GEW Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

GEW Baden-Württemberg

Schule statt Steinbruch

Die Bildungsgewerkschaft GEW begrüßt, dass der Landtag Baden-Württemberg ein wichtiges Signal gegen Grabsteine aus Kinderhand beschlossen hat. mehr

20.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Regionale Schulentwicklungsplanung jetzt starten

Die Bildungsgewerkschaft GEW setzt sich dafür ein, dass die Realschulen und Gymnasien mehr Unterstützung erhalten. "Wie erwartet werden im nächsten Schuljahr mehr Kinder in die fünften Klassen der Realschulen und Gymnasien wechseln. Die Schulen brauchen mehr Zeit und Qualifizierung, um Kinder gut begleiten und fördern zu können", sagte am Dienstag (08.05.) in Stuttgart Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr

08.05.2012 Pressemeldung Schule

Baden-Württemberg

GEW: 15 Millionen fehlen für Beratungslehrer und Schulpsychologen

Drei Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden ist offenbar für die vom Landtag 2009 beschlossenen zusätzlichen Maßnahmen für Prävention kein Geld mehr vorhanden. mehr

27.04.2012 Pressemeldung Schule

Kretschmann: Wir brauchen motivierte Lehrer/innen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich vor der GEW-Landesdelegiertenversammlung unter großem Beifall für die Erhöhung des Spitzensteuersatzes und mehr Investitionen für Bildung stark gemacht. mehr

20.04.2012 Pressemeldung Schule

Baden-Württemberg

Unterrichtsausfall steigt - Kultusministerin bei der GEW

Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) hat vor der Landesdelegiertenversammlung (LDV) der Bildungsgewerkschaft "absolute Priorität für die Sicherung der Unterrichtsversorgung" zugesagt. Am Rande der LDV wurde bekannt, dass in drei der vier Regierungsbezirke Baden-Württembergs (Nordwürttemberg, Nord-/Südbaden) derzeit keine Vertretungsverträge mehr abgeschlossen werden können und den Schulen massiver Unterrichtsausfall droht. mehr

19.04.2012 Pressemeldung Schule

Baden-Württemberg

GEW: Doro Moritz mit 97 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Die größte bildungspolitische Interessenvertretung in Baden-Württemberg wird auch in den nächsten vier Jahren von Doro Moritz geleitet. Die 56jährige aus Heimsheim (bei Pforzheim) erhielt 97 Prozent der Delegiertenstimmen. mehr

19.04.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

"Wir gratulieren zur Gemeinschaftsschule"

"Die Einführung der Gemeinschaftsschule ist das beste Geschenk, das die Landesregierung unserem Land, den Kindern, Eltern und Lehrkräften zum 60. Geburtstag Baden-Württembergs machen konnte. Nach jahrzehntelanger Blockadehaltung gibt es endlich Bewegung in der Bildungspolitik", sagte am Mittwoch (18.04.) in Stuttgart Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr

18.04.2012 Pressemeldung Schule

GEW Baden-Württemberg

Eltern wollen Gemeinschaftsschule

"Die Anmeldezahlen an den ersten Gemeinschaftsschulen zeigen, dass die Eltern in Baden-Württemberg Schulen wollen, in denen nicht aussortiert wird, sondern ihre Kinder gemeinsam lernen können. Wir danken allen Lehrkräften und Schulleitungen, die sich engagiert in den Starterschulen der Gemeinschaftsschulen einbringen", sagte am Mittwoch (04.04.) in Stuttgart Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). mehr

04.04.2012 Pressemeldung Schule

GEW Baden-Württemberg

Ausweitung der G9-Modellversuche ist nicht sinnvoll

Die Bildungsgewerkschaft GEW spricht sich gegen eine Ausweitung der G9-Modellversuche aus. mehr

21.03.2012 Pressemeldung Schule

GEW Baden-Württemberg

Grundschulempfehlung ist nur ein erster Schritt

Die Bildungsgewerkschaft GEW setzt sich dafür ein, dass die Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung von unterstützenden Maßnahmen begleitet wird. mehr

13.03.2012 Pressemeldung Schule