Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) RSS-Feed

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung ist ein unabhängiges wissenschaftliches Serviceinstitut für den gesamten Bereich der Weiterbildung. Das DIE hat sich seit seiner Gründung bundesweit als zentrales Forum für Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung etabliert.

Als wissenschaftliches Serviceinstitut liefert das DIE Daten und Informationen, Beratungen, fachöffentliche Foren, Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis, Feldexplorationen sowie Entwicklung und Erprobung von innovativen Konzepten. Auch bietet das Institut eine Reihe zentraler Dienstleistungen, so die Publikationsreihen des DIE (Theorie und Praxis, Perspektive Praxis, Studientexte) sowie die Fachzeitschriften "REPORT" und "DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung", die Bibliothek (mit rund 68.000 Titeln größte deutsche Fachbibliothek für Erwachsenenbildung) und den Internetservice, der die Fachöffentlichkeit über verschiedene Online-Dienste und Literaturrecherchemöglichkeiten mit aktuellen Informationen aus dem Feld der Weiterbildung versorgt. Für große Bereiche der öffentlich geförderten Weiterbildung erhebt das DIE jährlich statistische Daten und wertet sie aus. Das DIE ist national und international mit Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Institutionen der Weiterbildungspraxis vernetzt. Es vertritt die deutsche Weiterbildung im Ausland und vermittelt gleichzeitig internationale Ergebnisse in die nationale Bildungslandschaft. Mit dem Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung verleiht das DIE den in Deutschland renommiertesten Preis für innovative Entwicklungen in der Weiterbildung.

www.die-bonn.de/

Meldungen

Trends der Weiterbildung

Erklärtes Ziel der EU und der BRD ist es, die Weiterbildungsbeteiligung zu erhöhen. Sind die Weichen dafür gestellt? Wo lassen sich Entwicklungen ablesen und wo steuern wir hin? Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung e. V. (DIE) stellt in seiner neusten Publikation "Trends der Weiterbildung" mehr als 20 markante Entwicklungen vor. Sie ist das Resultat einer einjährigen Untersuchung in Zusammenarbeit mit hochrangigen Experten aus Hochschule, Politik und Praxis. mehr

08.04.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung, quo vadis?

Erklärtes Ziel der EU und der Bundesrepublik ist es, die Weiterbildungsbeteiligung zu erhöhen. Sind die Weichen dafür gestellt? Zeichnen sich bereits positive Entwicklungen ab? Wo steuert die Weiterbildung hin? mehr

03.04.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Erwachsenenbildung: Kurse planen und vorbereiten

Welche Methoden der Kursgestaltung in der Erwachsenenbildung gibt es? Wann ist welche Methode sinnvoll und wie lässt sie sich umsetzen? Antworten darauf gibt Horst Siebert in seinem Buch "Methoden für die Bildungsarbeit", das jetzt in der 3. Auflage erschienen ist. Siebert stellt einen aktuellen Methodenkatalog vor, mit dem sich Kursleitende auf spezifische, immer wieder wechselnde Situationen und AdressatInnen sowie Inhalte und Lernziele vorbereiten können. Zahlreiche Praxisbeispiele demonstrieren die direkte Umsetzung der Methoden. Neu in der 3. Auflage ist die Methode der "Wissensbörse". mehr

10.03.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung und soziale Milieus im Praxistest

Wie kann der Milieuansatz in das Angebot der Weiterbildung integriert werden? Wie werden geeignete Marketingziele in Weiterbildungseinrichtungen definiert? Wie kann man testen, ob ein Weiterbildungsangebot bei einer Zielgruppe auch tatsächlich ankommt? Milieumarketing implementieren, der dritte Band der Studie Weiterbildung und soziale Milieus in Deutschland, dokumentiert, wie das Konzept der Sinus-Milieus sinnvoll in die Entwicklung und das Marketing von Weiterbildungsangeboten eingebunden werden kann. mehr

01.02.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung in der Schweiz

Auch als nicht EU-Mitglied ist die Schweiz ein wichtiger Akteur in der europäischen und internationalen Weiterbildungslandschaft. Dies belegen zahlreiche Kooperationen mit Bildungsanbietern in Grenzregionen sowie ein aktives Engagement in europäischen und internationalen Bildungsnetzwerken. Nun liegt in vollständig überarbeiteter Form die zweite Auflage des Buches Porträt Weiterbildung Schweiz vor. Die Autoren André Schläfli und Irena Sgier geben darin Einblicke in die Entwicklung der Schweizer Weiterbildung von den Neunzigern bis ins Jahr 2007. mehr

01.02.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Lernen im Alter aus wissenschaftlicher Perspektive

Bis 2020 wird der Anteil älterer Menschen, die nicht mehr erwerbstätig sind, 40 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen. Damit rückt dieser Personenkreis, ebenso wie der der älteren Berufstätigen, in den Fokus von Bildungsträgern und -forschern. mehr

01.02.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Weiterbildungspersonal in Europa qualifizieren

Gut qualifiziertes Weiterbildungspersonal ist eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung des Konzeptes Lebenslanges Lernen. Im Herbst 2005 richtete das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) die europäische Forschergruppe "Competences in the Field of Adult and Continuing Education" ein, um den Stand und die Perspektiven der Erwachsenen- und Weiterbildung in den europäischen Ländern zu erarbeiten. Die Ergebnisse dieser Forschungsgruppe wurden im Mai 2007 auf der DIE-Tagung "Qualifying the Actors in Adult and Continuing Education: Trends and Perspectives" gemeinsam mit innovativen Qualifizierungsprojekten aus der gesamten EU präsentiert. Der Band "Qualifying adult learning professionals in Europe" dokumentiert die Beiträge dieser Tagung. mehr

01.02.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Blick zurück und nach vorne - aus Geschichte lernen

Geschichte bewahren und Zukunft der Weiterbildung fördern, so das Motto der Feierlichkeiten des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE), die am 30.11.2007 im Collegium Leoninum in Bonn stattfanden. Rund 160 Gäste blickten mit dem DIE zurück auf 50 Jahre im Dienst der Erwachsenenbildung. Mit Blick in die Zukunft wurden vier innovative Projekte ausgezeichnet, die gezeigt haben, wie Menschen aus Geschichte lernen können. mehr

01.12.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Das DIE schreibt Geschichte und feiert: 50 Jahre DIE und Verleihung des Preises für Innovation in der Erwachsenenbildung 2007

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Das Institutsjubiläum wird gemeinsam mit der Verleihung des Preises für Innovation in der Erwachsenenbildung begangen. Vergangenheit bewahren und Weichen für die Zukunft in der Erwachsenenbildung stellen, so das Motto der Veranstaltung. Die Feierlichkeiten finden am Freitag, den 30.11.2007 von 16:30 Uhr bis ca. 21 Uhr im Collegium Leoninum in Bonn statt. mehr

02.11.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Aktuelle statistische Daten zur allgemeinen Weiterbildung online

Zum vierten Mal hat das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) die "Weiterbildungsstatistik im Verbund" veröffentlicht, in der Daten aus fünf großen Organisationen allgemeiner und politischer Weiterbildung zusammengefasst sind. Das kommentierte Tabellenwerk enthält umfassende Informationen zu Rechtsformen, Personal, Finanzierung und Veranstaltungsprofilen der beteiligten Weiterbildungsorganisationen und steht kostenlos im Internet auf [www.die-bonn.de/doks/weiland0701.pdf](http://www.die-bonn.de/doks/weiland0701.pdf) zur Verfügung. mehr

23.10.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung