Deutsches Studentenwerk RSS-Feed

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) ist der freiwillige Zusammenschluss der Studentenwerke in der Bundesrepublik Deutschland.

Diese erfüllen öffentliche Aufgaben der wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Förderung der Studierenden an deutschen Hochschulen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung von Chancengleichheit. Im Zusammenwirken mit Hochschulen und Hochschulstädten tragen sie zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Hochschulstudium bei und beteiligen sich insoweit an der Gestaltung des Lebensraums Hochschule.

Zur Erreichung dieser Ziele leistet das DSW seinen Beitrag. Bei der Meinungsbildung des DSW wirken in den Organen und in den satzungsgemäßen Gremien neben den gesetzlichen Vertretern der Studentenwerke die ehrenamtlichen Mitglieder der Organe der örtlichen Studentenwerke mit, insbesondere Studierende und Professoren.

Meldungen

Studentenwerke

Soziale Infrastruktur und BAföG: "Im Juni müssen Bund und Länder Ergebnisse vorlegen"

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt die Einigung von Bund und Ländern bei der Finanzierung zusätzlicher Studienplätze über die Hochschulpakte, kritisiert aber, dass weiterhin keine zusätzlichen Mittel für die Soziale Infrastruktur bereitgestellt werden und beim BAföG noch immer keine Einigung erzielt werden konnte. mehr

15.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wohnraum für Studierende: Deutsches Studentenwerk begrüßt neues Programm des Landes Hessen

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) als Verband der 58 Studentenwerke in Deutschland begrüßt ausdrücklich das neue "Landesprogramm Wohnung" des Landes Hessen. Die hessische Landesregierung will im Jahr 2014 unter anderem 2.000 zusätzliche Wohnheimplätze für Studierende schaffen. mehr

11.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

BAföG: Bund und Länder müssen jetzt handeln

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) drängt Bund und Länder zu konkreten Schritten für eine BAföG-Erhöhung. Anlässlich des heutigen Kamingesprächs der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, mit den Ländern erklärt Prof. Dr. Dieter Timmermann, der Präsident des Deutschen Studentenwerks: mehr

11.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

Bachelor-Studierende: Gestresst, aber zuversichtlich

Wie eine neue Online-Befragung im Auftrag des Deutschen Studentenwerks (DSW) zeigt, sind Bachelor-Studierende in hohem Maße Stress und Belastungen ausgesetzt, aber die meisten von ihnen können damit umgehen. mehr

10.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wohnungsnot

Bundesbauminister Peter Ramsauer: "Wir brauchen 25.000 neue Wohnheimplätze"

Bundesbauminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) sieht einen Bedarf von 70.000 zusätzlichen Unterkünften für Studierende, und er sagt im Interview mit dem DSW-Journal des Deutschen Studentenwerks (DSW): "Wir brauchen bundesweit insgesamt 25.000 neue Wohnheimplätze." mehr

08.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

BAföG:

Deutsches Studentenwerk begrüßt Überlegungen der Bundesbildungsministerin

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt die Überlegungen von [Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, zur Weiterentwicklung des BAföG](http://bildungsklick.de/a/87168/bafoeg-ausweiten-aber-nicht-erhoehen/), die sie in der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung umreißt. mehr

15.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

Illustriertes Wohnheimwörterbuch jetzt in acht Sprachen

- Deutsches Studentenwerk (DSW) gibt drei neue Ausgaben des Illustrierten Wohnheimwörterbuchs heraus - Heimatadresse, Putzplan, Partyraum: Wohnheimvokabular jetzt auch auf Französisch, Spanisch, Arabisch, Polnisch und Russisch - Ursprünglich gemeinsames Projekt von Universität und Studentenwerk Bielefeld, gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst - Große Nachfrage von Hochschulen, ausländischen Studierenden und Studentenwerken - Mehr als 65.000 ausländische Studierenden in den Wohnheimen der Studentenwerke mehr

07.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studierendenzahlen

Wieder fast 500.000 Studienberechtigte: Bund-Länder-Programm für soziale Infrastruktur

Angesichts der anhaltend hohen Zahl von fast 500.000 Studienberechtigten, wie sie das Statistische Bundesamt heute für das Jahr 2012 meldet, wiederholt das Deutsche Studentenwerk (DSW) seine Forderung nach einem gemeinsamen Förderprogramm für die soziale Infrastruktur analog zu den Hochschulpakten. mehr

06.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

BAföG-Erhöhung jetzt auf den Weg bringen!

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) fordert Bund und Länder auf, das BAföG spätestens zum Wintersemester 2014/2015 bei den Bedarfssätzen und Elternfreibeträgen zu erhöhen. mehr

20.02.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wohnraumförderung

Entflechtungsgesetz: Zweckbindung für Soziale Wohnraumförderung und Hochschulbau beibehalten

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) als Verband der 58 Studentenwerke in Deutschland fordert anlässlich der Beratungen zum "Entflechtungsgesetz", die Zweckbindung der Bundesgelder für den Sozialen Wohnungsbau und den Hochschulbau beizubehalten und die Mittel zu erhöhen. mehr

31.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung