Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Deutscher Bundestag

Koalition will "Lust auf Technik" wecken

(hib/HLE). In Deutschland soll "Lust auf Technik" geweckt werden. Der Ausschuss für Wirtschaft und Technologie stimmte in seiner Sitzung am Mittwoch einem Antrag der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP ([17/11859](http://dip.bundestag.de/btd/17/118/1711859.pdf)) mit diesem Titel zu. mehr

16.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Experten ziehen Bilanz zu islamischen Studiengängen

(hib/ROL). In Deutschland leben etwa vier Millionen Muslime. Inwieweit ihre Religion und ihre Kultur zu Deutschland gehören, führt immer wieder zu kontroversen Diskursen. Seit gut einem Jahr gibt es an fünf deutschen Hochschulen das Fach Islamische Studien. "Das tröstet über die Debatte hinweg, ob der Islam nun ganz, ein wenig oder gar nicht zu Deutschland gehört", sagte Professor Katajun Amirpur von der Universität Hamburg, Akademie der Weltreligionen bei dem Öffentlichen Fachgespräch "Erfahrungen mit der Einrichtung islamischer Studien an deutschen Hochschulen". Zu dem Fachgespräch, das am Mittwochvormittag im Berliner Paul-Löbe-Haus stattgefunden hat, hatte der Ausschuss für Bildung und Forschung eingeladen. mehr

16.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Änderung des Opferentschädigungsgesetzes im Interesse ehemaliger behinderter Heimkinder dringend gefordert

(hib/HAU) Der Petitionsausschuss sieht dringenden gesetzlichen Handlungsbedarf, um ehemaligen behinderten Heimkindern die Möglichkeit zu geben, Leistungen über das Opferentschädigungsgesetz (OEG) zu erhalten. Während der Sitzung am Mittwochmorgen beschlossen die Abgeordneten daher einstimmig, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales als Material zu überweisen und den Fraktionen zur Kenntnis zu geben. mehr

16.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Bundestag

Projektgruppe einig: Offene Standards sind Voraussetzung für Interoperabilität

(hib/HAU). Ohne freie Software und offene Standards wäre das Internet von heute nicht denkbar. In dieser Einschätzung herrschte unter den Mitgliedern der Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" Einigkeit. Bei der Verabschiedung des Zwischenberichts der Projektgruppe "Interoperabilität, Standards, Freie Software" nannte der von der SPD-Fraktion in die Enquete-Kommission berufene Sachverständige Alvar Freude offene Standards das "Lebenselixier des Internets". Sie seien die Voraussetzung für Interoperabilität. Nur so sei Partizipation und Kommunikation möglich, machte Freude deutlich. mehr

15.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Einladung zum Öffentlichen Fachgespräch "Erfahrungen mit der Einrichtung Islamischer Studien an deutschen Hochschulen"

(hib/ROL) Die Einrichtung des Studiengangs Islamische Studien ist an deutschen Universitäten relativ neu. Mit dem theologischen Studium, das nicht mit den säkular ausgerichteten und kulturell, historisch und soziologisch geprägten Islamwissenschaften verwechselt werden darf, soll eine wissenschaftliche Selbstdefinition muslimischer Religion im deutschen akademischen Kontext möglich werden. Um dieses Für und Wider wurde in der deutschen Öffentlichkeit jahrelang heftig gerungen. mehr

14.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Einfache Sprache soll Analphabeten helfen

(hib/ROL) Die Bundesregierung unterstützt nach eigener Auskunft das Konzept der Einfachen Sprache beziehungsweise Leichten Sprache. "Leicht-Lese-Texte" würden Erwachsenen mit Lese- und Schreibproblemen einen eigenständigen Zugang zu schriftlichen Informationen ermöglichen, "was sich positiv auf die Integrationsfähigkeit für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft auswirkt", heißt es in einer Antwort [(17/11644)](http://dip.bundestag.de/btd/17/116/1711644.pdf) auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion [(17/11171)](http://dip.bundestag.de/btd/17/111/1711171.pdf). mehr

07.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Teilhabe behinderter Menschen

(hib/VER) Der Einsatz spezieller Technologien sei ein wichtiger Bestandteil für die Verbesserung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsplatz. mehr

04.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Verwaltungsaufwand für das Bildungs- und Teilhabepaket

(hib/VER) Der Bundesregierung liegen noch keine Angabe zur Höhe der verausgabten oder nicht verausgabten kommunalen Mittel für Leistungen für Bildung und Teilhabe im Bundesgebiet vor. mehr

04.01.2013 Pressemeldung Schule

Bundestag

Bundesregierung will die Pflegeausbildung vereinheitlichen

(hib/TVW) Die Bundesregierung plant die Zusammenführung der Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Altenpflege in einem Berufsgesetz. Dies kündigt sie in ihrer Antwort [(17/11802)](http://dip.bundestag.de/btd/17/118/1711802.pdf) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion der SPD [(17/11608)](http://dip.bundestag.de/btd/17/116/1711608.pdf) an. mehr

04.01.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundestag

Linke: Bund soll Schulessen finanzieren

(hib/EIS) Die Fraktion Die Linke fordert die Bundesregierung in einem Antrag [(17/11880)](http://dip.bundestag.de/btd/17/118/1711880.pdf) auf, die Finanzierung der Verpflegung in Schulen und Kindertagesstätten zur Herstellung gleicher Lebensverhältnisse im gesamten Bundesgebiet zu übernehmen. mehr

03.01.2013 Pressemeldung Schule