DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag RSS-Feed

Meldungen

Berufliche Bildung

Driftmann: "In fast allen IHK-Berufen sind noch Lehrstellen frei"

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben bis Ende Juni 190.492 neue Ausbildungsverträge registriert, das sind 3.706 oder 2 Prozent mehr als im Vorjahr. In Westdeutschland beträgt der Zuwachs 1,9 Prozent, in Ostdeutschland 2,6 Prozent. mehr

06.07.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Europa

Nationale Anerkennungsverfahren für ausländische Abschlüsse

Angesichts des demografischen Wandels in der EU und auch eines stärker werdenden internationalen Wettbewerbs um qualifizierte Zuwanderung wird auch ein gemeinsamer europäischer Ansatz bei der Anerkennung von Qualifikationen von Drittstaatangehörigen für die EU immer wichtiger. Sie schaut daher auf die verschiedenen nationalen Anerkennungsverfahren und -gesetze in den EU-Ländern. Deutschland ist dabei mit seinem neuen Anerkennungsgesetz, das sowohl reglementierte als nichtreglementierte Abschlüsse von Personen aus EU-Ländern sowie aus EU-Drittstaaten regelt, von großem Interesse für Brüsseler Entscheidungsträger. mehr

25.06.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Lehrstellenmarkt

DIHK fordert Umsetzung der Bildungsstandards

Auf dem Lehrstellenmarkt verschieben sich Angebot und Nachfrage. Dass die Jugendlichen hiervon sowohl im Bewerbungsverfahren als auch später bei der Übernahme profitieren, zeigt die Ausbildungsumfrage 2012 des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). mehr

09.05.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Frühkindliche Bildung

Betreuungsgeld: Kein Garant der Wahlfreiheit!

Selten wird ein Thema in Politik und Gesellschaft so emotional diskutiert wie derzeit das Betreuungsgeld. Ab 2013 sollen Eltern, die ihr Kleinkind nicht in einer Kita betreuen lassen, 100 Euro monatlich, ab 2014 150 Euro erhalten. Damit soll die Betreuung zu Hause honoriert und Wahlfreiheit in der Betreuungsform geschaffen werden. Aber kann das Betreuungsgeld diesen Anspruch erfüllen? mehr

03.05.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Berufsbildungsbericht

Zahl der Aubildungsbewerber drastisch verringert

Zum Rückgang der Zahl der Ausbildungsbetriebe laut Entwurf des Berufsbildungsberichtes 2012 erklärt DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann: mehr

07.03.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsplätze

Gemeinsame Lehrstellenbörse der IHKs geht online

"Lehrstellen bleiben zunehmend ´Leerstellen´. Immer häufiger können Unternehmen in Deutschland Ausbildungsplätze nicht besetzen", mahnt DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann. Die neue, bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern (IHKs) soll jetzt helfen, das zu ändern. mehr

22.02.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ausbildungspakt

Ausbildungspakt 2011: Wirtschaft zieht positive Bilanz

Die Ausbildungschancen für junge Menschen haben sich im vergangenen Jahr erneut verbessert. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), zeigte sich heute in Berlin zufrieden mit dem im Ausbildungspakt Erreichten. mehr

01.02.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufliche Bildung

DIHK: 2jährige Berufe bei Jugendlichen beliebt

Die in den letzten Jahren neu geschaffenen 2jährigen Berufe stoßen auch 2011 auf großes Interesse bei eher praktisch begabten Jugendlichen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Erhebung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). mehr

29.12.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Fachkräftemangel

Erleichterungen bei der Zuwanderung sinnvoll

Dass die Regierung mit der "Blue Card" Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten anwerben möchte, bewertet Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), positiv. mehr

07.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

MINT

Allianz zur Nachwuchsförderung: DIHK und acatech vereinen ihre Kräfte

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat am 18. November 2011 in Berlin eine Kooperationsvereinbarung mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften unterzeichnet. Gemeinsam möchten die beiden Partner die MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) stärken. mehr

19.11.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft