DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag RSS-Feed

Meldungen

DIHK: Wirtschaft ehrt Leuchttürme der Aus- und Weiterbildung

Vier wegweisende Initiativen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung wurden am 4. November im Haus der Deutschen Wirtschaft, Berlin prämiert. Neben zwei Global Playern hatten sich auch zwei kleinere Unternehmen mit ihren innovativen Konzepten gegen mehr als 60 Mitbewerber durchgesetzt. "Die Beispiele unterstreichen, wie kreativ und praxisnah Unternehmen ihre individuelle Verantwortung für die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften wahrnehmen", betont Professor Dr. Utho Creusen, Vorsitzender der siebenköpfigen Jury. Solche "Leuchttürme" seien wichtige Quellen zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses in Deutschland. mehr

04.11.2008 Pressemeldung

Bildungsgipfel: Wirtschaft fordert großen Wurf für die Bildung

Der Bildungsgipfel von Bund und Ländern ist eine einmalige Chance, die notwendigen Reformen im Bildungssystem zu bündeln und voranzutreiben. Wir unterstützen den Anstoß der Bundeskanzlerin, Bildung auf allen Ebenen zur Chefsache zu machen. Wir hoffen, dass die Ministerpräsidenten der Länder gemeinsam mit der Kanzlerin eine Gesamtstrategie vereinbaren, die die Qualität von Bildung in allen Bereichen verbessert. mehr

20.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsausgaben sind Zukunftsinvestitionen!

Die heute veröffentlichte Studie "Zukunftsvermögen Bildung" der Robert-Bosch-Stiftung belegt laut Ludwig Georg Braun, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die enorme Bedeutung einer zukunftsorientierten Bildungspolitik. mehr

18.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

DIHK: Zweijährige Berufe mit Rekord-Plus ins neue Ausbildungsjahr gestartet

Berufe für praktisch Begabte erfreuen sich vier Jahre nach ihrer Einführung bei Unternehmen und Jugendlichen großer Beliebtheit. So verzeichnen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres bei den zweijährigen Berufen ein Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Anstieg bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen fällt damit in diesem Bereich dreimal so hoch aus wie bei allen übrigen Berufen. mehr

06.10.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kitas bei öffentlicher Förderung gleichbehandeln!

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bedauert, dass bei der heutigen Bundestagsentscheidung zum "Kita-Gesetz" die Chance ungenutzt bleibt, die Förderung von Kindertagesstätten bundesweit einheitlich zu regeln. mehr

26.09.2008 Pressemeldung Frühe Bildung

Künstlersozialversicherung unternehmerfreundlich reformieren!

Anlässlich der Bundesratsdebatte über die Zukunft der Künstlersozialversicherung erklärt der Stellvertretende Hauptgeschäftsführer des DIHK, Achim Dercks: mehr

19.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationale Deutsche Schule Brüssel gewinnt IHK-Auslandsschulwettbewerb

Stärkere Unterstützung durch Politik und Wirtschaft sowie ausreichende Finanzmittel für die weltweit 123 Deutschen Schulen im Ausland fordert DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun anlässlich der heutigen Preisverleihung des IHK-Auslandsschulwettbewerbs "Schüler bauen weltweit Brücken". "Die Auslandsschulen brauchen unsere Unterstützung, denn sie sind wichtige kulturelle Botschafter Deutschlands und unverzichtbare Bildungsstätten," sagte Braun in Berlin vor rund 600 Gästen aus Politik und Wirtschaft. Er unterstrich auch die große Bedeutung für die deutsche Wirtschaft: "Diese Schulen erleichtern es unseren Firmen sehr, Mitarbeiter mit Familien ins Ausland zu entsenden. Zudem sind sie mit ihrer hohen Qualität eine wichtige Quelle für Führungskräftenachwuchs deutscher Unternehmen im Ausland." mehr

17.09.2008 Pressemeldung Schule

Braun: Noch viele Lehrstellen offen

Als "ausgesprochen erfreulich" wertet der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Ludwig Georg Braun, den Start in das Ausbildungsjahr 2008. Braun: "So viele Jugendliche wie seit der Wiedervereinigung nicht beginnen jetzt eine betriebliche Ausbildung. Darunter auch überdurchschnittlich viele sogenannte Altbewerber". Ihre Zahl gehe laut BA-Statistik mit 20 Prozent sogar schneller zurück als die Zahl der Jugendlichen aus dem aktuellen Schulentlassjahr (- 12 Prozent). mehr

01.09.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Unternehmen bilden fleißig aus – Die Fakten

"Nur jedes vierte Unternehmen in Deutschland bildet aus" – so ein häufig geäußerter Vorwurf an die deutsche Wirtschaft. Das ist aber weniger als die halbe Wahrheit. Werden die ausbildenden Betriebe ins Verhältnis zu allen Betrieben mit mindestens einem Beschäftigten gesetzt, dann kommt man zwar auf etwa 24 Prozent. Eine solche Quote blendet jedoch aus, dass eine Ausbildung nicht in allen Betrieben möglich und sinnvoll ist, besonders wenn sie qualitativ hochwertig sein soll. Wie ist es denn nun wirklich um das Ausbildungsengagement der deutschen Wirtschaft bestellt? Differenzierungen sind notwendig: mehr

14.08.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Zahlen und Fakten zur beruflichen Bildung" neu aufgelegt

Die wichtigsten Zahlen und Fakten rund um die berufliche Bildung hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einer jetzt aktualisierten und erweiterten Broschüre zusammengefasst. mehr

11.08.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung