Deutsches Studentenwerk RSS-Feed

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) ist der freiwillige Zusammenschluss der Studentenwerke in der Bundesrepublik Deutschland.

Diese erfüllen öffentliche Aufgaben der wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Förderung der Studierenden an deutschen Hochschulen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung von Chancengleichheit. Im Zusammenwirken mit Hochschulen und Hochschulstädten tragen sie zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Hochschulstudium bei und beteiligen sich insoweit an der Gestaltung des Lebensraums Hochschule.

Zur Erreichung dieser Ziele leistet das DSW seinen Beitrag. Bei der Meinungsbildung des DSW wirken in den Organen und in den satzungsgemäßen Gremien neben den gesetzlichen Vertretern der Studentenwerke die ehrenamtlichen Mitglieder der Organe der örtlichen Studentenwerke mit, insbesondere Studierende und Professoren.

Meldungen

Wohnraummangel

Runder Tisch zum Studentenwohnheimbau

- Bundesbauminister Peter Ramsauer will mehr bezahlbaren Wohnraum für Studierende - Vorschlag: Runder Tisch mit den Ländern, Studentenwerken, Verbänden - Deutsches Studentenwerk (DSW) erfreut - DSW-Präsident Dieter Timmermann: "Studentenwerke stehen jederzeit bereit" - DSW-Forderung: 25.000 zusätzliche, preisgünstige Wohnheimplätze - Auch Kuratorium des Deutschen Studentenwerks sieht klaren Ausbaubedarf von preisgünstigem Wohnraum für Studierende mehr

17.10.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

BAföG erhöhen, BAföG weiterentwickeln!

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) fordert Bund und Länder auf, das BAföG zu erhöhen. Gleichzeitig benötigen die für die Umsetzung des BAföG verantwortlichen Studentenwerke mehr Unterstützung der Länder, um die stark steigende Zahl von BAföG-Anträgen bewältigen zu können. mehr

11.10.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

Studentenwerke: Moderne Sozialunternehmen für Studierende und Hochschulen

Die 58 Studentenwerke in Deutschland betreiben an den Hochschulen 854 Mensen und Cafeterien, bieten 182.722 Plätze in mehr als 1.000 Wohnheimen, 8.015 Plätze in 234 Kindertagesstätten. Sie zahlten im Auftrag von Bund und Ländern 2,180 Milliarden Euro BAföG-Fördermittel aus. 51 Studentenwerke haben Darlehenskassen für Studienabschlussdarlehen oder Notfonds für Studierende in finanzieller Not. 43 Studentenwerke bieten psychologische Beratung für Studierende, 46 bieten auch Sozialberatung; 40 Studentenwerke beraten Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Hinzu kommen kulturelle Angebote und solche für ausländische Studierende. mehr

08.10.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

Keine Langzeitstudiengebühren in Sachsen!

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) kritisiert die Einführung von Langzeitstudiengebühren in Sachsen. "Das ist ein bildungs- und hochschulpolitisch falscher Schritt", erklärt DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann. "Anstatt sie abzukassieren, sollten Studierende, die mehr als die Regelstudienzeit benötigen, beim Studienabschluss unterstützt werden." mehr

26.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wohnheimbau

"Studentenwerke kämpfen gegen Wohnungsnot"

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) würdigt am Beispiel der fünf hessischen Studentenwerke das Engagement der Studentenwerke, um die Studierenden zum Beginn des Wintersemesters 2012/2013 mit preisgünstigem Wohnraum zu versorgen. Gleichzeitig wiederholt der Verband seine Forderung nach einem Bund-Länder-Programm für den Studentenwohnheim-Bau. mehr

21.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Föderalismus

Kooperationsverbot generell zugunsten von Studierenden und Hochschulen lockern!

Der Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW), Prof. Dr. Dieter Timmermann, fordert Bund und Länder auf, die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lockerung des Kooperationsverbots generell zum Wohl der Studierenden und zum Ausbau der Hochschulen zu nutzen. mehr

21.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mehr Mensa für die Massen

Die 58 Studentenwerke in Deutschland bauen ihr hochschulgastronomisches Angebot kontinuierlich aus, stehen aber angesichts stetig steigender Studierenden- und Erstsemester-Zahlen sowie der stärkeren Strukturierung der Studiengänge vor einer Belastungsprobe. Das teilt das Deutsche Studentenwerk (DSW) mit, der Verband der Studentenwerke. Das DSW veranstaltet heute und morgen in Bochum das Jahrestreffen der Mensaleiterinnen und -leiter aus ganz Deutschland. mehr

12.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mensa

85 Prozent der Studierenden nutzen die Mensa

Die Mensa ist fester Bestandteil des studentischen Alltags, gerade auch bei Bachelor-Studierenden. Das teilt das Deutsche Studentenwerk (DSW) zum Auftakt des Jahrestreffens aller Mensaleiterinnen und -leiter in Bochum mit. mehr

12.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsstudien

Soziale Öffnung der Hochschulen auf die Agenda!

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) sieht sich durch zwei neue Bildungsstudien in seiner Forderung bestätigt, Deutschlands Hochschulen sozial stärker zu öffnen. mehr

11.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Deutsches Studentenwerk

Es reicht noch nicht": Mehr Wohnheimplätze für Studierende

Die Zahl der öffentlich geförderten Wohnheimplätze hat sich zwar etwas erhöht, hinkt dem Bedarf aufgrund der stark steigenden Zahl von Studierenden aber weiter hinterher. Das geht aus einer neuen Übersicht des Deutschen Studentenwerks (DSW) hervor. mehr

07.09.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung