Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Auslandshochschule

Im Bundestag notiert: German University in Cairo

(hib/TYH) Die Fraktion Die Linke möchte wissen, welche Formen der Kooperation die Bundesregierung mit der German University in Cairo (GUC) unterhält. mehr

10.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulen

Bundesregierung: An Hochschulen kein Zwang bei der Einwerbung von Drittmitteln

(hib/TYH) Abschluss und Gestaltung von Kooperationsverträgen zwischen Unternehmen und staatlich finanzierten Hochschulen sind "Ausdruck einer autonomen Entscheidung der Hochschulen im Rahmen des ihnen zustehenden Selbstverwaltungsrechts". Dies betont die Bundesregierung in ihrer Antwort ([17/6694](http://dip.bundestag.de/btd/17/066/1706694.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke ([17/6544](http://dip.bundestag.de/btd/17/065/1706544.pdf)). mehr

05.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nachhaltigkeit

Im Bundestag notiert: Forschungsstrategie Bioökonomie 2030

(hib/TYH) Die in der Nationalen Forschungsstrategie Bioökonomie 2030 beschriebenen Handlungsfelder umfassen die Sicherung der weltweiten Ernährung, die nachhaltige Gestaltung der Agrarproduktion, die Produktion gesunder und sicherer Lebensmittel, die industrielle Nutzung nachwachsender Rohstoffe und den Ausbau von Energieträgern auf Basis von Biomasse. mehr

02.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Forschung

Im Bundestag notiert: Projektträger in der Wissenschafts-, Forschungs- und Innovationspolitik

(hib/TYH) Projektträger in der Wissenschafts-, Forschungs- und Innovationspolitik stehen im Fokus einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ([17/6704](http://dip.bundestag.de/btd/17/067/1706704.pdf)). mehr

02.08.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundesregierung

Neuregelung des Urheberrechts beabsichtigt

(hib/BOB) Das Bundesjustizministerium erarbeitet derzeit den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft, mit dem das Urheberrecht weiter an die moderne Medien- und Informationsgesellschaft angepasst werden soll. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort ([17/6678](http://dip.bundestag.de/btd/17/066/1706678.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion ([17/6560](http://dip.bundestag.de/btd/17/065/1706560.pdf)) mit. mehr

02.08.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kinderrechte

SPD-Fraktion fordert Kampf gegen Kinderarbeit

(hib/VER) Deutschland müsse "eine Vorreiterrolle beim Kampf gegen Kinderarbeit einnehmen", heißt es seitens der SPD-Fraktion. Deshalb fordert sie die Bundesregierung in einer Kleinen Anfrage ([17/6545](http://dip.bundestag.de/btd/17/065/1706545.pdf)) unter anderem dazu auf, Auskunft über Maßnahmen zur Bekämpfung von Kinderarbeit zu erteilen. Noch immer würden Produkte auf den deutschen Markt gelangen, die durch ausbeuterische Kinderarbeit entstanden seien, zu diesen würden vor allem Grab- und Pflastersteine, sowie Textilien zählen. mehr

27.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Berufsbildung

Europaweites Klassifizierungssystem für Berufe entsteht

(hib/CHE) In den nächsten drei bis fünf Jahren soll ein einheitliches, europaweit geltendes System zur Klassifizierung von Fähigkeiten, Kompetenzen und Berufen entstehen. Für ESCO (European Skills, Competences an Occupations), so der Titel des Vorhabens der Europäischen Kommission, werden allein in diesem Jahr Kosten von rund 1,2 Millionen Euro veranschlagt, die von der EU-Kommission getragen werden. mehr

27.07.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bildungsbilanz

Im Bundestag notiert: bildungs- und forschungspolitische Zwischenbilanz der Bundesregierung

(hib/CHE) Die SPD-Fraktion interessiert sich für die bildungs- und forschungspolitische Zwischenbilanz der Bundesregierung. Zu diesem Zweck hat sie eine Kleine Anfrage ([17/6591](http://dip.bundestag.de/btd/17/065/1706591.pdf)) gestellt, um unter anderem zu erfahren, mit welchen Maßnahmen die Regierung es den Kommunen und der Wirtschaft erleichtert, ihren Beitrag zur Bildungsfinanzierung im Sinne des 7-Prozent-Ziels bis 2015 zu steigern. mehr

21.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Forschung

Linke will das Berufsfeld Wissenschaft wieder attraktiv machen

(hib/CHE) Befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft sollen eingedämmt werden. Das fordert die Fraktion Die Linke in einem Antrag ([17/6488](http://dip.bundestag.de/btd/17/064/1706488.pdf)). Die zunehmende Befristung und Verkürzung der Arbeitsverträge an Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten führe zu einer Prekarisierung der Beschäftigungsverhältnisse in der deutschen Wissenschaftslandschaft. Im Ergebnis verliere dieses Berufsfeld an Attraktivität, begründen die Abgeordneten ihre Initiative. mehr

21.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

SPD-Fraktion für bessere Bildungschancen weltweit

(hib/CHE) Die SPD-Fraktion setzt sich in einem Antrag ([17/6484](http://dip.bundestag.de/btd/17/064/1706484.pdf)) dafür ein, Bildung und Ausbildung als Schwerpunkt der deutschen Entwicklungszusammenarbeit auszubauen. Die Abgeordneten verweisen darauf, dass laut aktuellem Weltbildungsbericht der Unesco derzeit ungefähr 67 Millionen Kinder weltweit keine Schule besuchen. Vor allem Mädchen, Kinder mit Behinderungen und Kinder ethnischer Minderheiten seien im Bildungszugang benachteiligt, schreibt die Fraktion. Deshalb müssten sich nationale Bildungsstrategien und die internationale Zusammenarbeit auf diese Gruppen konzentrieren, um chancengleichen Zugang zu Bildungssystemen auf allen Stufen zu etablieren. mehr

21.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft