Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Enquete-Kommission

Lebensqualität in dieser Zeit: Bürgern ein "kreatives Schaffen" ermöglichen

(hib/KOS) Deutliche Kritik an der Ausrichtung der Politik auf das Wirtschaftswachstum übte die US-amerikanische Philosophin Martha Nussbaum am Mittwochnachmittag vor der Enquetekommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität". mehr

14.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gesetzentwurf

Grüne wollen Doktorgrad aus Ausweisen streichen

(hib/TYH) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchte den Doktorgrad aus Ausweisen streichen. In einem Gesetzentwurf (17/8128), der am Donnerstag in erster Lesung behandelt wird, spricht sie sich dafür aus, die Bestimmungen des Pass- und Personalausweisrechts, die sich auf die Eintragung, Erhebung und Speicherung des Doktorgrades beziehen, aufzuheben. mehr

14.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Auslandsmobilität deutscher Studenten stagniert

(hib/TYH) In der Auslandsmobilität deutscher Studenten zeichnet sich einerseits eine Stagnation ab, andererseits hat es strukturelle Veränderungen gegeben. Die Strukturänderungen führten die Experten bei einem öffentlichen Fachgespräch des Bildungsausschusses am Mittwochvormittag vor allem auf die Umstellung der Studiengänge auf Bachelor und Master zurück. Als Grund für die Stagnation wurde besonders die Frage der Finanzierung von Auslandsaufenthalten hervorgehoben. mehr

14.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Im Bundestag notiert:

Bildungsberichterstattung in Deutschland

(hib/TYH) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchte wissen, ob die Bundesregierung die Bildungsberichterstattung in Deutschland für ausreichend hält. mehr

14.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Pakt für Alphabetisierung und Grundbildung

(hib/TYH) Die SPD-Fraktion erkundigt sich nach dem im Februar angekündigten Nationalen Pakt für Alphabetisierung und Grundbildung. mehr

14.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Qualifikationsrahmen

Im Bundestag notiert: Gleichwertigkeit von Berufsbildung und Abitur

(hib/TYH) Die SPD-Fraktion möchte die Gleichwertigkeit von Berufsbildung und Abitur sichern. In einem Antrag ([17/7957](http://dip.bundestag.de/btd/17/079/1707957.pdf)) fordert sie die Bundesregierung auf, gegenüber den Bundesländern darauf hinzuwirken, dass die allgemeine Hochschulreife und mindestens dreijährige duale Ausbildungen auf Niveau vier des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) eingeordnet werden. mehr

13.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Jugend- und Sozialarbeit

Experten plädieren für Fortführung der Armuts- und Reichtumsberichterstattung

(hib/EIS) Der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung wird von Experten einmütig als nützliche Grundlage für Entscheidungen in der Sozialpolitik gesehen. Das geht aus einer am Montag veranstalteten öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales zum Thema "Armut und Reichtum in Deutschland" hervor. Der Anhörung lagen je ein Antrag der SPD-Fraktion ([17/4552](http://dip.bundestag.de/btd/17/045/1704552.pdf)) und der Fraktion Die Linke ([17/6389](http://dip.bundestag.de/btd/17/063/1706389.pdf)) zugrunde. Darin forderte die SPD, die Datenbasis für die Armuts- und Reichtumsberichterstattung zu ändern und die Linksfraktion, den Fokus auf die Analyse der Kosten sozialer Ungleichheit zu legen. mehr

12.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsausgaben

Im Bundestag notiert: BAföG

(hib/MIK) Überplanmäßigen Ausgaben bis zur Höhe von 41,8 Millionen Euro für das Schüler-BAföG sowie bis zur Höhe von 41,1 Millionen Euro für Zinszuschüsse für das BAföG und Erstattungen von Darlehensausfällen an die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat der Bundesfinanzminister zugestimmt. mehr

12.12.2011 Pressemeldung Schule

Qualifikationsrahmen

Bundesregierung und KMK uneins

(hib/TYH) Die Bundesregierung teilt nicht die Meinung der Kultusministerkonferenz, dass das Abitur auf Stufe 5, dreijährige Berufsabschlüsse dagegen in der Regel auf Stufe 4 des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) einzuordnen sind. mehr

09.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kinderschutzgesetz

Im Bundestag notiert: Bundeskinderschutzgesetz

(hib/AW) Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 25. November dem vom Bundestag am 27. Oktober verabschiedeten Bundeskinderschutzgesetz ([17/6256](http://dip.bundestag.de/btd/17/062/1706256.pdf), [17/7522](http://dip.bundestag.de/btd/17/075/1707522.pdf), [17/7523](http://dip.bundestag.de/btd/17/075/1707523.pdf)) gemäß Artikel 84 und 104a Grundgesetz die Zustimmung verweigert. mehr

08.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft