Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Deutscher Bundestag

SPD legt Antrag zu Bildungschancen vor

(hib/ROL). Trotz der großen Anstrengungen von Bund, Ländern und Gemeinden nach dem "PISA- Schock" im Jahr 2000 gelingt es auch heute noch nicht, allen jungen Menschen die gleichen Chancen auf eine erfolgreiche Bildungskarriere zu eröffnen. "Das deutsche Bildungswesen ist gut, aber nicht gut genug", schreibt die SPD in ihrem Antrag "Projekt Zukunft - Deutschland 2020 - Bildungschancen mit guten Ganztagsschulen für alle verbessern" ([17/13482](http://dip.bundestag.de/btd/17/134/1713482.pdf)). mehr

15.05.2013 Pressemeldung Schule

Deutscher Bundestag

SPD legt Antrag zur Bologna-Reform vor

(hib/ROL). Nach zehn Jahren zeigt sich nach Ansicht der SPD, dass der Bologna-Prozess noch nicht als europäische Erfolgsgeschichte bezeichnet werden kann. Insbesondere sei eine Überarbeitung der "Studierbarkeit" unverzichtbar. Das schreibt die SPD in ihrem Antrag "Bologna-Reform - Positive Entwicklungen stützen, Fehler korrigieren und Verbesserungen durchsetzen" ([17/13475](http://dip.bundestag.de/btd/17/134/1713475.pdf)). Die Bologna-Reform sei ein richtiger Schritt, damit Europa im Hochschulbereich und mit einem gestuften Studiensystem aus Bachelor und Master zusammenwachse. Die europaweit vergleichbaren Abschlüsse seien dabei ein wichtiges Moment. mehr

15.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Umstritten: Bildungssparen und Altersvorsorge als Ergänzung zum Betreuungsgeld

(hib/AW) Das Vorhaben der Koalitionsfraktionen, das Betreuungsgeld durch eine Bildungssparkomponente beziehungsweise eine private Altersvorsorge zu erweitern, stößt bei Experten auf ein geteiltes Echo. mehr

14.05.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Antwort der Bundesregierung zu Beschäftigungsverhältnissen in Forschung und Wissenschaft

(hib/ROL) Der Bundesregierung liegt keine Statistik vor, die das Verhältnis von befristeten zu unbefristeten Beschäftigungsverhältnissen in der gesamten außeruniversitären Forschung seit 2005 darstellt, schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort "Perspektiven guter Arbeit in Forschung und Wissenschaft" [(17/13361)](http://dip.bundestag.de/btd/17/133/1713361.pdf) auf die Kleine Anfrage der Linken [(17/13050)](http://dip.bundestag.de/btd/17/130/1713050.pdf). mehr

13.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Zahl junger Menschen ohne Berufsabschluss soll bis 2015 drastisch sinken

(hib/CHE). Die Bundesregierung hält an ihrem Ziel fest, die Zahl junger Erwachsener ohne Berufsabschluss bis zum Jahr 2015 von 17 Prozent im Jahr 2005 (Zielgruppe der 20- bis 29-Jährigen) zu halbieren. Das schreibt sie in der Antwort ([17/12967](http://dip.bundestag.de/btd/17/129/1712967.pdf)) auf eine Kleine Anfrage ([17/12615](http://dip.bundestag.de/btd/17/126/1712615.pdf)) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. mehr

10.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Deutscher Bundestag

Zweite Chance für einen Berufsabschluss

(hib/CHE). Die SPD-Fraktion setzt sich für die Belange von jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss ein. In einem Antrag ([17/13252](http://dip.bundestag.de/btd/17/132/1713252.pdf)) fordert sie ein Sofortprogramm "2. Chance auf Berufsausbildung" für die rund 1,5 Millionen Erwachsenen zwischen 25 und 35 Jahren ohne Berufsabschluss. mehr

10.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Deutscher Bundestag

Fördermittel für Amazon im Rahmen von Gemeinschaftsaufgabe

(hib/STO) Für den Internetversandhändler Amazon einschließlich seiner Tochterunternehmen sind im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) laut Bundesregierung insgesamt 7.083.037 Euro an Bundesmitteln bewilligt worden. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort ([17/12778](http://dip.bundestag.de/btd/17/127/1712778.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke ([17/12569](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712569.pdf)) schreibt, entfielen davon auf das Bewilligungsjahr 2006 Bundesmittel in Höhe von 7.008.577 Euro und auf das Bewilligungsjahr 2009 in Höhe von 74.460 Euro. mehr

08.05.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Regierung informiert über "assistierte Ausbildung"

(hib/STO) Die "assistierte Ausbildung" ist Thema der Antwort der Bundesregierung ([17/12831](http://dip.bundestag.de/btd/17/128/1712831.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke ([17/12599](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712599.pdf)). Wie die Regierung darin erläutert, ist "assistierte Ausbildung" kein etablierter, fest definierter Begriff. Vielmehr lasse der Begriff verschiedene Perspektiven zu "mit Schwerpunkt in der Assistenz von Jugendlichen oder ausbildungsbereiten Betrieben oder in der Berücksichtigung beider Aspekte während oder im Vorfeld der dualen Ausbildung". mehr

08.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Konzepte in der Berufsausbildung

(hib/CHE) Die Fraktion Die Linke interessiert sich für neue Konzepte in der Berufsausbildung. mehr

07.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Junge Menschen ohne Berufsabschluss

(hib/CHE) Junge Menschen ohne Berufsabschluss stehen im Zentrum einer Kleinen Anfrage [(17/12615)](http://dip.bundestag.de/btd/17/126/1712615.pdf) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. mehr

07.05.2013 Pressemeldung Schule