(hib/PK). - Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum muss nach Überzeugung des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen gezielt gestärkt werden. So sei auf dem Land eine verstärkte Unterversorgung zu beobachten und zugleich in Ballungszentren eine Überversorgung. Junge Mediziner hätten derzeit überdies wenig Interesse daran, Hausarztpraxen in ländlichen Regionen zu übernehmen, sagte der Vorsitzende des Expertengremiums, der Allgemeinmediziner Ferdinand Gerlach, am Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Bundestages. mehr

03.12.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Inklusion und Entwicklung

(hib/AHE) Nach der Umsetzung des Aktionsplans zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der Entwicklungszusammenarbeit erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage [(18/3219)](http://dip.bundestag.de/btd/18/032/1803219.pdf). mehr

24.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Start der Jugendberufsagenturen

(hib/CHE) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage [(18/3223) ](http://dip.bundestag.de/btd/18/032/1803223.pdf) zu den Aufgaben, der Finanzierung und Unterstützung der Jugendberufsagenturen gestellt. mehr

24.11.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Bund fördert Projekte zur Inklusion

(hib/ROL) Im Jahr 2009 hat die Bundesregierung für die Bundesrepublik Deutschland das "Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" (UN-Behindertenrechtskonvention), unterzeichnet und sich damit "in ihrer Politik für Menschen mit Behinderungen zu dem Ziel einer inklusiven Gesellschaft bekannt – eine Gesellschaft, in der Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt am politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben und in allen anderen Lebensbereichen teilhaben können", schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort [(18/3101)](http://dip.bundestag.de/btd/18/031/1803101.pdf) auf die Kleine Anfrage der Grünen [(18/2886)](http://dip.bundestag.de/btd/18/028/1802886.pdf). mehr

18.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Grüne: Kinderrechte ins Grundgesetz

(hib/AW) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen setzt sich für mehr politische Partizipationsrechte von Kindern und Jugendlichen ein. In einem Antrag [(18/3151)](http://dip.bundestag.de/btd/18/031/1803151.pdf) ordert sie deshalb unter anderem die Bundesregierung auf, einen Gesetzentwurf zur Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz vorzulegen. mehr

13.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Experten fordern Kinderrechte im Grundgesetz

(hib/ABB) Experten fordern die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Dies war der einhellige Tenor der Mitglieder der Kinderkommission (KiKo) und geladenen Experten. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention lud die KiKo am Mittwochabend zu einem Fachgespräch unter Vorsitz von Eckhard Pols (CDU) und Vizepräsidentin Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen) ein, um sich über den aktuellen Stand der Umsetzung zu informieren. mehr

13.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Nahles: Jugendgarantie nimmt Fahrt auf

(hib/JOH) In die EU-Jugendbeschäftigungsinitiative, die Regionen mit einer Jugendarbeitslosigkeit von mehr als 25 Prozent unterstützen soll, ist nach Aussage von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in den vergangenen Wochen Bewegung gekommen. mehr

13.11.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Wie steht es um die Vergabepraxis bei Bildungsmaßnahmen?

(hib/CHE) Die Fraktion Die Linke hat eine Kleine Anfrage [(18/3118)](http://dip.bundestag.de/btd/18/031/1803118.pdf) zur Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen (Aus- und Weiterbildungsprogramme) durch die Bundesagentur für Arbeit gestellt. mehr

12.11.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Inklusion: Anträge finden keine Mehrheit

(hib/CHE) Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke konnten sich mit ihren Vorschlägen zur Umsetzung eines Bundesteilhabegesetzes und weiterer Maßnahmen zur gesellschaftlichen Inklusion von Menschen mit Behinderungen nicht durchsetzen. Am Mittwochmorgen lehnte der Ausschuss für Arbeit und Soziales die vier Anträge ([18/1949](http://dip.bundestag.de/btd/18/019/1801949.pdf); [18/972](http://dip.bundestag.de/btd/18/009/1800972.pdf); [18/977](http://dip.bundestag.de/btd/18/009/1800977.pdf); [18/2878](http://dip.bundestag.de/btd/18/028/1802878.pdf)) der Oppositionsfraktionen mit der Stimmen der Koalitionsfraktionen ab. mehr

12.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft