Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Bundestag

Linke fordert das Recht auf Ausbildung umzusetzen

(hib/ROL) In Spanien und Griechenland sind mittlerweile mehr als die Hälfte aller Jugendliche arbeitslos. Aber auch in anderen südeuropäischen Ländern hat "die Jugendarbeitslosigkeit infolge der globalen Finanzkrise und der damit verbundenen rigiden Kürzungspolitik dramatische Ausmaße angenommen", schreibt die Linke in ihrem Antrag "Das Recht auf Ausbildung umsetzen – Berufliche Perspektiven für alle garantieren" [d(17/14119)](http://dip.bundestag.de/btd/17/141/1714119.pdf). mehr

27.06.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

SPD fordert weitere Reformen der betrieblichen Ausbildung

(hib/ROL) Auch wenn sich die berufliche Bildung in Deutschland gerade in Zeiten der Finanzkrise als Stabilisator und Innovationstreiber der deutschen Wirtschaft erwiesen habe, sei es eine "inakzeptable wie illusorische Strategie, die Sicherung des Fachkräftebedarfs in Deutschland allein auf Kosten der notleidenden EU-Mitgliedstaaten betreiben zu können", schreibt die SPD in ihrem Antrag "Betriebliche Ausbildung weiter denken - Qualität erhöhen, Gleichwertigkeit durch einen attraktiven Dualen Bildungsweg herstellen" [d(17/14134)](http://dip.bundestag.de/btd/17/141/1714134.pdf). mehr

27.06.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Deutscher Bundestag

Skepsis gegenüber Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

(hib/KOS). Überwiegend Skepsis gegenüber einer besonderen Verankerung von Kinderrechten in der Verfassung äußerten am Donnerstagnachmittag die Sachverständigen bei einer Anhörung des Rechtsausschusses. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Grünes Licht für Bildungssparen und Altersvorsorge beim Betreuungsgeld

(hib/AW) Das Betreuungsgeld soll für den Aufbau einer privaten Altersvorsorge oder für ein sogenanntes Bildungssparen eingesetzt werden können. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

SPD will Wissenschaftszeitvertragsgesetz ändern

(hib/ROL). "Wir hatten gehofft, dass die Koalitionsfraktionen sich auf ein konstruktives Gespräch zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz einlassen und wir am Ende Nägel mit Köpfen machen können", sagte der Vertreter der SPD-Fraktion am Mittwochvormittag im Ausschuss für Bildung und Forschung im Berliner Paul–Löbe-Haus in der Beratung zur Änderung des Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Die SPD hatte einen Vorschlag mit dem Titel "Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft" ([17/12531](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712531.pdf)) eingebracht. In der Änderung strebt die SPD Mindestlaufzeiten für befristet Beschäftigte an Hochschulen an. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Weg zur Sicherung der Netzneutralität umstritten

(hib/HAU). Sowohl die Opposition als auch die Koalition und die Bundesregierung wollen die Netzneutralität sichern. Das wurde im Verlauf der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses am Montag deutlich. Umstritten blieb, wie dies gewährleistet werden kann. mehr

24.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Im Bundestag notiert: Studentenverband

(hib/STO). "Zunahme rechtsextremistischer Tendenzen in der Deutschen Burschenschaft" (DB) lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke ([17/13855](http://dip.bundestag.de/btd/17/138/1713855.pdf)). mehr

20.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Im Bundestag notiert:

Unterstützung benachteiligter und arbeitsmarktferner Jugendlicher

(hib/CHE) Die Bundesregierung plant, in der nächsten Förderperiode 2014 bis 2020 junge Menschen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zu fördern, um ihnen einen Berufseinstieg zu ermöglichen. mehr

17.06.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Bundesregierung bewertet Urheberrechtsgesetz als verfassungsmäßig

(hib/KOS) Nach Auffassung der Bundesregierung ist Paragraph 32 des Urheberrechtsgesetzes, der einen Anspruch auf eine "angemessene Vergütung" für Kreativschaffende postuliert, verfassungsgemäß. mehr

17.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Ganztagsschulen sollen ausgebaut werden

(hib/ROL) Der Ausbau von Ganztagsschulen soll voran getrieben werden. Darin waren sich alle Fraktionen einig, als sie am Mittwochvormittag den Antrag der SPD "Projekt Zukunft – Deutschland 2020 – Bildungschancen mit guten Ganztagsschulen für alle verbessern" [(17/13482)](http://dip.bundestag.de/btd/17/134/1713482.pdf), im Ausschuss für Bildung und Forschung im Berliner Paul-Löbe-Haus berieten. mehr

12.06.2013 Pressemeldung Schule