Deutscher Kulturrat e.V. RSS-Feed

Der Deutsche Kulturrat wurde 1981 als politisch unabhängige Arbeitsgemeinschaft kultur- und medienpolitischer Organisationen und Institutionen von bundesweiter Bedeutung gegründet. 1995 wurde die Arbeitsgemeinschaft in die feste und handlungsfähigere Struktur eines gemeinnützigen Vereins überführt. Der Deutsche Kulturrat e.V. versteht sich als Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen Sparten des Deutschen Kulturrates e.V. übergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates e.V. ist es, bundesweit spartenübergreifende Fragen in die kulturpolitische Diskussion auf allen Ebenen einzubringen.

Meldungen

Kulturelle Bildung:

Bund stellt 230 Millionen Euro zur Verfügung

In fünf Tagen läuft die Bewerbungsfrist für das bislang größte Förderungsprogramm des Bundes zur Kulturellen Bildung ab. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, fordert alle interessierten Verbände und Initiativen auf, sich jetzt unmittelbar zu bewerben. mehr

26.07.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtungen

Der Deutsche Kulturrat startet in der aktuellen Ausgabe seiner Zeitung Politik & Kultur die neue Reihe "Rote Liste Kultur". Mit der Roten Liste bedrohter Kultureinrichtungen, einer Analogie zu den bekannten Roten Listen bedrohter Tier- und Pflanzenfamilien, werden in jeder Ausgabe gefährdete oder bereits geschlossene Kulturinstitutionen, -vereine und -programme vorgestellt. mehr

03.07.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Politische Bildung

Zimmermann warnt vor "Reformationsdarwinismus"

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, Olaf Zimmermann, hat vor einem "Reformationsdarwinismus" in Deutschland auf Kosten anderer Konfessionen und Religionen gewarnt. mehr

28.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Kulturrat

Freibeuter und Kultur: Urheberrecht in der digitalen Welt

Der Deutsche Kulturrat befasst sich in der aktuellen Ausgabe seiner Zeitung Politik & Kultur intensiv mit den Herausforderungen der digitalen Welt auf das Urheberrecht. Unter dem Titel "Freibeuter und Kultur" kommen Experten wie Urheber zu Wort und schildern den aktuellen Sachstand, Problemlagen und Bedeutung der Urheberrechtsdebatte. mehr

26.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsbericht 2012

Kulturelle Bildung ist Kernthema der Deutschen Gesellschaft

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, unterstreicht die zentrale Aussage des heute vorgestellten Bildungsberichtes, dass kulturelle Bildung zentraler Bestandteil der Bildung in Deutschland ist. Neben der hohen Relevanz der kulturellen Bildung für die Persönlichkeits- und Identitätsentwicklung aller Altersgruppen wurde bei der heutigen Vorstellung des Bildungsberichts deutlich, dass in allen gesellschaftlichen Gruppen ein breites Interesse an kultureller Bildung besteht. mehr

22.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Zehn Jahre Kulturstiftung des Bundes

Am morgigen Freitag feiert die Kulturstiftung des Bundes ihr 10-jähriges Bestehen. Der Deutsche Kulturrat überbringt der Kulturstiftung seine herzlichen Glückwünsche. Weitere Gratulanten des morgigen Festaktes werden Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff und Kulturstaatsminister Bernd Neumann sein. mehr

21.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Kampagne gegen Gratismentalität im Netz

Kulturstaatsminister Bernd Neumann fordert in dem gestern erschienenen Interview in "Die Welt" die Probleme des Urheberrechts in der digitalen Welt endlich anzugehen: "Zuerst einmal bin ich für eine Aufklärungskampagne, um das Bewusstsein für das geistige Eigentum zu wecken, eine wirklich massive Kampagne. Zweitens sind selbstverständlich auch die Urheber und die Verwerter gehalten, Geschäftsmodelle zu entwickeln, die von den Nutzern akzeptiert werden. Und drittens müssen im neuen gesetzlichen Rahmen auch Sanktionen vorgesehen sein, die durch sogenannte Warnhinweise zunächst einmal angekündigt werden." mehr

20.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Aktionstag "Wert der Kreativität" - Eine Bilanz

Nach dem Erfolg des ersten bundesweiten Aktionstags "Kultur gut stärken" im letzten Jahr war schnell klar, dass auch am 21. Mai in diesem Jahr ein solcher Tag stattfinden sollte. "Wert der Kreativität" sollte das Motto sein. mehr

18.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Nachhaltigkeit

Deutscher Kulturrat dankt Bundesregierung und Bundestag für nochmalige Erhöhung des Kulturetats

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, dankt der Bundesregierung und den Mitgliedern des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags, dass mit dem Nachtragshaushalt 2012 auch eine erneute Anhebung des Kulturetats des Bundes beschlossen wurde. mehr

13.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Urheberrecht

Piraten laden zum konstruktiven Streit

Gestern hat die Piratenpartei Deutschland Vertreter aus dem Kulturbereich zu einem ersten Runden Tisch zum Thema Urheberrecht und Leistungsschutzrecht nach Berlin eingeladen. mehr

08.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft