Deutscher Philologenverband (DPhV) RSS-Feed

Der Deutsche Philologenverband

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) ist die Bundes- und Dachorganisation der Philologenverbände in den Bundesländern. Mitglieder sind die Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien, Gesamtschulen, Hochschulen sowie an anderen Bildungseinrichtungen, die auf das Abitur vorbereiten.

Der Verband wurde 1903 in Halle gegründet und organisiert heute 89.000 Einzelmitglieder in 15 Landesverbänden. Er vertritt die berufs- und bildungspolitischen Interessen der Gymnasiallehrerinnen und -lehrer im Beamtenstatus und im Angestelltenverhältnis.

Der DPhV ist Mitgliedsorganisation des dbb beamtenbund und tarifunion, der als gewerkschaftliche Spitzenorganisation den öffentlichen Dienst insgesamt vertritt.

Vorsitzender des DPhV ist zur Zeit Heinz-Peter Meidinger, Oberstudiendirektor aus Falkenberg (Bayern). Stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Horst Günther Klitzing aus Saarlouis (Saarland).

Bundesgeschäftsstelle:

Friedrichstr. 169/170
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30-4081-6781
Fax: +49 (0)30-4081-6788
E-Mail:

Geschäftsführerin:
Gabriele Lipp

www.dphv.de

Meldungen

Sachsen

DPhV lobt Rückkehr zum Staatsexamen in der sächsischen Lehrerbildung

(Update) Als nicht rückwärtsgewandten, sondern zukunfts- und qualitätsorientierten Schritt hat der DPhV-Bundesvorsitzende, Heinz-Peter Meidinger, die angekündigte Abkehr Sachsens vom Bachelor-Master-System in der Lehrerbildung begrüßt. mehr

20.10.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Integration

Philologenverband kritisiert Wahrnehmungs- und Handlungsdefizit der Kultusministerkonferenz in der Integrationsdebatte

Enttäuscht hat sich der Deutsche Philologenverband über die kürzlich erfolgten Verlautbarungen der Kultusministerkonferenz (KMK) zur schulischen Integrationsförderung gezeigt. mehr

18.10.2010 Pressemeldung Schule

Brennpunktschulen

DPhV warnt vor Verharmlosung ethnischer Konflikte an deutschen Schulen

Vor einer Verharmlosung der Konflikte zwischen deutschen und türkischen bzw. arabischen Jugendlichen an zahlreichen Brennpunktschulen in Deutschland hat der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, gewarnt. mehr

11.10.2010 Pressemeldung Schule

Philologenverband

Philologenverband warnt bei Hartz IV-Nachhilfe vor "Bürokratiemonster"

Für völlig praxisfremd und kaum umsetzbar hält der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die im Gesetzentwurf der Bundesarbeitsministerin zur "Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch" vorgesehenen Regelung zum Anspruch auf zusätzliche Lernförderung und Nachhilfe für schulpflichtige Kinder von Hartz IV-Empfängern (§ 28, 4 – Bildungspaket). mehr

06.10.2010 Pressemeldung Schule

Philologenverband

"Das Gegenteil von Verlässlichkeit, Kontinuität und Schulfrieden"

Anlässlich der heute in Düsseldorf auf Einladung des Schulministeriums stattfindenden Bildungskonferenz hat der DPhV-Vorsitzende Heinz-Peter Meidinger die Vorgehensweise und das Konzept der NRW-Landesregierung scharf kritisiert: mehr

23.09.2010 Pressemeldung Schule

Volksentscheid

Meidinger regt deutschlandweites zehnjähriges Moratorium gegen weitere Struktureingriffe an!

Zu dem erfolgreichen Volksentscheid gegen die Einführung der Primarschule in Hamburg hat der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, dem Sprecher der Elterninitiative, Dr. Walter Scheuerl, herzlich gratuliert. "Das ist ein phantastisches Votum für den Erhalt eines leistungsfähigen Gymnasiums, das in dieser Klarheit mit fast 60 Prozent Zustimmung für die Vorlage der Bürgerinitiative nicht erwartet werden konnte", sagte der Verbandsvorsitzende. mehr

19.07.2010 Pressemeldung Schule

Volksentscheid

Das Primarschulmodell ist schon jetzt gescheitert!

Der Deutsche Philologenverband sieht die Hamburger Schulreform unabhängig vom voraussichtlich knappen Ausgang am Sonntag bereits zum jetzigen Zeitpunkt als gescheitert an und fordert den Hamburger Senat auf, auf die Einführung der Primarschule in jedem Fall zu verzichten. mehr

16.07.2010 Pressemeldung Schule

Schulentwicklung

Zerstörerischer Kulturkampf gegen das Gymnasium

Einen zerstörerischen Kulturkampf gegen das Gymnasium hat der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes (DPhV), Heinz-Peter Meidinger, der Hamburger Schulsenatorin Christa Goetsch, dem Saarländischen Bildungsminister Klaus Kessler und Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen vorgeworfen. mehr

12.07.2010 Pressemeldung Schule

Auszeichnungen

"Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ": Große Resonanz auch auf die zweite Wettbewerbsrunde

Nach dem großen Erfolg zum Start des Wettbewerbs "Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ" im vergangenen Jahr hat auch die zweite Runde bei Schülern und Lehrkräften aus ganz Deutschland wieder ein großes Echo gefunden. So sind in den vergangenen Monaten über 1.000 Vorschläge von Schülern für den "Deutschen Lehrerpreis" sowie innovative Unterrichtskonzepte von Lehrer- Teams unter [www.lehrerpreis.de](http://www.lehrerpreis.de) eingegangen. mehr

01.07.2010 Pressemeldung Schule

Philologenverband

Philologenverband erfreut über sehr hohe Leistungen in den Gymnasien vieler Bundesländer

Zufrieden und erfreut hat sich der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologen-verbandes, Heinz-Peter Meidinger, zu den Ergebnissen der Gymnasien im Bundes-ländervergleich geäußert, mit dem das Erreichen der Bildungsstandards in den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch überprüft werden sollte. mehr

23.06.2010 Pressemeldung Schule