Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Deutscher Bundestag

Skepsis gegenüber Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

(hib/KOS). Überwiegend Skepsis gegenüber einer besonderen Verankerung von Kinderrechten in der Verfassung äußerten am Donnerstagnachmittag die Sachverständigen bei einer Anhörung des Rechtsausschusses. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Grünes Licht für Bildungssparen und Altersvorsorge beim Betreuungsgeld

(hib/AW) Das Betreuungsgeld soll für den Aufbau einer privaten Altersvorsorge oder für ein sogenanntes Bildungssparen eingesetzt werden können. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

SPD will Wissenschaftszeitvertragsgesetz ändern

(hib/ROL). "Wir hatten gehofft, dass die Koalitionsfraktionen sich auf ein konstruktives Gespräch zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz einlassen und wir am Ende Nägel mit Köpfen machen können", sagte der Vertreter der SPD-Fraktion am Mittwochvormittag im Ausschuss für Bildung und Forschung im Berliner Paul–Löbe-Haus in der Beratung zur Änderung des Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Die SPD hatte einen Vorschlag mit dem Titel "Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft" ([17/12531](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712531.pdf)) eingebracht. In der Änderung strebt die SPD Mindestlaufzeiten für befristet Beschäftigte an Hochschulen an. mehr

26.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Weg zur Sicherung der Netzneutralität umstritten

(hib/HAU). Sowohl die Opposition als auch die Koalition und die Bundesregierung wollen die Netzneutralität sichern. Das wurde im Verlauf der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses am Montag deutlich. Umstritten blieb, wie dies gewährleistet werden kann. mehr

24.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Im Bundestag notiert: Studentenverband

(hib/STO). "Zunahme rechtsextremistischer Tendenzen in der Deutschen Burschenschaft" (DB) lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke ([17/13855](http://dip.bundestag.de/btd/17/138/1713855.pdf)). mehr

20.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Im Bundestag notiert:

Unterstützung benachteiligter und arbeitsmarktferner Jugendlicher

(hib/CHE) Die Bundesregierung plant, in der nächsten Förderperiode 2014 bis 2020 junge Menschen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zu fördern, um ihnen einen Berufseinstieg zu ermöglichen. mehr

17.06.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Bundesregierung bewertet Urheberrechtsgesetz als verfassungsmäßig

(hib/KOS) Nach Auffassung der Bundesregierung ist Paragraph 32 des Urheberrechtsgesetzes, der einen Anspruch auf eine "angemessene Vergütung" für Kreativschaffende postuliert, verfassungsgemäß. mehr

17.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Ganztagsschulen sollen ausgebaut werden

(hib/ROL) Der Ausbau von Ganztagsschulen soll voran getrieben werden. Darin waren sich alle Fraktionen einig, als sie am Mittwochvormittag den Antrag der SPD "Projekt Zukunft – Deutschland 2020 – Bildungschancen mit guten Ganztagsschulen für alle verbessern" [(17/13482)](http://dip.bundestag.de/btd/17/134/1713482.pdf), im Ausschuss für Bildung und Forschung im Berliner Paul-Löbe-Haus berieten. mehr

12.06.2013 Pressemeldung Schule

Bundestag

Experten: Nachwuchswissenschaftler brauchen verlässliche Karrierewege

(hib/ROL) Die Beschäftigungslage des wissenschaftlichen Nachwuchses an Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland ist nicht zufriedenstellend. Viele Verträge hätten zu kurze Laufzeiten, für die Nachwuchswissenschaftler ergeben sich kaum lineare Karrierewege. Darin waren sich alle Experten weitgehend einig, die der Ausschuss für Bildung und Forschung am Mittwochvormittag zu einer Öffentlichen Anhörung mit dem Titel "Wissenschaftszeitvertragssetz und Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs" in das Berliner Paul-Löbe-Haus eingeladen hatte. mehr

12.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Kontroverse über Zweitverwertungsrechte

(hib/KOS). Streit über die Einführung eines Zweitverwertungsrechts für Autoren, die wissenschaftliche Erkenntnisse aus öffentlich geförderten Forschungsprojekten in Periodika veröffentlicht haben, hingegen Zustimmung zu dem Plan, die Publikation von Werken mit unbekannten Rechteinhabern zu ermöglichen: Diese Debatten prägten am Montagabend eine Anhörung des Rechtsausschusses über Reformen des Urheberrechts. mehr

11.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft