Deutsches Studentenwerk RSS-Feed

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) ist der freiwillige Zusammenschluss der Studentenwerke in der Bundesrepublik Deutschland.

Diese erfüllen öffentliche Aufgaben der wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Förderung der Studierenden an deutschen Hochschulen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung von Chancengleichheit. Im Zusammenwirken mit Hochschulen und Hochschulstädten tragen sie zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Hochschulstudium bei und beteiligen sich insoweit an der Gestaltung des Lebensraums Hochschule.

Zur Erreichung dieser Ziele leistet das DSW seinen Beitrag. Bei der Meinungsbildung des DSW wirken in den Organen und in den satzungsgemäßen Gremien neben den gesetzlichen Vertretern der Studentenwerke die ehrenamtlichen Mitglieder der Organe der örtlichen Studentenwerke mit, insbesondere Studierende und Professoren.

Meldungen

Studentenwerke

Studentenwerke: Krankenversicherung für Studierende und Promovierende verbessern

Die Studentenwerke fordern eine Reform der Krankenversicherung von Studierenden und Promovierenden in Deutschland. Dem Prinzip des Lebenslangen Lernens entsprechend, sollen die Alters- und Semestergrenzen bei der Krankenversicherung der Studierenden (KVdS) abgeschafft werden. mehr

08.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnungen

Studium+M - Programm für mehr Studierende mit Migrationshintergrund: Fünf Studentenwerke werden gefördert

Das Studentenwerk Bonn, das Studentenwerk Darmstadt, das Kölner Studentenwerk, das Studentenwerk Marburg und das Studentenwerk Thüringen: Diese fünf Studentenwerke werden von der Stiftung Mercator gefördert und Pilotprojekte im Programm "Studium+M . Programm für mehr Studierende mit Migrationshintergrund" umsetzen. mehr

05.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studieren mit Behinderung

Studentenwerke fordern bundesgesetzliche Regelung der Hilfen

Deutsches Studentenwerk (DSW): Hilfen für Studierende mit Behinderung auch künftig über ein Bundesgesetz regeln. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: "Ein Bundesgesetz ist besser als 16 Länder-Regelungen". mehr

04.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke:

BAföG regelmäßig erhöhen

Studentenwerke begrüßen 25. BAföG-Novelle, fordern aber mehrere Verbesserungen. Regelmäßige Erhöhung, Altersgrenzen abschaffen, BAföG auch für Teilzeitstudierende, Förderungshöchstdauer erhöhen auf Regelstudienzeit plus zwei Semester. Forderung: Einheitlicher, bundesweiter Online-Antrag ab August 2016. mehr

04.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Soziale Infrastruktur

Frei werdende BAföG-Mittel der Länder in die Studentenwerke

Im Deutschen Studentenwerk (DSW) organisierte Studentenwerke reklamieren Länder-Mittel für die soziale Infrastruktur. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: "Länder müssen politische Zweckbindung der Mittel als Förderung von Studierenden beibehalten" mehr

04.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mitgliederversammlung

Studentenwerke fordern Bund-Länder-Programm für die soziale Infrastruktur

Die im Deutschen Studentenwerk (DSW) organisierten Studentenwerke fordern einen weiteren Hochschulpakt eigens für die soziale Infrastruktur. Bund und Länder müssen, so die Forderung, analog zu den Hochschulpakten auch die Wohnheim-, Mensa-, Beratungs- und Kita-Kapazitäten der Studentenwerke ausbauen. mehr

04.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studentenwerke

2,7 Millionen Studierende: Soziale Infrastruktur muss ausgebaut werden

2,7 Millionen Studierende sind im Wintersemester 2014/2015 an deutschen Hochschulen eingeschrieben – so viele wie noch nie. Das meldet das [Statistische Bundesamt](http://bildungsklick.de/pm/92677/rekord-27-millionen-studierende-im-wintersemester-2014-2015/). Dazu erklärt Prof. Dr. Dieter Timmermann, der Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW): mehr

26.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulen

Jobben im Studium: Neuer Info-Flyer

Jobben im Studium – ein sehr komplexes Thema. Ein Info-Flyer des Deutschen Studentenwerks (DSW), der die wichtigsten rechtlichen Aspekte zusammenfasst, ist nun in einer aktualisierten Auflage erscheinen. mehr

27.10.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

25. BAföG-Novelle:

Viel Gutes, sehr spät und mit Nachbesserungsbedarf

Das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der 58 Studentenwerke, begrüßt grundsätzlich, was die Bundesregierung mit ihrer 25. BAföG-Novelle zum Wintersemester 2016/2017 verbessern will. Der Verband sieht zwar viele seiner langjährigen Forderungen erfüllt, eine zentrale aber nicht: nun endlich die regelmäßige Erhöhung des BAföG festzuschreiben. mehr

15.10.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb

Wie ge-wohnt

Die aktuelle, 20. DSW-Sozialerhebung zeigt: Die studentischen Wohnformen sind vielfältig. Fast 30% der Studierenden leben in einer WG, jeweils rund ein Fünftel allein oder mit Partner/Partnerin. 23% wohnen noch bei ihren Eltern, 10% im Wohnheim. mehr

13.10.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung