Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Eva Kühne-Hörmann
Staatsministerin
Rheinstraße 23-25
65185 Wiesbaden
Tel: +49 (0)611/32-0
Fax: +49 (0)611/32-35 50
E-Mail:
www.hmwk.hessen.de

Meldungen

Effizientere Zuständigkeitsverteilung der Landesregierung

Das Kabinett der Hessischen Landesregierung hat gestern beschlossen, die Zuständigkeiten der Film- und Kinoförderung sowie der Nano- und Materialtechnologie zwischen dem Hessischen Wirtschaftsministerium und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst neu zuzuordnen, um eine effizientere Aufgabenwahrnehmung zu gewährleisten. mehr

07.09.2004 Pressemeldung

Wissenschaftsminister Udo Corts bietet Hilfe an für Rettung der Bestände der Anna Amalia Bibliothek

Um möglichst viele der unschätzbar wertvollen Bücher der Anna Amalia Bibliothek in Weimar zu retten, hat Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, seinem Amtskollegen in Thüringen , Dr. Jens Goebel, und dem Präsidenten der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen, Hellmut Seemann, Hilfe angeboten. mehr

06.09.2004 Pressemeldung

Staatsminister Corts überreicht Bewilligungsbescheid über 200.000 Euro für die Sanierung der ehemaligen Synagoge in Kalbach-Heubach

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, hat heute dem Bürgermeister der Gemeinde Kalbach (Landkreis Fulda), Karl-Heinz Kaib, einen Bewilligungsbescheid über 200.000 Euro für die Sanierung und Neunutzung der ehemaligen Synagoge überreicht. mehr

06.09.2004 Pressemeldung

Genfer Kunstsammler Simon Spierer schenkt Hessischem Landesmuseum Darmstadt weltweit einzigartige Skulpturensammlung

Der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, hat heute gemeinsam mit der Direktorin des Landesmuseums Darmstadt, Dr. Ina Busch, und dem Genfer Kunstsammler Simon Spierer eine Sensation für die internationale Museumsszene bekannt gegeben. Simon Spierer schenkt dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt seine weltweit einzigartige Skulpturensammlung. mehr

02.09.2004 Pressemeldung

THE DAY AFTER TOMORROW, SPIDER-MAN und SHARK TALE in Frankfurt

Zum siebten Mal präsentiert eDIT | VES – The European Festival for Production and Visual Effects – vom 26. bis 28. September 2004 im CineStar METROPOLIS in Frankfurt am Main herausragende Arbeiten der digitalen Filmbearbeitung und Postproduktion. mehr

30.08.2004 Pressemeldung

170 Filme in Burgen, Schlössern und Parks

Kaum jemand weiß es: Der deutsche Kurzfilm zählt zu den besten der Welt. Jahr für Jahr werden Produktionen aus Deutschland für einen Oscar nominiert ("Die rote Jacke", "Gregors größte Erfindung", beide 2003) oder sie gewinnen gar eine dieser begehrtesten Auszeichnungen, wie die beiden Kasseler Beiträge "Balance" und "Quest". mehr

17.08.2004 Pressemeldung

Endspurt beim "Hessischen Lese-Förder-Preis"

Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, hat die öffentlichen Bibliotheken ermuntert, sich am Wettbewerb "Hessischer Lese-Förder-Preis" zu beteiligen. "Damit wollen wir wertvolle kreative Initiativen unterstützen, die oft viel zu wenig wahrgenommen werden", so der Minister. mehr

16.08.2004 Pressemeldung

Minister Udo Corts: Grimms Märchen inspirierten besonders viele junge Künstler

Die außerordentlich große Beteiligung von Kindern und Jugendlichen am diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend malt" hat Udo Corts, Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, hervorgehoben. mehr

11.08.2004 Pressemeldung

JAZZ IM HOF 2004: Grosses Finale mit Viva Creole

Zum Finale der Saison JAZZ IM HOF 2004 am Sonntag, den 15. August 2004 ab 11 Uhr wird der Jazz karibisch, denn auf der Bühne stehen VIVA CREOLE. Das ist zwar eine Band aus dem Rheingau, in ihrer Musik aber verbindet sie die Jazzrhythmen des amerikanischen Südens mit dem Flair der Karibik, zu heißen musikalischen Cocktails. mehr

10.08.2004 Pressemeldung

Hessischer Film- und Kinopreis 2004 verstärkt Kooperation mit Frankfurter Buchmesse

Am Mittwoch, dem 6. Oktober, dem ersten Tag der Frankfurter Buchmesse 2004, werden Hessens Ministerpräsident Roland Koch und der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, den diesjährigen Hessischen Film- und Kinopreis vergeben. Der mit insgesamt 177.000 Euro dotierte Preis wird zum 15. Mal verliehen. mehr

05.08.2004 Pressemeldung