Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Bundestag

Experten streiten über Einführung eines Betreuungsgeldes

(hib/AW) In der öffentlichen Anhörung des Familienausschusses zur geplanten Einführung eines Betreuungsgeldes ab 2013 prallten höchst unterschiedliche Vorstellungen der geladenen Experten über die richtige Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren und über die entsprechende Familienpolitik aufeinander. mehr

04.07.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Hochschulen

Experten: Einführung des dialogorientierten Zulassungsverfahrens nun für das Wintersemester 2012/2013 geplant

(hib/TYH) Das neue dialogorientierte Zulassungsverfahren soll voraussichtlich zum Wintersemester 2012/2013 an den Start gehen. Diesen Zeitplan stellten die Sachverständigen bei einem öffentlichen Fachgespräch des Bildungsausschusses am Mittwochvormittag vor. Gleichwohl bleibe es ein "ehrgeiziges Ziel", sagte Professor Micha Teuscher, Vorsitzender der Stiftung für Hochschulzulassung. mehr

04.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Urheberrechte

Vereinfachung der urheberrechtlichen Vorschriften gefordert

(hib/HAU) Die Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" spricht sich für eine Vereinfachung der urheberrechtlichen Vorschriften aus. Das geht aus dem während der öffentlichen Sitzung am Montagvormittag verabschiedeten Zwischenbericht der Projektgruppe "Urheberrecht" hervor. Darin heißt es, digitale Inhalte würden im Internet weltweit, zu jeder Zeit und mit zahlreichen unterschiedlichen Endgeräten genutzt. mehr

04.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert:

Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen

(hib/TYH) Die Fraktion Die Linke fordert die Bundesregierung auf, den vorliegenden Gesetzentwurf zur verbesserten Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen zu überarbeiten. mehr

30.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schulverweigerer

SPD-Fraktion fordert mehr Geld für Jugendprogramme

(hib/AW)Die SPD-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, die geplanten Kürzungen bei der Förderung aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) für die Programme "Schulverweigerung – Die 2. Chance" und "Kompetenzagenturen" zurückzunehmen. mehr

30.06.2011 Pressemeldung Schule

Praktikum

Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss schwierig

(hib/TYH) Die Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss ist schwierig, auch wenn davon keine ganze Generation betroffen ist. Darin war sich die Mehrheit der Sachverständigen bei einem öffentlichen Fachgespräch des Bildungsausschusses am Mittwochvormittag einig. Uneinigkeit herrschte jedoch, ob weitergehende gesetzliche Regelungen die Situation verbessern könnten. Während sich etwa der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) klar dafür aussprach, widersprach vor allem der Vertreter der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr

29.06.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundestag

Regierung bringt Bundeskinderschutzgesetz in den Bundestag ein

(hib/AW) Die Bundesregierung will den aktiven Schutz von Kindern und Jugendlichen stärken. Über den entsprechenden Gesetzentwurf [(17/6256)](http://dip.bundestag.de/btd/17/062/1706256.pdf) berät der Bundestag am Freitag in erster Lesung. Ziel des Gesetzes ist es zum einen, Kinder und Jugendliche besser gegen sexuellen Missbrauch zu schützen. mehr

28.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundestag

Zwischenberichte der Projektgruppen Medienkompetenz und Urheberrecht abgestimmt

(hib/HAU) Die Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" hat die Zwischenberichte von zwei ihrer vier Projektgruppen beraten und über die darin enthaltenen Handlungsempfehlungen abgestimmt. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsausschuss

Öffentliches Fachgespräch zur Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss

(hib/TYH) Der Bildungsausschuss beschäftigt sich in einem öffentlichen Fachgespräch mit der Situation von Praktikanten mit Hochschulabschluss. Vorlage sind drei Oppositionsanträge, die sich für faire Bedingungen bei Praktika einsetzen. Das Gespräch beginnt am Mittwoch, 29. Juni, um 9.30 Uhr im Sitzungssaal E.300 (Paul-Löbe-Haus) und soll zwei Stunden dauern. Eingeladen sind Bettina König, fairwork e.V., Karl-Heinz Minks von der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Martina Rebien vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, René Rudolf, DGB-Bundesvorstand, und Jürgen Wuttke von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Im Bundestag notiert:

Bundesregierung will die Zahl der Partnerländer mit Bildungsschwerpunkt in der bilateralen Zusammenarbeit erhöhen

(hib/VER) Die Bundesregierung will die Zahl der Partnerländer mit Bildungsschwerpunkt in der bilateralen Zusammenarbeit erhöhen. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft