Deutscher Philologenverband (DPhV) RSS-Feed

Der Deutsche Philologenverband

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) ist die Bundes- und Dachorganisation der Philologenverbände in den Bundesländern. Mitglieder sind die Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien, Gesamtschulen, Hochschulen sowie an anderen Bildungseinrichtungen, die auf das Abitur vorbereiten.

Der Verband wurde 1903 in Halle gegründet und organisiert heute 89.000 Einzelmitglieder in 15 Landesverbänden. Er vertritt die berufs- und bildungspolitischen Interessen der Gymnasiallehrerinnen und -lehrer im Beamtenstatus und im Angestelltenverhältnis.

Der DPhV ist Mitgliedsorganisation des dbb beamtenbund und tarifunion, der als gewerkschaftliche Spitzenorganisation den öffentlichen Dienst insgesamt vertritt.

Vorsitzender des DPhV ist zur Zeit Heinz-Peter Meidinger, Oberstudiendirektor aus Falkenberg (Bayern). Stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Horst Günther Klitzing aus Saarlouis (Saarland).

Bundesgeschäftsstelle:

Friedrichstr. 169/170
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30-4081-6781
Fax: +49 (0)30-4081-6788
E-Mail:

Geschäftsführerin:
Gabriele Lipp

www.dphv.de

Meldungen

© www.pixabay.de
Lösungsvorschlag

„Runder Tisch gegen den Lehrkräftemangel ist nötig!“

Länderübergreifende Initiativen gegen den Lehrkräftemangel zur langfristigen und qualitätsvollen Sicherung des Lehrernachwuchses fordert die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing. mehr

13.08.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Hochschulzugang

Abiturbestenquote bleibt bei Humanmedizin erhalten

Die Kultusministerkonferenz hat in ihrem heutigen Beschluss in Erfurt dem Vorschlag des Deutschen Philologenverbandes entsprochen: Die Abiturbestenquote bei der Studienplatzvergabe im Fach Humanmedizin bleibt erhalten und wird auf mindestens 20% heraufgesetzt. mehr

15.06.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Medizinstudium

Die Abiturbestenquote muss beim Medizinstudium erhalten bleiben

Deutscher Philologenverband positioniert sich: Zulassung zum Medizinstudium ohne die besten Abiturienten? Undenkbar! Ja! Mit stärkerer Berücksichtigung medizinischer Vorerfahrung? Ja! Ohne Wartezeitquote? mehr

29.05.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Appell

Gute Möglichkeiten zur Stärkung der Vergleichbarkeit der Abiture

"Zwei Drittel sind mehr als ein Drittel!", so leitete die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes ihre Vorschläge zur Stärkung der Vergleichbarkeit des Abiturs zwischen den Ländern ein. mehr

08.05.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Klare Erwartungen an die Ausrichtung der „Digitalisierungsoffensive“

Die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, begrüßt die Möglichkeit, sich jährlich mit der Kultusministerkonferenz (KMK) über aktuelle Bildungsthemen auszutauschen. mehr

15.03.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Bundesverfassungsgericht

Deutscher Philologenverband steht hinter der Verbeamtung von Lehrkräften

Für den Deutschen Philologenverband sind der Beamtenstatus und das Streikrecht unvereinbar. mehr

17.01.2018 Pressemeldung Schule

© Deutscher Philologenverband
Auszeichnung

"Deutscher Lehrerpreis 2017" in Berlin verliehen

Rund 4.800 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beteiligten sich zum zehnjährigen Jubiläum am Wettbewerb. Die Gewinnerinnen und Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ 2017 stehen fest. mehr

15.01.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Forderung

IGLU, PISA – und was folgt?

Genug gejammert, Zeit zu handeln: Berufsbegleitende, nachhaltige Lehrerfortbildungen sind notwendig! DPhV-Bundesvorsitzende, Susanne Lin-Klitzing: „Spätestens seit TIMSS wissen wir: Wir brauchen gute und nachhaltige Lehrerfortbildung! Das bestätigt jede PISA- und auch die aktuelle IGLU-Studie." mehr

08.12.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Chancengleichheit

Beamtenverhältnis für alle Lehrer in Sachsen dringend notwendig

Etwas mehr Mut hätte sich die neue DPhV- Bundesvorsitzende, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, bei der Entscheidung der CDU-Landtagsfraktion zur Verbeamtung der sächsischen Lehrkräfte gewünscht. mehr

07.12.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Unterrichtsaufall

Philologenverband fordert zehnprozentige Unterrichtsreserve

Der Deutsche Philologenverband sieht sich durch die veröffentlichte Recherche der Wochenzeitung "DIE ZEIT" in seiner Einschätzung bestätigt, dass an deutschen Schulen erheblich mehr Unterricht ausfällt bzw. nicht stundenplangemäß stattfindet als von den Kultusbehörden bislang zugegeben wird. mehr

05.10.2017 Pressemeldung Schule