Ernst Klett Verlag GmbH RSS-Feed

Die Ernst Klett Verlag GmbH ist einer der führenden Bildungsmedienhersteller in Deutschland. Am Standort Stuttgart und den Zweigniederlassungen Leipzig, Gotha und Dortmund entstehen analoge und digitale Unterrichts- und Lernmaterialien für alle Schularten und Jahrgangsstufen.

Der Ernst Klett Verlag ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de und www.klett.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/

Meldungen

Ohne geht es nicht

In den zurückliegenden Monaten haben sächsische Gerichte entschieden, dass Arbeits- und Übungshefte unter den in der sächsischen Verfassung verwendeten Begriff der Lernmittelfreiheit fallen und damit nicht von den Eltern selbst zu bezahlen sind. Lehrerkollegien und Eltern im Freistaat fragen sich seitdem, wer im neuen Schuljahr die Kosten der Arbeitshefte übernehmen wird? Und wie sinnvoll sind Arbeits- und Übungshefte überhaupt? mehr

13.07.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Erstes Grundschulbuch für bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht

"Miteinander auf dem Weg" ist der Titel des ersten Schulbuchs für bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht an der Grundschule, das Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Professor für Islamische Religionspädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), im August im Ernst-Klett-Verlag herausgeben wird. mehr

26.06.2012 Pressemeldung Schule

Natürlich schwarz-gelb! Klett feiert das Double-Jahr in Dortmund

Die beiden Autoren des Zahlenbuchs sind echte Fußball-Fans. Erich Ch. Wittmann und Gerhard N. Müller haben den Grundschulen in der Region Dortmund deshalb ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Sie ließen eine Sonderedition des Tausenderbuches drucken … natürlich in schwarz-gelb! mehr

22.06.2012 Pressemeldung Schule

24/7 - Immer online? Drittes Heft der Reihe "webcoach"erschienen

Medienwelten sind Inhalt des dritten Heftes der Reihe "webcoach" aus dem Ernst Klett Verlag. Lehrkräfte finden darin Anregungen, mit ihren Schülerinnen und Schülern Medienverhalten und Medienalltag zu thematisieren. mehr

11.06.2012 Pressemeldung Schule

"Ja! Mach ich!". Impro-Theater in der Schule

Soziokulturelle Partizipation, theaterästhetische Grundlagen, Gestaltung und Kommunikation – das sind die Lernziele des Schulfachs Darstellendes Spiel. Wie Lehrkräfte die nötigen Kompetenzen mit Hilfe des Improvisationstheaters vermitteln, zeigt ein neues Kursbuch aus dem Ernst Klett Verlag. mehr

08.06.2012 Pressemeldung Schule

Klett-Themendienst Schule Wissen Bildung Nr. 57

Themen im Heft: Sprachzertifikate / Betriebssystem Kunst / Hochbegabtenförderung. mehr

30.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Der vergessene Kontinent? Afrika als Thema im Geographieunterricht

Maasailand, Südafrika oder Ruanda – damit verbinden viele Schülerinnen und Schüler nicht mehr als Hunger und Krieg, Dürre und Armut. Den Blick für das wirkliche Afrika können ihnen die Lehrkräfte im Geographieunterricht öffnen. In der aktuellen Ausgabe der "Terrasse" zeigen Fachdidaktiker, wie das geht. mehr

21.05.2012 Pressemeldung Schule

Sprachliche Schatzsuche

Drei Schüler werden von ihrem Lehrer in die Bibliothek der Schule geschickt, um Bücher für die Klasse zu holen. Dort fällt aus einem alten Buch ein Zettel mit der Zeichnung einer Statue zu Boden. Marie, die das Blatt Papier mit nach Hause nimmt, erhält in Form bizarrer Träumen Hinweise auf einen Schatz, der in ihrer Schule versteckt sein soll ... mehr

14.05.2012 Pressemeldung Schule

"Große Verdienste um den Biologieunterricht"

Raimund Leibold vom Bundesvorstand des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e.V. (MNU) sagte in der Laudatio: "Der Förderverein MNU würdigt mit diesem Preis eine überaus aktive und vielfach beachtete Lehr-, Autoren-, Referenten- und Herausgebertätigkeit in der Biologie und ihrer Didaktik". Ruppert habe sich "große Verdienste um den Biologieunterricht erworben". mehr

19.04.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Brot und Spiele". Vortrag von Professor Karl-Wilhelm Weeber

Auf Einladung des Ernst Klett Verlags entführt Karl-Wilhelm Weeber die Zuhörer in die römische Antike. "Die Vorstellung vom römischen 'Sozialparadies', die sich bei vielen Menschen mit dem Slogan 'Brot und Spiele' verbindet, ist eine Geschichtslegende", sagt Weeber, Professor an der Universität Wuppertal und Buchautor. "Sie beruht auf einer aus dem Zusammenhang gerissenen Formulierung des Satirikers Juvenal." In seinem Vortrag wird Weeber die historische Realität hinter dem vordergründigen Mythos von der "spätrömischen Dekadenz" nachzeichnen. mehr

29.03.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft