Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Eva Kühne-Hörmann
Staatsministerin
Rheinstraße 23-25
65185 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611/32-0
Fax: +49 (0)611/32-35 50
E-Mail:
www.hmwk.hessen.de

Meldungen

Stipendien für die Cité Internationale des Arts in Paris: Jetzt bewerben

Junge hessische Künstlerinnen und Künstler können sich jetzt für ein Halbjahres-Stipendium an der Cité Internationale des Arts in Paris beim Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Jahre 2008 bewerben, das die mit jeweils 9.000 Euro dotierte Förderung vergibt. „Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit eröffnen, sich in der anregenden Umgebung einer faszinierenden Stadt künstlerisch weiter zu entwickeln“, so Minister Udo Corts. mehr

08.01.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulnah und bezahlbar wohnen

Das Angebot an hochschulnahem und zugleich bezahlbarem studentischem Wohnraum in Frankfurt wird weiter ausgebaut. Vertreter des Universitätsklinikums Frankfurt haben jetzt im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst mit dem Studentenwerk Frankfurt am Main einen Erbbaurechtsvertrag für das Haus 56 auf dem Gelände des Klinikums der Johann Wolfgang Goethe-Universität unterzeichnet. mehr

28.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Goethe-Plakette des Landes für Margareta Dillinger und Johnny Klinke

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, hat den Direktoren des Varieté-Theaters Tigerpalast in Frankfurt, Margareta Dillinger und Johnny Klinke, die Goethe-Plakette des Landes verliehen. Als eines der führenden Artisten-Theater in Deutschland sei der Tigerpalast ein Glanzlicht, das weit über Hessen hinaus strahle, sagte der Minister, der die Auszeichnung am 9. Februar in Frankfurt überreichen wird. Der Erfolg des 1988 gegründeten Theaters, das einen ehemaligen Versammlungssaal der Heilsarmee in der östlichen Frankfurter Innenstadt als Spielstätte nutzt, habe wesentlich zu einer Renaissance des Varietés in Deutschland beigetragen. „Margareta Dillinger und Johnny Klinke haben mit viel Kreativität, Mut und internationalem Anspruch ein exzellentes Niveau erreicht, das in Hessen einzigartig ist.“ Heute sei der Tigerpalast ein mittelständisches Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern, von denen 25 Auszubildende in unterschiedlichen Berufen seien. mehr

21.12.2006 Pressemeldung

"Ein neues Tor zum Campus Riedberg"

Der Realisierungswettbewerb für den Neubau des Infrastrukturzentrums für den Campus Riedberg der Universität Frankfurt, das Hörsäle, die Bereichsbibliothek und eine Cafeteria aufnimmt, ist entschieden. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Ulrike Lauber aus München zeichnete nach ihrer Sitzung am 19. Dezember die ARGE Gerber Architekten, Dortmund, Prof. Eckhard Gerber EnergyDesign, Braunschweig (TGA) und Pfeifer & Partner (Tragwerksplanung) einstimmig mit dem mit 28.000 Euro dotierten 1. Preis aus. Der auf 23,7 Millionen Euro veranschlagte Neubau soll Ende 2009 fertig sein. mehr

20.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Filmzentrum mit (inter)nationaler Strahlkraft

Die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung baut mit Unterstützung der Hessischen Landesregierung und der Landeshauptstadt Wiesbaden ein Filmhaus in Wiesbaden. Das haben der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, der Wiesbadener Bürgermeister und Stadtkämmerer Dr. Helmut Müller und der Vorstandsvorsitzende der Murnau-Stiftung, Friedemann Beyer, heute bekanntgegeben. Minister Corts begrüßte die Entscheidung der Murnau-Stiftung: "Damit wird ein Zentrum der Filmkultur mit nationaler und internationaler Ausstrahlung etabliert, das dem Filmstandort Hessen zusätzliche Strahlkraft verleihen wird." Das Land werde das Projekt deshalb mit insgesamt 1,7 Millionen Euro aus dem Kulturinvestitionsprogramm fördern. mehr

19.12.2006 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hessen und Kuba wollen Zusammenarbeit auf Hochschulsektor ausbauen

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, und der Kubanische Botschafter in Deutschland, S.E. Lic. Marcelino Medina González, haben heute im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst ein Memorandum of Understanding zur Zusammenarbeit im Hochschulbereich unterzeichnet. mehr

19.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

425 neue Wohnheimplätze für Studierende in Frankfurt

Mit der Paraphierung der Erbbaurechtsverträge zwischen dem Land Hessen und den beiden großen Kirchen Deutschlands ist heute der Neubau von 425 Wohnheimplätzen auf dem Campus Westend der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt besiegelt worden. mehr

11.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

1,48 Millionen Euro für Ausbau von Ganztagsschulen im Kreis Groß-Gerau

Die Albrecht-Dürer-Schule in Rüsselsheim und die Mittelpunktschule in Trebur (beide Kreis Groß-Gerau) werden nach den Förderrichtlinien des Hessischen Kultusministeriums zum Aus- und Neubau von Ganztagsangeboten mit insgesamt gut 1,48 Millionen Euro aus dem Investitionsprogramm „Zukunft Bildung und Betreuung“ (IZBB) des Bundes gefördert. mehr

07.12.2006 Pressemeldung Schule

Endspurt bei der Sanierung des Staatstheaters Kassel

Die Sanierung des Staatstheaters Kassel geht in die Schlussphase. Die Mitglieder von Lenkungs- und Verwaltungsausschuss haben heute unter Leitung des Staatssekretärs im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Leonhard, und gemeinsam mit Vertretern der Stadt, der Theaterleitung und des Hessischen Baumanagements die Baustelle besichtigt und den Stand der Arbeiten erörtert. mehr

06.12.2006 Pressemeldung

Kuratorium der Behring-Röntgen-Stiftung konstituiert sich

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, ist zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Emil von Behring und Wilhelm Conrad Röntgen-Stiftung gewählt worden. mehr

01.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung