Ernst Klett Verlag GmbH RSS-Feed

Die Ernst Klett Verlag GmbH ist einer der führenden Bildungsmedienhersteller in Deutschland. Am Standort Stuttgart und den Zweigniederlassungen Leipzig, Gotha und Dortmund entstehen analoge und digitale Unterrichts- und Lernmaterialien für alle Schularten und Jahrgangsstufen.

Der Ernst Klett Verlag ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de und www.klett.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/

Meldungen

Johannes Kühnel Preis für Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Winter

Am 7. April 2011 wurde Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Winter von der RWTH Aachen mit dem Johannes Kühnel Preis zur Förderung des mathematischen Anfangsunterrichts ausgezeichnet. mehr

29.04.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2011: Sprachtalentierte Schüler werden geehrt

247 Schülerinnen und Schüler und 11 Klassen aus Schleswig-Holstein haben sich in diesem Jahr am Einzel- oder Gruppenwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen beteiligt. Die 30 Landesbesten sowie zwei prämierte Gruppen werden am 20.05.2011 in Bad Segeberg geehrt. mehr

27.04.2011 Pressemeldung Schule

Themenheft "Filmanalyse" neu bei Klett

Liebeskomödie oder Horrorschocker, Blockbuster oder Autorenfilm: Filme begeistern. Und bieten jenseits aller individuellen Seherfahrungen vielfältige Themen für den Unterricht. Die Filmanalyse vermittelt Wissen über Erzähltechniken und Spannungsaufbau, Figurenkonstellation und Gattungsarten. mehr

27.04.2011 Pressemeldung Schule

Erfolgreiche Oberschulmesse Hannover

Am 9. April 2011 hatte der Ernst Klett Verlag zur niedersächsischen Oberschulmesse eingeladen. Vorträge und eine Fachmesse informierten Lehrkräfte über die neue Schulform, die ab dem nächsten Schuljahr Haupt- und Realschule zusammenführen kann. mehr

11.04.2011 Pressemeldung Schule

"Saxa loquuntur" - Auf den Spuren der Geschichte

Das Landesmuseum Württemberg und sein römisches Lapidarium in Stuttgart verlosen gemeinsam mit dem Ernst Klett Verlag eine Sonderführung zur römischen Geschichte in Württemberg. mehr

11.04.2011 Pressemeldung Schule

Klett feiert Sant Jordi

Am 23. April feiern wir den UNESCO-Welttag des Buches. Er geht zurück auf den katalanischen Feiertag Sant Jordi, an dem traditionell rote Rosen und Bücher verschenkt werden. mehr

04.04.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Palmes académiques für Christa Weck

Christa Weck, Leiterin der Abteilung Französisch beim Stuttgarter Ernst Klett Verlag, ist am 24. März 2011 mit den "Palmes académiques" geehrt worden. Der Französische Bildungsminister zeichnete sie damit für ihre Verdienste um die französische Sprache und Kultur aus. mehr

29.03.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wahlplakat-Wettbewerb bei Klett

"Welches Wahlplakat würde euch motivieren, zur nächsten Wahl zu gehen?" Diese Frage stellt der Ernst Klett Verlag Schülerinnen und Schülern beim großen Wahlplakat-Wettbewerb. Ob Atomkraft, Wahlmüdigkeit oder Bildungspolitik -Schülerinnen und Schüler können ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen. mehr

23.03.2011 Pressemeldung Schule

Veranstaltungshinweis Leipziger Buchmesse: Professor Udolph deckt verborgene Bedeutung in Namen auf

Was verraten Gewässernamen wie Elster, Saale und Elbe über die Geschichte? Und wie ist der eigene Familienname entstanden? Mehr zu diesem Thema erfahren Deutschlehrer und Interessierte am 17. März 2011 im Rahmen der Leipziger Buchmesse. Im Veranstaltungszentrum des Ernst Klett Verlags referiert Professor Jürgen Udolph zum Thema "Schall und Rauch? - Namen im Deutschunterricht". mehr

16.03.2011 Pressemeldung Schule

Abschlussorientierung von Anfang an … mit "deutsch.kompetent" von Klett

Ab Klasse 5 haben Gymnasiasten ihr Ziel fest im Blick: das Abitur. Um das zu meistern, braucht es hohe Kompetenzen beim Lesen und Schreiben, Medien- und Sprachgebrauch. Der Ernst Klett Verlag verlängert deshalb "deutsch.kompetent", die erfolgreiche Lehrwerksreihe für die Oberstufe, nun in die Sekundarstufe I. mehr

14.03.2011 Pressemeldung Schule