Deutscher Kulturrat e.V. RSS-Feed

Der Deutsche Kulturrat wurde 1981 als politisch unabhängige Arbeitsgemeinschaft kultur- und medienpolitischer Organisationen und Institutionen von bundesweiter Bedeutung gegründet. 1995 wurde die Arbeitsgemeinschaft in die feste und handlungsfähigere Struktur eines gemeinnützigen Vereins überführt. Der Deutsche Kulturrat e.V. versteht sich als Ansprechpartner der Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und der Europäischen Union in allen die einzelnen Sparten des Deutschen Kulturrates e.V. übergreifenden kulturpolitischen Angelegenheiten. Ziel des Deutschen Kulturrates e.V. ist es, bundesweit spartenübergreifende Fragen in die kulturpolitische Diskussion auf allen Ebenen einzubringen.

Meldungen

Deutscher Kulturrat

Konstituierende Sitzung des Kuratoriums "Dialogplattform Kulturelle Bildung"

Gestern fand die konstituierende Sitzung des Kuratoriums für das Projekt "Kultur bildet. – Dialogplattform Kulturelle Bildung" des Deutschen Kulturrates in Berlin statt. Das Kuratorium setzt sich aus Vertretern der Wissenschaft, der Kunst, der Politik und der Kirchen zusammen. mehr

16.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Kulturrat

Zerfall und Verwahrlosung der Kulturbauten müssen endlich gestoppt werden

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ist besorgt, dass immer mehr Kommunen die bauliche Situation ihrer Bildungs- und Kultureinrichtungen vernachlässigen. Gerade an Orten, an denen Bildung und Kultur mit dem Alltag der Menschen zusammenfallen, dürfen nicht kurzfristige Finanzabwägungen deren besonderen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben einschränken oder gar verhindern. mehr

17.12.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ehrenamt

Bürgerschaftliches Engagement ist kein Lückenbüßer

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ist erfreut, dass die Regierungskoalition mit dem Entwurf des "[Gemeinnützigkeitsentbürokratisierungsgesetz](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/113/1711316.pdf)" weitere Verbesserungen für bürgerschaftlich Engagierte umsetzen möchte. Er vermisst allerdings eine konsistente Engagementstrategie der Bundesregierung und kritisiert insbesondere die Begründung des o.g. Gesetzesentwurfs. mehr

07.12.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Arbeitskreis 'Kultur bildet.' des Deutschen Kulturrates hat sich konstituiert

Der Arbeitskreis Kultur bildet. hat sich mit seiner ersten Sitzung gestern in Berlin konstituiert. Der Arbeitskreis Kultur bildet. ist das Fachgremium der Dialogplattform Kulturelle Bildung, einem auf vier Jahre angelegten Projekt des Deutschen Kulturrates, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. mehr

28.11.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Hat die Kulturlandschaft von Sachsen-Anhalt noch eine Zukunft?

## Inhalt 1. Kulturzeit extra: On The Road durch Sachsen-Anhalt 2. Kulturlandschaften pflegen, wie geht das? 3. Konvent nimmt sich mehr Zeit mehr

26.11.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Kulturausschuss des Deutschen Bundestags debattierte über öffentliche Kulturförderung auch am Beispiel Sachsen-Anhalts

Gestern fand im Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestags ein öffentliches Expertengespräch zum Thema "Struktur der öffentlichen Kulturförderung" statt. Die Mitglieder des Ausschusses für Kultur und Medien informierten sich bei sechs Experten über Möglichkeiten des Bundes in der Kulturförderung, über spezielle Fragen der Musikförderung und über das Verhältnis von Förderung der Freien Szene und der bestehenden Kulturinstitutionen. Einen Schwerpunkt bildete die Situation der Kulturförderung in Sachsen-Anhalt. mehr

08.11.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Bibliotheken sind zentrale Kultur- und Bildungseinrichtungen

Der Deutsche Kulturrat, Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt den heute bundesweit stattfindenden Tag der Bibliotheken. An diesem Tag wird in besonderem Maße auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken als unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtungen hingewiesen. mehr

24.10.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Kulturrat

Urhebervertragsrecht muss evaluiert werden

Für die Nutzung von künstlerischen Werken ist eine angemessene Vergütung unverzichtbar. Dieses gilt sowohl in den Vertragsbeziehungen zwischen Urhebern und Verwertern als auch mit Blick auf die Nutzer. Zur Stärkung der rechtlichen Stellung der Urheber gegenüber den Verwertern wurde vor zehn Jahren das Urhebervertragsrecht (Gesetz zur Stärkung der vertraglichen Stellung der Urheber und ausübenden Künstler) beschlossen. mehr

18.10.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Kulturrat

Zur Zukunft des Urheberrechts

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat ein Positionspapier "Zur Zukunft des Urheberrechts" vorgelegt. mehr

04.10.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Deutscher Kulturrat

Mohammed-Film: Mediale Zurückhaltung ist geboten

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, sieht die Auseinandersetzung um den im Internet kursierenden hetzerischen Mohammed-Film mit großer Sorge. mehr

18.09.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft