Ernst Klett Verlag GmbH RSS-Feed

Die Ernst Klett Verlag GmbH ist einer der führenden Bildungsmedienhersteller in Deutschland. Am Standort Stuttgart und den Zweigniederlassungen Leipzig, Gotha und Dortmund entstehen analoge und digitale Unterrichts- und Lernmaterialien für alle Schularten und Jahrgangsstufen.

Der Ernst Klett Verlag ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de und www.klett.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/

Meldungen

Kunstvolle Weihnachten

Wie viele Personen lässt Henri Matisse in seinem Werk "La danse I" tanzen? Wo wurde 1911 der "Blaue Reiter" gegründet? Für welche Reliquie wurde der Kölner Dom errichtet? Wer auf diese Fragen eine Antwort weiß, hat bereits eine gute Chance, einen KUNST Bildatlas zu gewinnen, der im November 2007 bei den Verlagen Klett und Friedrich erschienen ist. mehr

30.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Weihnachten auf www.klett.de

Genau 22 Teile hat das knifflige Weihnachtspuzzle auf der Homepage des Ernst Klett Verlags. Wer es richtig zusammensetzt, kann an einer Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück einen iPod touch 8 GB gewinnen. mehr

27.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Welterbe: Regensburg feiert und Dresden bangt

Am 24. November 2007 findet die offizielle Verleihung der Welterbeurkunde an die Stadt Regensburg statt. Die Altstadt gilt laut UNESCO-Kommission als außergewöhnliches Beispiel für eine intakte mittelalterliche Großstadt. Dem Dresdner Elbtal droht seit Sommer 2006 die Aberkennung des Prädikats Welterbe wegen des Baus der Waldschlösschenbrücke. Der neue TaschenAtlas Welterbe aus dem Klett-Perthes Verlag gibt einen Überblick über die 851 Denkmäler in 140 Ländern. mehr

23.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kinderarmut in Deutschland: Auch Vorbilder für die eigene ökonomische Lebensführung fehlen

2,6 Millionen Kinder in Deutschland sind arm. Das bedeutet für Kinder vor allem eins: ausgegrenzt sein, nicht mithalten können. Keine Klassenfahrt, kein Sportverein, kein Kino. Ein Grund für die Kinderarmut liegt in fehlenden Vorbildern, an denen sie die eigene Haushaltsführung lernen können, stellt der Klett-Themendienst in seiner aktuellen Ausgabe fest, die soeben erschienen ist. Experten fordern, dass Kinder bereits in der Schule ökonomisches Alltagswissen vermittelt bekommen. mehr

15.11.2007 Pressemeldung Schule

"Arbeitsblätter Biologie" von Klett: 200 Ideen für einen kreativen Biologie-Unterricht

Kaum ein anderes Fach bietet so viel Gelegenheit zum anschaulichen Lernen wie die Biologie. Arbeitsblätter halten die Beobachtungen und das Wissen der Schüler fest, Lernspiele und Experimente leiten zum eigenständigen Lernen an. Die Reihe "Arbeitsblätter Biologie" aus dem Ernst Klett Verlag gibt Ideen für einen lebendigen Biologieunterricht, für Projektarbeit oder Vertretungsstunden. Nach "Fische, Lurche, Kriechtiere" und "Säugetiere, Vögel" sind nun die Hefte "Pflanzen" und "Wirbellose Tiere" erschienen. mehr

14.11.2007 Pressemeldung Schule

Symposion Lernen lernen in Hameln: "Klippert bei Klett" ist Schwerpunktthema

Vom 16. bis 18. November 2007 veranstaltet das BeltzForum des Beltz Verlages und des Studienhauses am Dom in St. Blasien das Symposion Lernen lernen in Hameln. Lehrerinnen und Lehrer können sich auf der Fortbildung über didaktische Entwicklungen und Trends informieren. Schwerpunktthema ist unter anderem "Klippert bei Klett", eine neue Reihe aus dem Ernst Klett Verlag. mehr

13.11.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

© Klett Verlag

Von Adaption bis Zitat. Die wichtigsten literarischen Grundbegriffe auf einen Blick

"Literarische Grundbegriffe" heißt das neueste Heft der Reihe "kurz gefasst. Deutsch" aus dem Ernst Klett Verlag. Es enthält knapp 200 Grundbegriffe der Literatur mit ausführlichen Erläuterungen und Beispielen. Ob Stilfiguren, Gattungen oder Grundlagenwissen wie Reimschemata oder Rhythmik – Schüler und Schülerinnen finden hier das wichtigste Handwerkszeug jeder Interpretation. mehr

12.11.2007 Pressemeldung Schule

"Crossover". Klett präsentiert neues Arbeitsheft für den Musikunterricht

Johann Sebastian Bachs "Air" in einem Rap? Ein Wagner-Thema auf einer Jazz-CD? "Crossover", das Vermischen von Musikstilen, ist ein beliebtes Mittel von Komponisten und Songwritern. Ein neues Arbeitsheft aus dem Ernst Klett Verlag zeigt, wie Lehrerinnen und Lehrer das Thema im Musikunterricht behandeln können. Vier Workshops geben konkrete Anregungen für Unterrichtsprojekte in der Sekundarstufe I. mehr

08.11.2007 Pressemeldung Schule

Will sehen gelernt sein?

Am 5. November 2007 erscheint der KUNST Bildatlas der Verlage Klett (Stuttgart/Leipzig) und Friedrich (Seelze/Velber), der sich an Schüler, aber auch an das allgemein kunstinteressierte Publikum wendet. Mit 100 großformatigen und in hoher Qualität gedruckten Abbildungen und 10 "Weltbildern" der außereuropäischen Kunst bieten die beiden Verlage erstmals einen umfassenden Kanon der Kunst, der chronologisch rückschreitend sämtliche Epochen beschreibt. Schüler aller Klassenstufen überblicken das notwendige Wissen für das Fach Kunst – von der Gegenwartskunst bis zur Antike. mehr

05.11.2007 Pressemeldung Schule

Klett-Cotta mit neuer Führungsspitze

Der Stuttgarter Verlag Klett-Cotta bekommt im Rahmen eines Anteilstausches eine neue verlegerische Geschäftsführung. mehr

26.10.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft