Duden RSS-Feed

Seit über 125 Jahren ist Duden die maßgebliche Instanz für alle Fragen zur deutschen Sprache und Rechtschreibung. Der Name Duden steht für Standardnachschlagewerke und Anwendungssoftware zur deutschen Sprache und bürgt für höchste lexikografisch-sprachtechnologische Kompetenz. Die telefonische Duden-Sprachberatung mit Newsletter und Podcasts vervollständigen das Angebot.

Seit über 30 Jahren legt der Verlag außerdem hochwertige Lernhilfen für Schülerinnen und Schüler auf. In den vergangenen Jahren wurde dieser Verlagsbereich intensiv ausgebaut und Duden steht heute als einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Lernhilfen da.

Ob Pappbilderbücher, erste Wörterbücher, Vorschulhefte, Geschichten zur Leseförderung oder Lernspiele: Mit dem Kindergarten- und Vorschulprogramm von Duden können schon die Kleinsten Schritt für Schritt die Welt entdecken.

Der Duden-Schulbuchverlag mit seinen Redaktionen in Berlin und Mannheim entwickelt komplette Lehrwerke und Schulbücher für fast alle wichtigen Unterrichtsfächer der Grundschule, der Sekundarstufe I und der Oberstufe.

In den Duden Instituten für Lerntherapie werden Kinder mit extremen Lernschwierigkeiten – Rechenschwäche (Dyskalkulie), Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie), Probleme in Englisch – betreut. Grundlage der Förderung ist das Konzept der integrativen Lerntherapie.

Im Softwarebereich bietet Duden seit einigen Jahren sehr erfolgreich Firmenlösungen an, die optimal in die Systemabläufe eines Unternehmens integriert werden können. Denn richtige Rechtschreibung, korrekte Grammatik, Aktualität, direkte Verfügbarkeit und Verlässlichkeit von Informationen sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren, wenn es um Marktanteile und Umsätze geht.

Meldungen

Neuerscheinung von Duden: Das Grundschulwissen Experimente

Wie bekommt ein Taucher Luft? Was ist eine Fata Morgana? Wie funktioniert ein Trinkhalm? Fragen wie diese werden von Kindern gerne gestellt und sie möchten meist möglichst schnell eine Antwort darauf haben. Die Erwachsenen können die ein oder andere Frage beantworten. Aber auch nicht immer. Am besten ist es, wenn die Kinder allein oder zusammen mit Erwachsenen selbst die Antworten und Lösungen finden. mehr

17.02.2011 Pressemeldung Schule

Arbeitshefte für Mathe und Naturwissenschaften: Individuelles Unterrichtsmaterial als Print-on-Demand

Gerade in den Klassen 5 bis 10 gehören Arbeitshefte fest zum Unterrichtsalltag. Individuelle Materialien, abgestimmt auf Lerntempo, Klassenstufe und Lehrplan, sind Lehrkräften dabei besonders wichtig. Auf [schulbuch-center.de](http://schulbuch-center.de/), einem innovativen Internetportal des Duden Schulbuchverlages, nehmen Lehrkräfte das Zusammenstellen ihrer Arbeitsmaterialien für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, NaWi und AWT selbst in die Hand. mehr

17.02.2011 Pressemeldung Schule

Sprache als Hürde für Berufsanfänger: Firmen helfen mit Korrekturlösung

Die heranwachsende Generation der Arbeitnehmer ist zuversichtlich wie nie. Laut der aktuellen Shell Jugendstudie sind 71 Prozent der Jugendlichen überzeugt, ihre beruflichen Wünsche verwirklichen zu können.(1) Doch die Frage nach den nötigen Qualifikationen bremst oft die Euphorie. So gehören etwa sprachlich einwandfreie formelle Texte in vielen Berufen zum Alltag, für die Arzthelferin wie für den Bürokaufmann. Schon für die Bewerbung ist ein korrektes Schreiben unerlässlich. Während Jugendliche dabei meist Hilfe von Freunden und Verwandten bekommen, sind sie am Arbeitsplatz auf sich allein gestellt. Sie müssen dann oft nicht nur Rechtschreibkenntnisse, sondern auch Stilsicherheit beweisen. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bücher, die man kennen muss

Sie haben sie nicht selbst gelesen, wollen aber mitreden können? Über all die Kultubücher, Longseller, Klassiker? Dann helfen Ihnen die handlichen Wegweiser des Dudenverlags weiter: "Bücher, die man kennen muss – Populäre Bestseller" und "Bücher, die man kennen muss – Klassiker der Weltliteratur". mehr

15.02.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wissen fürs G8 5./6 und 7./8. Klasse

Das achtjährige Gymnasium hat sich in zahlreichen Bundesländern mittlerweile durchgesetzt. Auch wenn es z. T. wieder eine Bewegung zurück zum neunjährigen Gymnasium gibt. G8 ist weiterhin ein beherrschendes Thema, mit dem sich Eltern, Lehrer und Schüler auseinandersetzen müssen. Die beiden Neuheiten von Duden "Wissen fürs G8 – 5./6. Klasse" und "Wissen fürs G8 – 7./8. Klasse" bieten den Schülern der Sekundarstufe in den ersten Klassen des achtjährigen Gymnasiums eine wertvolle Unterstützung für den Schulalltag. Die Inhalte sind auf die Lehrpläne abgestimmt und decken den wichtigsten Lernstoff der drei Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik in den einzelnen Klassenstufen ab. mehr

09.02.2011 Pressemeldung Schule

Duden-Sprachtechnologie hilft Blinden im digitalen Zeitalter

Wie macht eine Hochschule digitale Inhalte und den Wissensschatz des Internets am besten für blinde Studenten zugänglich? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Entwicklerteam an der Fernuni Hagen. Damit Blinde mit wissenschaftlich komplexen Inhalten arbeiten können, müssen diese in Blindenschrift ausgedruckt vorliegen. Die gegen eine Gebühr zur Abdeckung der Druckkosten für die Handbücher beziehbare Hagener Braille-Software (HBS) überträgt deshalb digitale Inhalte in Blindenkurzschrift und ermöglicht über den Brailledrucker das Drucken der Texte. Zu den Stolpersteinen in Texten, die sich durch das Übertragen in die Blindenschrift ergeben, gehört beispielsweise eine falsche Silbentrennung. Solche Hindernisse behebt jetzt die Sprachtechnologielösung des Dudenverlages. Die benötigten Funktionen dieser Lösung werden in die Braille-Software integriert. Der Dudenverlag stellte seine Technologie für die Weiterentwicklung des Hagener Braille-Software-Systems kostenfrei zur Verfügung. mehr

27.01.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Sprache in Medien: Der schmale Grat zwischen Kreativität und Korrektheit

Als 2005 die BILD-Zeitung stolz titelte "Wir sind Papst", erschuf sie damit eine neue, von vielen benutzte Redewendung. Der Ausdruck schaffte es sogar auf den zweiten Platz unter den Wörtern des Jahres.(1) mehr

17.12.2010 Pressemeldung

Neuer Pressekontakt im Dudenverlag

Alexandra Hahn war nach Stationen im Burda Verlag und Carl Hanser Verlag als Pressesprecherin in der Patmos-Verlagsgruppe tätig. Im Bibliographischen Institut verantwortet sie ab dem 1. Dezember 2010 die PR-Aktivitäten des Unternehmensbereichs Sach- und Wörterbücher und betreut damit die Marken Duden, Meyers und Artemis & Winkler kommunikativ. mehr

30.11.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Jungjournalistenwettbewerb von Duden mobilisiert Jungschreiber aus ganz Deutschland

Mit Abschluss der ersten Runde der "Duden Open 2010/2011" haben sich insgesamt 2 223 Jugendliche zur Teilnahme angemeldet. Bei dem seit 2003 vom Dudenverlag organisierten Wettbewerb können Nachwuchsjournalisten bis 21 Jahre ihr Talent unter Beweis stellen. Wie bei einer Journalistenschule wird in der ersten Runde die Allgemeinbildung anhand eines Onlinefragebogens überprüft und anschließend im zweiten Durchgang ein selbst geschriebener Artikel zu einem vorgegebenen Thema gefordert. mehr

09.11.2010 Pressemeldung Schule

Duden-Rechtschreibprüfung ist "Software des Jahres 2010"

Die Korrektursoftware "Duden – Die Rechtschreibprüfung PLUS 7.0" für Microsoft Office und Works ist mit dem Publikumspreis "Software des Jahres 2010" ausgezeichnet worden und erreichte Platz eins in der Kategorie "Büro". Den Preis verleiht "Softwareload", das Downloadportal der Deutschen Telekom. Über 800 000 Internetnutzerinnen und Internetnutzer wählten per Onlinevoting vom 1. bis zum 30. September 2010 ihre Favoriten in 18 Softwarekategorien. mehr

22.10.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft