HIS Hochschul-Informations-System GmbH RSS-Feed

Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterstützt vorrangig die Hochschulen und ihre Verwaltungen sowie die staatliche Hochschulpolitik als Dienstleister im Bemühen um eine effektive Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten

  • als Softwarehaus der Hochschulverwaltungen im Bereich Hochschul-IT
  • im Sektor Hochschulforschung in Form von empirischen Untersuchungen und anderen Expertisen
  • im Bereich Hochschulentwicklung mit den zentralen Themenfeldern Hochschulorganisation und Hochschulbau

    HIS wurde 1969 von der Stiftung Volkswagenwerk als gemeinnütziges Unternehmen gegründet und 1975 von Bund und Ländern als Gesellschafter übernommen. Die Träger und Finanziers von HIS sind Bund und Länder: Der Bund hält ein Drittel, die Gesamtheit der Länder zwei Drittel des Gesellschaftskapitals.

    HIS ist als Bestandteil des deutschen Hochschulsystems konzipiert. Hierdurch wird ein langfristiges, kontinuierlich verfügbares, nicht an Gewinnmaximierungsinteressen, sondern ausschließlich an Hochschulbedürfnissen ausgerichtetes Leistungsangebot gewährleistet.

    Seit mehr als 30 Jahren konzentriert sich HIS auf die IT-Unterstützung von Hochschulverwaltungen. Das umfassende HIS-Know-how über hochschultypische Entscheidungs-, Arbeits- und Organisationsstrukturen ist Alleinstellungsmerkmal von HIS. Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH ist damit in der Lage, ergänzend zu ihrer leistungsfähigen Hochschulmanagement-Software auch fundiert bei der Optimierung von Verwaltungsprozessen und Organisationsstrukturen zu beraten und zu unterstützen. Dieses Organisations- und Prozess-Know-how bringt HIS kontinuierlich in die Weiterentwicklung der HIS-Software ein, die an über 220 deutschen Hochschulen im Einsatz ist.

    Als Hochschulforschungseinrichtung mit umfangreicher Datenbasis - etwa über das Bildungsverhalten von Studienberechtigten, Studierenden und Hochschulabsolventen - sowie hoher Analysekompetenz kann HIS den auf staatlicher und auf Hochschulebene planenden Institutionen sehr flexibel steuerungs- und planungsrelevante Informationen zur Verfügung stellen.

Meldungen

Universität Bonn wird Entwicklungs- und Pilotpartner für das HISinOne Ressourcen Management

Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH und die Universität Bonn haben einen Vertrag über die Entwicklungs- und Pilotierungspartnerschaft des Hochschul-Management-Systems HISinOne speziell für den Produktbereich HISinOne Ressourcen Management unterzeichnet. Im Vordergrund steht der Einsatz der Finanzbuchhaltung. mehr

13.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Symbolbild für NachrichtStudienreform in den Sprach- und Kulturwissenschaften

Im Rahmen einer HIS-Veranstaltung am 2. April in Hannover werden die Ergebnisse einer bundesweiten Untersuchung zur Studienreform in den Sprach- und Kulturwissenschaften vorgestellt. mehr

11.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Evaluation der leistungsbezogenen Mittelvergabe des Landes Berlin an seine Hochschulen

Die Vergabe von Finanzmitteln nach leistungsorientierten Formeln stellt ein zentrales Element aktueller Hochschulsteuerung dar. In Berlin weist dieses Verfahren zwei Besonderheiten auf: Die lange Laufzeit seit 2002 für die staatlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie die Übertragung des Modells auch auf die künstlerischen Hochschulen seit 2005. mehr

09.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nationales Bildungspanel unter Beteiligung von HIS gestartet

Mit einer Auftaktveranstaltung in Bamberg ist am Dienstag, dem 3. Februar 2009, das Nationale Bildungspanel (National Educational Panel Study, NEPS) offiziell gestartet. Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH verantwortet im Rahmen dieser auch international wohl einmaligen Längsschnittstudie die Untersuchung der Bildungsverläufe und Kompetenzentwicklung von Studierenden. mehr

06.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Konsortium aus sechs Hochschulen wird Pilot- und Entwicklungspartner für das HISinOne-Alumnimanagement

Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH und ein Konsortium aus sechs Hochschulen haben einen Vertrag über die Entwicklungs- und Pilotierungspartnerschaft des Hochschul-Management-Systems HISinOne speziell für den Produktbereich HISinOne-Alumnimanagement unterzeichnet. mehr

04.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Webbasiertes Hochschulmanagement - Universität Osnabrück wird Entwicklungspartner von HISinOne

Die Universität Osnabrück wird Entwicklungspartner des Hochschul-Management-Systems HISinOne. Ein entsprechender Vertrag wurde am 30. Januar mit der HIS Hochschul-Informations-System GmbH unterzeichnet. Die Schwerpunkte dieser Partnerschaft liegen in der Organisation des Lehrveranstaltungsmanagements und im Aufbau eines Referenzmodells für niedersächsische Universitäten. Das Projekt ist am Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS) der Universität Osnabrück angesiedelt. mehr

03.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HIS:Magazin 1|2009 erschienen

Selten hat eine HIS-Studie so eine starke Resonanz gehabt und so heftige Diskussionen in den Medien, in der allgemeinen Öffentlichkeit und in der – auch "großen" – Politik ausgelöst wie die im Juli 2008 fertig gestellte, im Oktober in Teilen vorzeitig bekannt gewordene und Anfang November schließlich in der Reihe HIS:Forum Hochschule veröffentlichte "Studiengebührenstudie". mehr

02.02.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HIS:Magazin 1|2009 erschienen

Selten hat eine HIS-Studie so eine starke Resonanz gehabt und so heftige Diskussionen in den Medien, in der allgemeinen Öffentlichkeit und in der – auch "großen" – Politik ausgelöst wie die im Juli 2008 fertig gestellte, im Oktober in Teilen vorzeitig bekannt gewordene und Anfang November schließlich in der Reihe HIS:Forum Hochschule veröffentlichte "Studiengebührenstudie". mehr

30.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Fachtagung Studienqualität am 25. und 26. März 2009 in Hannover

Studienqualität ist ein Maßstab für fast alle Einzelaspekte des Studiums, dazu gehören administrative Prozesse ebenso wie die Qualität der Lehre und die Rahmenbedingungen des Studiums. Auf der HIS-Fachtagung wird der Begriff Studienqualität in seinen unterschiedlichen Facetten beleuchtet, indem die Perspektiven der beteiligten Akteure - Hochschulen, Studierende, Staat und Wirtschaft - einander gegenübergestellt werden. mehr

16.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neue Vorsitzende der HIS-Gesellschafterversammlung

In der Sitzung der Gesellschafterversammlung vom 15. Januar 2009 wurde Frau Haack zur neuen Vorsitzenden und Herr Rothschedl zu ihrem Stellvertreter gewählt. mehr

15.01.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung