Europäisches Parlament, Verbindungsbüro in Deutschland RSS-Feed

Das Europäische Parlament verfügt in allen EU-Mitgliedstaaten über Verbindungsbüros, die als Anlaufstellen und Informationszentren für das jeweilige Land und Bindeglied zwischen dem Europäischen Parlament, den Bürgerinnen und Bürgern und den nationalen Institutionen dienen. In Deutschland gibt es Verbindungsbüros in Berlin und München für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Europäischen Parlaments. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Büros organisieren regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen europapolitischen Themen, versorgen die deutsche Öffentlichkeit mit Informationen zu den aktuellen Debatten im Europäischen Parlament, laden Besuchergruppen zu Vorträgen ins Europäische Haus in Berlin ein und bieten Rollenspiele in der multimedialen Ausstellung "Erlebnis Europa" an, die zu einer virtuellen Reise durch Europa in 24 Sprachen einlädt. Ein besonderes Highlight dieser Ausstellung ist das 360° Kino, in dem die Besucherinnen und Besucher in die Welt der Europaabgeordneten eintauchen und den Gesetzgebungsprozess im Europäischen Parlament kennenlernen können. Formate und Aktivitäten für Jugendliche sind ein Schwerpunkt der Arbeit des EP-Verbindungsbüros. Dazu gehören die Organisation des Schulprogramms „Botschafterschulen für das Europäische Parlament“, des Schülerwettbewerbs Euroscola und des European Youth Events in Straßburg, der Simulationsspiele für Schulklassen zur Einwanderungspolitik und die Unterstützung des europäischen Jugendkarlspreis-Wettbewerbs.

 

 

 

Ansprechpartner

Europäisches Parlament, Verbindungsbüro in Deutschland
Telefon: 030 2280 1020
allgemeine Mailadresse: epberlin@ep.europa.eu
Telefon: 030 2280 1020
E-Mail: elizabeth.pender@ep.europa.eu
Web: www.europarl.de