Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Eva Kühne-Hörmann
Staatsministerin
Rheinstraße 23-25
65185 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611/32-0
Fax: +49 (0)611/32-35 50
E-Mail:
www.hmwk.hessen.de

Meldungen

Repräsentativer Bildband "Hessen – Eine starke Geschichte" erscheint

Aus Anlass des 60-jährigen Landesjubiläums erscheint jetzt ein neues Buch über die Geschichte Hessens. Herausgegeben von Ministerpräsident Roland Koch und verfasst von dem Historiker Professor Frank-Lothar Kroll beschreibt das Buch "Hessen – Eine starke Geschichte" wichtige Linien, Brüche und Kontinuitäten der hessischen Geschichte. mehr

24.05.2006 Pressemeldung

Ministerin Karin Wolff stellt Christian Boergen als neuen Pressesprecher des Hessischen Kultusministeriums vor

Staatsministerin Karin Wolff hat heute (22.Mai) der Landespressekonferenz in Wiesbaden Christian Boergen als neuen Sprecher des Hessischen Kultusministeriums vorgestellt. Der 44jährige Journalist war zuletzt selbstständig, unter anderem als Korrespondent von "touristik aktuell" und redaktioneller Berater für das Handbuch "Touristik PR". mehr

23.05.2006 Pressemeldung

Kultusministerin Karin Wolff will Privatschulen stärker fördern

Die Hessische Landesregierung will die Zuschüsse an die Privatschulen im Land um rund zehn Millionen Euro erhöhen. mehr

23.05.2006 Pressemeldung Schule

Kultusministerin Karin Wolff zum OECD-PISA-Bericht zur Lage von Migrantenkindern:

Anlässlich der Vorstellung des internationalen PISA-Berichts zur Situation von Kindern aus Migrantenfamilien am Montag in Berlin erklärt Kultusministerin Karin Wolff: "Die durchgehende Sprachförderung von Anfang an ist im Bildungsland Hessen schon Realität. Dafür gibt die Landesregierung insgesamt über 60 Millionen Euro aus." mehr

15.05.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Kultusministerin Karin Wolff: Qualität durch Zielvorgaben, Landesprüfungen, Jahrstundentafeln sowie qualifizierte Vertretungskräfte sichern

"Hessens Schulwesen befindet sich seit 1999 auf konsequentem Modernisierungskurs. Wir wollen auf allen Ebenen die Qualität verbessern und zum Bildungsland Nummer eins werden", sagte die Hessische Kultusministerin Karin Wolff heute beim 6. VhU-Bildungsforum "Selbständige eigenverantwortliche Schule 2015" der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) in Frankfurt am Main. Bildungsstandards als verbindliche und regelmäßig überprüfte Ziele sowie mehr Eigenverantwortung der Schulen seien "als zwei Seiten einer Medaille" Kernbestandteile dieses Konzepts. mehr

15.05.2006 Pressemeldung Schule

Minister Corts fördert Leseprojekt "Das gespielte Buch" mit 22.000 Euro

Zehn Bibliotheken beteiligen sich in diesem Jahr an dem Leseprojekt "Das gespielte Buch". mehr

27.04.2006 Pressemeldung

"Hoch verdiente Würdigung für die Lebensleistung von Prof. Dr. Klenk"

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, hat dem Marburger Virologen Hans-Dieter Klenk zur Auszeichnung mit der Robert-Koch-Medaille in Gold gratuliert. mehr

24.04.2006 Pressemeldung

Ein Festival, das weit über Frankfurt und die Region hinaus leuchtet

Gemeinsam mit dem Frankfurter IHK-Präsidenten Dr. Joachim von Harbou hat Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, am Sonntagabend in der Industrie- und Handelskammer am Börsenplatz die "Luminale 2006" eröffnet. mehr

24.04.2006 Pressemeldung

Wettbewerb "Jugend malt" 2006

Aufgrund der Weltmeisterschaft im Jahr 2006 ist alles im Fußballfieber: Der fliegende Torwart, die jubelnden Fans, ein Stillleben mit Fußballschuhen, ein Porträt des Lieblingsspielers... Nicht nur Sportler sollen ihr Bestes geben, Künstler auch!! Unter dem Motto: "Am Ball bleiben" lädt der Wettbewerb "Jugend malt" im Jahr 2006 ein, Motive aus der Fußballwelt in packende Bilder umzusetzen. mehr

24.04.2006 Pressemeldung

"Botschafter der Musik, Manager der Kultur und bewunderter Lehrer"

Die erste Ehrenprofessur des Landes hat der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, heute dem Kirchenmusiker Siegfried Heinrich verliehen. mehr

12.04.2006 Pressemeldung