Ernst Klett Verlag GmbH RSS-Feed

Die Ernst Klett Verlag GmbH ist einer der führenden Bildungsmedienhersteller in Deutschland. Am Standort Stuttgart und den Zweigniederlassungen Leipzig, Gotha und Dortmund entstehen analoge und digitale Unterrichts- und Lernmaterialien für alle Schularten und Jahrgangsstufen.

Der Ernst Klett Verlag ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.760 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 457 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de und www.klett.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/

Meldungen

© Kongress Lehrerbildung

LehrerBildung für die Zukunft

Die Lehrerbildung ist im Umbruch: Als Ergebnis einer EU-weiten Vereinbarung wird das Lehramtsstudium bis zum Ende des Jahrzehnts durch einen Bachelor- und Master- Studiengang abgelöst werden. Dies hat auch Konsequenzen für die anschließende zweite Phase der Lehramtsausbildung an den Seminaren. mehr

14.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Mit dem Computer in die Vergangenheit:

Die DVD "Geschichte und Geschehen multimedial 4" von Klett erschließt die Zeit von 1914 bis 1949. Originaldokumente, Verlinkungen ins Internet und digitale Arbeitsblätter ermöglichen einen modernen Geschichtsunterricht. Die DVD ist auf das Geschichtslehrwerk "Geschichte und Geschehen" des Ernst Klett Verlags abgestimmt, kann aber auch separat verwendet werden. mehr

14.03.2007 Pressemeldung Schule

Stiftung Buchkunst zeichnet Formelsammlung von Klett aus

Die Stiftung Buchkunst hat die Formelsammlung Mathematik für das Gymnasium als eines der schönsten deutschen Bücher 2006 ausgezeichnet. mehr

14.03.2007 Pressemeldung Schule

"Alt gegen neu"

Auf der Leipziger Buchmesse, die vom 22. - 25. März 2007 stattfindet, präsentiert der Ernst Klett Verlag den neuen Haack Weltatlas. Dieser überzeugt nicht nur durch ansprechende Gestaltung und übersichtliche Struktur, er ist mit interaktiver CD-Rom und Internet-Verknüpfungen ein moderner Medienverbund. An jedem Messetag verschenkt Klett 25 neue Haack Weltatlanten – im Tausch gegen einen alten Haack Schul- oder Weltatlas. mehr

14.03.2007 Pressemeldung Schule

Jugendliche als Literaturkritiker

Am 23. März 2007 findet auf der Leipziger Buchmesse die Preisverleihung für den Prix des lycéens allemands 2007 statt. mehr

09.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Software des Ernst Klett Verlages ausgezeichnet:

Die CD-ROM "Natura Biologie-Trainer Oberstufe Genetik und Immunbiologie" des Ernst Klett Verlages wurde gerade auf der Bildungsmesse "didacta" mit dem Softwarepreis digita 2007 ausgezeichnet. mehr

01.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik gegründet

Als Bildungsunternehmen mit kultureller und gesellschaftlicher Verantwortung gründet der Ernst Klett Verlag die Klett Akademie für Fremdsprachendidaktik. In einem ersten Schritt wurden zehn Persönlichkeiten aus verschiedenen Bildungsinstitutionen und gesellschaftlichen Gruppen in die Sektion Französisch berufen, um die Qualität des Französischunterrichts weiter zu entwickeln. Die Sektionen Englisch und Spanisch sind in Vorbereitung. mehr

26.02.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Klett auf der didacta: 150 Buchpaletten sind unterwegs

In wenigen Tagen beginnt die didacta, die größte Bildungsmesse Europas. Klett wird dort auf rund 1500 m2 mit mehr als 300 Mitarbeitern vertreten sein. Das bedeutet viel Arbeit für die Logistik in Stuttgart und Korb: 150 Paletten mit Büchern und Ausstellungsmaterial müssen nach Köln gebracht werden - fünf Lkw sind dafür nötig. mehr

23.02.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Nathalie Licard

Nathalie Licard und Gilles Floret auf der didacta

Die aus der Harald Schmidt-Show bekannte Französin Nathalie Licard ist Ehrengast des Ernst Klett Verlags auf der didacta 2007 in Köln. Gemeinsam mit dem Schulbuchredakteur Dr. Gilles Floret hat sie täglich um 14.00 Uhr ihren Auftritt am Klett Stand in Halle 6, C011. Das Programm: "Nathalie Licard – Französisch für Liebhaber". mehr

22.02.2007 Pressemeldung Schule

Seminarklecks mit Timo Brunke

Timo Brunke, Wortakrobat und Mitbegründer der U20-Slam-Bewegung in Deutschland, stellt am Freitag, dem 2.3. um 16.00 Uhr und Samstag, dem 3.3. um 12.00 Uhr am Klett Stand (Halle 6, C011) in seinem Programm "Texte hexen" einen "etwas anderen" Unterrichtseinstieg vor. mehr

21.02.2007 Pressemeldung Schule