Deutsches Studentenwerk RSS-Feed

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) ist der freiwillige Zusammenschluss der Studentenwerke in der Bundesrepublik Deutschland.

Diese erfüllen öffentliche Aufgaben der wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Förderung der Studierenden an deutschen Hochschulen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung von Chancengleichheit. Im Zusammenwirken mit Hochschulen und Hochschulstädten tragen sie zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Hochschulstudium bei und beteiligen sich insoweit an der Gestaltung des Lebensraums Hochschule.

Zur Erreichung dieser Ziele leistet das DSW seinen Beitrag. Bei der Meinungsbildung des DSW wirken in den Organen und in den satzungsgemäßen Gremien neben den gesetzlichen Vertretern der Studentenwerke die ehrenamtlichen Mitglieder der Organe der örtlichen Studentenwerke mit, insbesondere Studierende und Professoren.

Meldungen

DSW-Wohnheimtagung

Wohnraum für Studierende: Studentenwerke brauchen auch Mittel für Sanierung

Das Deutsche Studentenwerk appelliert an Bund und Länder, neben der Schaffung von zusätzlichen bezahlbaren Wohnheimplätzen für Studierende durch Neubau auch die Sanierung bestehender Wohnheime nicht zu vernachlässigen. mehr

28.05.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

DSW-Wohnheimtagung

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende: Mehrere Bundesländer aktiv – und jetzt auch der Bund?

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) würdigt diejenigen Bundesländer, die ihre Studentenwerke bei der Schaffung zusätzlichen, bezahlbaren Wohnraums für Studierende unterstützen, und hofft auf den Einstieg des Bundes. mehr

28.05.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Frei werdende BAföG-Mittel der Länder für die Studentenwerke

Das Deutsche Studentenwerk bekräftigt seine Forderung, dass die Bundesländer ihre frei werdenden BAföG-Mittel den Studentenwerken zukommen lassen müssen. Morgen Mittwoch, 20. Mai 2015, berät der Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung in einem öffentlichen Fachgespräch das Thema. mehr

19.05.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stiftungen

Von Modernisierern zu Mahnern

Vor rund 20 Jahren riefen sie nach Autonomie der Hochschulen, nach neuer Steuerung, Ökonomisierung des Bildungssystems. Welche hochschul- und bildungspolitische Agenda verfolgen die Bertelsmann Stiftung, das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), die Robert Bosch Stiftung, die Vodafone Stiftung, die Gemeinnützige Hertie Stiftung jedoch heute? Auf diese Frage antwortet die neue Ausgabe des DSW-Journals des Deutschen Studentenwerks (DSW). mehr

13.04.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerk fordert:

BAföG regelmäßig erhöhen

Das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der 58 Studentenwerke in Deutschland, spricht sich erneut für eine regelmäßige Erhöhung des BAföG aus. mehr

19.03.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerk fordert:

BAföG-Online-Antrag muss ab August 2016 bundesweit funktionieren

Deutsches Studentenwerk (DSW) fordert bundesweite, einheitliche Lösung für Online-Beantragung des BAföG; Bundesländer müssen ab August 2016 BAföG- Online-Antrag bereitstellen; DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: "Anstelle unterschiedlicher Einzellösungen brauchen wir ein funktionierendes System"; "Bund und Länder müssen sich koordinieren" mehr

19.03.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

DSW-Generalsekretär

Frei werdende BAföG-Mittel der Länder auch für die Studentenwerke

Deutsches Studentenwerk (DSW): frei werdenden BAföG-Mittel der Länder müssen auch in die Studentenwerke fließen; DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: "Länder müssen mit dem Geld zusätzliche Wohnheim-, Mensa- und Beratungs¬kapazitäten schaffen"; Länder haben jährlich 1,17 Milliarden Euro zur Verfügung mehr

19.03.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerk fordert:

Mehr ausländische Studierende = mehr staatlich geförderte Wohnheimplätze

Das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der 58 Studentenwerke in Deutschland, bekräftigt seine Forderung nach mindestens 25.000 zusätzlichen, preisgünstigen, staatlich geförderten Wohnheimplätzen. Grund: Wie das Statistische Bundesamt meldet](http://bildungsklick.de/pm/93313/45-mehr-auslaendische-studienanfaenger-im-studienjahr-2014/), hat die Zahl ausländischer Studienanfängerinnen und -anfänger um 4,5% zugenommen. mehr

03.03.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

Attest, Beipackzettel, Überweisung – Durchblick im deutschen Gesundheitssystem

ttest, Beipackzettel, Nebenwirkung, Überweisung, Wartezimmer: Mit seinem neuen "Illustrierten Ge­­sundheits­wörterbuch" erklärt das Deutsche Studentenwerk (DSW) ausländischen Studierenden das deutsche Gesundheitssystem. mehr

11.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auslandsmobilität

Auslandsmobilität auch eine Frage von Geld und sozialer Herkunft

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) kommentiert die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten neuen Zahlen zur Auslandsmobilität von Studierenden im Jahr 2012. Die ebenfalls im Jahr 2012 durchgeführte 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks zeigt: Ob Studierende ins Ausland gehen, hängt stark von ihrer Bildungsherkunft ab; die finanziellen Mehrbelastungen sind der wichtigste Grund, warum sie es nicht tun. mehr

08.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung