Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Bundestag

Grüne fordern Aktionsplan für queere Jugendliche

(hib/AW) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert mehr Unterstützung für queere Jugendliche. In einem Antrag [d(17/12562)](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712562.pdf) fordert sie die Bundesregierung auf, einen nationalen Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie vorzulegen und auf die Bundesländer einzuwirken, entsprechende Aktionspläne auch auf Länderebene aufzustellen. mehr

14.03.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

SPD legt Antrag zu Erhöhung der Studienkapazitäten vor

(hib/ROL) Es besteht akuter Handlungsbedarf, um der steigenden Nachfrage nach Studienplätzen gerecht zu werden. Mit 518.748 Studienanfängern im Jahr 2011 oder einer Quote von 54,7 Prozent und 492.674 Anfängern im Jahr 2012 oder einer Quote von 54 Prozent wurden die beiden höchsten Werte in der Geschichte des Landes erreicht. Um dieser Entwicklung, die insgesamt von allen begrüßt wird, gerecht zu werden, stellt die SPD den Antrag "Studienkapazitäten an den Hochschulen langfristig sicherstellen" [(17/12690)](http://dip.bundestag.de/btd/17/126/1712690.pdf). mehr

14.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

SPD will Fachhochschulen fördern

(hib/ROL). - Auch wenn die Rolle der rund 200 Fachhochschulen für die Lehre in Deutschland unumstritten ist, würden die Fachhochschulen trotz ihrer anwendungsorientierten Forschung in der Debatte über den Hochschul- und Innovationsstandort Deutschland zu wenig wahr genommen werden. Das sagte der Vertreter der SPD am Mittwochvormittag im Ausschuss für Bildung und Forschung im Berliner Paul-Löbe-Haus. Mit ihrem Antrag "Starke Fachhochulen für Innovationen in Gesellschaft und Wandel" ([17/9574](http://dip.bundestag.de/btd/17/095/1709574.pdf)) will die SPD die Fachhochschulen stärker fördern und ihre Bedeutung auch politisch unterstreichen. mehr

13.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

SPD legt Gesetzentwurf zu Arbeitsverträgen in der Wissenschaft vor

(hib/ROL) Immer mehr Wissenschaftler werden nur noch befristet eingestellt. Vor allem der wissenschaftliche Nachwuchs ist von dieser Praxis betroffen, die teilweise erheblich von den "Regelungszielen" abweicht, "die mit dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz angestrebt werden", schreibt die SPD in ihrem Gesetzentwurf "Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (1. WissZeitVG-ÄndG)" [(17/12531)](http://dip.bundestag.de/btd/17/125/1712531.pdf). mehr

06.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Grüne legen Kleine Anfrage zu Reformvorschlägen beim Bafög vor

(hib/ROL). Die Fördersätze und Freibeträge beim Bafög sollen erhöht werden. Das fordern seit mehreren Monaten der Dachverband des Deutschen Studentenwerke (DSW), Studentenvertreter, Gewerkschaften und Verbände, schreiben die Grünen in ihrer Kleinen Anfrage "Kosten von BAföG-Reformvorschlägen" ([17/12499](http://dip.bundestag.de/btd/17/124/1712499.pdf)). mehr

05.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Experten des EFI-Gutachtens dringen auf die Einstellung von mehr Frauen in Wissenschaft und Forschung

(hib/ROL) "Mit dem EFI-Gutachten soll ein interdisziplinärer Diskurs gefördert werden und es werden Empfehlungen für die Politik gegeben", sagte der Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), Dietmar Harthoff, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship bei der Vorstellung des 204 Seiten dicken Bandes vor Experten des Ausschusses für Bildung und Forschung am späten Donnerstagnachmittag im Berliner Paul-Löbe-Haus. Das EFI-Gutachten, das von unabhängigen Wissenschaftlern verschiedener Universitäten auch des Auslands erarbeitet wird - ist das sechste seiner Art. mehr

01.03.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Professorenbesoldung soll neu geregelt werden

(hib/STO) Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Neuregelung der Professorenbesoldung des Bundes [(17/12455)](http://dip.bundestag.de/btd/17/124/1712455.pdf) vorgelegt. mehr

28.02.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutscher Bundestag

Nationaler Bildungsbericht im Ausschuss diskutiert

(hib/ROL). "Es gibt Fortschritte, aber auch Herausforderungen", lautet das Fazit, das der Parlamentarische Staatsekretär Helge Braun (CDU), in seiner Unterrichtung zum Nationalen Bildungsbericht ([17/11465](http://dip.bundestag.de/btd/17/114/1711465.pdf)) vor dem Ausschuss für Bildung und Forschung an Mittwochvormittag zog. Der Nationale Bildungsbericht war im Juni 2012 zum vierten Mal veröffentlich worden und wird von unabhängigen Fachautoren erstellt. Er gilt als gute und objektive Datengrundlage für das Bildungssystem in Deutschland. mehr

27.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

SPD-Fraktion fordert Abschaffung des Kooperationsverbots

(hib/ROL) Deutschland hat trotz einiger Erfolge noch große Herausforderungen im Bildungswesen zu meistern. Das zeige der Nationale Bildungsbericht, schreibt die SPD in einem Antrag ([17/12384](http://dip.bundestag.de/btd/17/123/1712384.pdf)), der am heutigen Donnerstag auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht. Trotz steigender Zahlen von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagesbetreuung, trotz Verbesserungen bei den Schülerleistungen insgesamt und mehr Studierenden gebe es immer noch viele Mankos im Bildungssystem. mehr

21.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

SPD ist besorgt über geringe Bindung an demokratische Grundwerte

(hib/). Eine Demokratie, die sich nicht um die Förderung der demokratischen Kenntnisse und Fähigkeiten kümmert, wird aufhören, Demokratie zu sein, schreibt die SPD in ihrer Kleine Anfrage "Zur Lage der politischen Bildung in der Bundesrepublik Deutschland" ([17/12252](http://dip.bundestag.de/btd/17/122/1712252.pdf)). mehr

12.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft