Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Deutscher Bundestag

SPD ist besorgt über geringe Bindung an demokratische Grundwerte

(hib/). Eine Demokratie, die sich nicht um die Förderung der demokratischen Kenntnisse und Fähigkeiten kümmert, wird aufhören, Demokratie zu sein, schreibt die SPD in ihrer Kleine Anfrage "Zur Lage der politischen Bildung in der Bundesrepublik Deutschland" ([17/12252](http://dip.bundestag.de/btd/17/122/1712252.pdf)). mehr

12.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

SPD-Fraktion fragt nach Gesamtstrategie des Bundes zur kulturellen Bildung

(hib/ROL). Die Bundesregierung fördert im Rahmen mehrerer Ressorts verschiedene Programme und Aktivitäten zur kulturellen Bildung. Somit sei "kulturelle Bildung in Deutschland eine gesamtstaatliche Aufgabe und als Teil eines Gesamtkonzeptes der Bildung" zu verstehen, schreibt SPD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage ([17/12241](http://dip.bundestag.de/btd/17/122/1712241.pdf)). mehr

07.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Koalition will Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege erhöhen

(hib/AW) Die Koalitionsfraktionen wollen dem Fachkräftemangel in der Altenpflege mit einer Qualifizierungsoffensive entgegentreten. Der gemeinsame Gesetzentwurf der CDU/CSU- und der FDP-Fraktion [(17/12179)](http://dip.bundestag.de/btd/17/121/1712179.pdf) sieht unter anderem vor, dass im Fall von entsprechenden Vorkenntnissen die Ausbildungszeit für Altenpfleger um ein Drittel verkürzt wird. mehr

31.01.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Änderung des Urheberrechts: Experten erörtern Konsequenzen der Regierungsinitiative

(hib/VER) Die Bundesregierung strebt eine Novellierung des Urheberrechts an. Deshalb haben neun Sachverständige mögliche Konsequenzen für Internetnutzer, Verlage und Urheber in einer Expertenanhörung des Rechtsausschusses am Mittwochnachmittag diskutiert. mehr

30.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Bildungs- und Teilhabepaket

(hib/VER) Der Bundesrat will einzelne Regelungen zum sogenannten Bildungs- und Teilhabepaket im Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) ändern. Deshalb hat er einen entsprechenden Gesetzentwurf [(17/12036)](http://dip.bundestag.de/btd/17/120/1712036.pdf) in den Bundestag eingebracht. mehr

30.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Schröder: Bundesmittel für Kita-Ausbau zu 99 Prozent von Ländern und Kommunen beantragt

(hib/AW) Der Evaluationsbericht über die familienpolitischen Leistungen wird noch vor Ablauf der Legislaturperiode dem Parlament vorgelegt. Dies sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) am Mittwoch den Abgeordneten im Familienausschuss zu. mehr

30.01.2013 Pressemeldung Frühe Bildung

Bundestag

Regierung: Kein Paradigmenwechsel in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

(hib/BOB) Die Sorge vor einem Paradigmenwechsel in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) sei unbegründet. Die neue AKBP-Konzeption stehe in der Kontinuität bisheriger Grundsätze, betont die Bundesregierung in ihrer Antwort [(17/11981)](http://dip.bundestag.de/btd/17/119/1711981.pdf) auf eine Große Anfrage der SPD-Fraktion [(17/9839)](http://dip.bundestag.de/btd/17/098/1709839.pdf). mehr

18.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

SPD fordert Gesamtkonzept für eigenständige Jugendpolitik

(hib/AW) Die SPD-Fraktion setzt sich für eine eigenständige Jugendpolitik ein. Deutschland müsse eine "Gesamtstrategie für ein gutes Aufwachsen junger Menschen unter Einbeziehung aller relevanten Politikfelder und föderalen Ebenen entwickeln", heißt es in dem entsprechenden Antrag [(17/12063)](http://dip.bundestag.de/btd/17/120/1712063.pdf). mehr

18.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Wohnraum für Studenten

(hib/MIK) Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung prüft derzeit verschiedene Lösungsansätze, wie die Bereitstellung von Wohnraum für Studenten unterstützt werden kann. mehr

17.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Die Mediennutzung in Deutschland bleibt verschiedenartig

(hib/ROL) Die Digitalisierung verändert nicht nur die Medienwelt, sondern auch die Mediengewohnheiten der Nutzer. Wie lässt sich dieser Wandel mit gleichzeitig immer mehr Konvergenz beschreiben und welche medienpolitischen Implikationen für den Zugang zur Informationsgesellschaft muss die Politik daraus ziehen? Das waren die zentralen Fragestellungen des Fachgesprächs "Breitbandversorgung, Medienkonvergenz und Leitmedien – Ausgewählte Aspekte des Medienwandels und ihre politischen Implikationen", das am Mittwochnachmittag im Berliner Paul-Löbe-Haus stattgefunden hat. mehr

17.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft