Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Eva Kühne-Hörmann
Staatsministerin
Rheinstraße 23-25
65185 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611/32-0
Fax: +49 (0)611/32-35 50
E-Mail:
www.hmwk.hessen.de

Meldungen

Land fördert die 5. Darmstädter Residenzfestspiele mit 15.000 Euro

Anlässlich der Eröffnung der 5. Darmstädter Residenzfestspiele hat der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard, den Veranstaltern heute einen Förderbescheid in Höhe von 15.000 Euro überreicht. Mit dieser Projektförderung des Ministeriums beteiligt sich das Land Hessen abermals an der Finanzierung dieses für die Kulturszene der Rhein-Main-Neckar-Region wichtigen Festivals, das in diesem Jahr den Titel "Faszination" trägt. "Gerne leistet das Land einen Beitrag zum Zustandekommen dieser faszinierenden Festspiele", so der Staatssekretär. Er würdigte das große ehrenamtliche Engagement der Bürger, auf das sich das Organisationsteam des Festivals unter der Leitung von Wolfgang Seeliger in Darmstadt verlassen könne. mehr

15.07.2005 Pressemeldung

Land richtet Forschungsstelle Jüdische Studien in Frankfurt ein

Das Land Hessen wird gemeinsam mit der Johann Wolfgang Goethe-Universität eine Forschungsstelle für Jüdische Studien in Frankfurt einrichten. Das Fach Judaistik wird Bestandteil dieses Projekts, dessen Aufbau mit zusätzlichen Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert werden soll. Es bleibt damit in Frankfurt. "Ich möchte, dass hier ein neuer Schwerpunkt entsteht, der weit über den bisherigen Radius des Fachs Judaistik in Frankfurt hinausgeht", sagte Wissenschaftsminister Udo Corts bei einer Pressekonferenz in Frankfurt. "Deswegen stelle ich auch die Mittel für eine neu einzurichtende Juniorprofessur zur Erforschung der Geschichte des deutschen und europäischen Judentums bereit." mehr

15.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Potenzial des Filmlands Hessen international nutzen"

Auf das einzigartige Potenzial des Filmlands Hessen hat der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard, hingewiesen. mehr

13.07.2005 Pressemeldung

Knapp 4,2 Millionen vom Land für Ausbau der Geriatrie am St. Elisabethen-Krankenhaus

Mit 4,19 Millionen Euro fördert das Land Hessen die Einrichtung einer Geriatrie mit geriatrischer Tagesklinik am St. Elisabethen-Krankenhaus in Frankfurt am Main. Den Zuschussbescheid hat der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard, heute in Frankfurt dem Geschäftsführer der Katharina-Kasper gGmbH, Walter Semmler, überreicht. mehr

08.07.2005 Pressemeldung

Hessen legt als erstes Bundesland Limesentwicklungsplan vor

Der Obergermanisch-Raetische Limes ist das größte Bodendenkmal in Deutschland. Allein der durch Hessen verlaufende Abschnitt der ehemaligen römischen Reichsgrenze ist 153 Kilometer lang. Diese 153 Kilometer sind nur etwas mehr als ein Viertel der Gesamtlänge des Limes, der sich heute durch die vier Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz zieht. mehr

08.07.2005 Pressemeldung

Minderheitsbeteiligung sichert Landesinteressen in privatisiertem Universitätsklinikum

Die von Ministerpräsident Roland Koch angekündigte Minderheitsbeteiligung des Landes am Stammkapital der voraussichtlich zum 1. Januar 2006 neu entstehenden "Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH" gehört nach den Worten des Staatssekretärs im Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard, zu den strategischen Eckpfeilern des Privatisierungskonzepts. mehr

06.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

PARIS WASHBOARD am kommenden Sonntag bei JAZZ IM HOF

Die Seine-Metropole tragen sie im Namen, und unter Kennern gelten sie als eine der besten Formationen des klassischen Jazz weltweit. Nachdem sie bereits vor zwei Jahren das Publikum von JAZZ IM HOF begeistert hatten, wollen sie am kommenden Sonntag diesen Erfolg wiederholen: PARIS WASHBOARD mehr

06.07.2005 Pressemeldung

"Den musikalischen Nachwuchs verlässlich fördern"

Kunstminister Udo Corts hat 134.000 Euro für die beiden hessischen Landesjugendorchester bewilligt: 94.000 Euro bekommt das Jugendsinfonieorchesters des Landes Hessen, 40.000 Euro das Landesjugendjazzorchester Hessen. mehr

05.07.2005 Pressemeldung

Bilder einer reichen Kulturlandschaft

Vom Darmstädter bis zum Heidelberger Schloss und vom "Weilerhügel" bei Alsbach bis zur Freudenburg am unterfränkischen Main reicht der geographische Rahmen des neuen Kunstführers "Burgen und Schlösser im Odenwald". Das Werk ist in Zusammenarbeit mit der hessischen Schlösserverwaltung von dem Regensburger Verlag Schnell und Steiner herausgebracht worden. mehr

29.06.2005 Pressemeldung

"Modernisierung der Universitätskliniken konsequent weiter betreiben"

Die Hessische Landesregierung hat den von Wissenschaftsminister Udo Corts vorgelegten Entwurf eines neuen Klinikumsgesetzes für die hessischen Universitätskliniken zustimmend zur Kenntnis genommen und die Anhörung zu diesem Regierungsentwurf beschlossen. mehr

27.06.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung