Hochschulrektorenkonferenz RSS-Feed

Hochschulrektorenkonferenz

Präsidentin
Professor Dr. Margret Wintermantel
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Tel: +49 (0)228/887-0
Fax: +49 (0)228/887-110
Kontakt:
www.hrk.de

Meldungen

Neue HRK-Daten:

Mehr Studiengänge, stabile Zulassungsbeschränkungen

Wer heute ein Studium in Deutschland aufnimmt, kann im aktuellen Semester aus gut 17.000 verschiedenen Studiengängen wählen. Besonders erfreulich: Die Hochschulen haben die Zulassungsbeschränkungen stabil gehalten; ihre Zahl ist sowohl für Bachelor- wie für Masterstudiengänge sogar leicht zurückgegangen. Gut die Hälfte der Bachelor-Angebote ist ohne Beschränkungen, bei den Master-Programmen sind es knapp zwei Drittel. mehr

02.02.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rektorenkonferenzen

Anschlag auf die Freiheit des Denkens und des Wortes: Hochschulen erklären sich solidarisch

Vor dem Hintergrund der terroristischen Anschläge in Frankreich bekundeten die Spitzen der polnischen und deutschen Rektorenkonferenzen ihre Solidarität mit Frankreich und den französischen Kollegen. mehr

13.01.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

HRK-Präsident begrüßt verbesserte Grundfinanzierung der Hochschulen in Baden Württemberg

Nach der Unterzeichnung des Hochschulfinanzierungsvertrags in Baden-Württemberg begrüßte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Horst Hippler, dies als wichtiges Signal. Mit der Vereinbarung wird die Grundfinanzierung der Hochschulen des Landes in den kommenden fünf Jahren um gut 1,5 Milliarden aufgestockt. mehr

09.01.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Präsident

Zur Reform des BAföG: Kontinuierliche Anpassung an Bedarf und Lebenswirklichkeit erforderlich

Mit seiner heutigen Zustimmung zum 25. Gesetz zur Änderung des Bundesausbildungs-förderungsgesetzes (BAföG) hat der Bundesrat einer Verbesserung der Studienfinanzierung zugestimmt. mehr

19.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Präsident

Zur Lockerung des Kooperationsverbots: Sieg der Vernunft

Als einen "Sieg der Vernunft" hat der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Horst Hippler, die heutige Zustimmung des Bundesrats zur Änderung des Artikels 91 b Grundgesetz bezeichnet, mit der das so genannte Kooperationsverbot gelockert wird. mehr

19.12.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Junkers Pläne

Selbstbedienung von allen Seiten bedroht europäische Spitzenforschung

Scharf hat HRK-Präsident Prof. Dr. Horst Hippler heute in Berlin vor den Konsequenzen für die Hochschulen gewarnt, die der Fond für Investitionen in Infrastruktur des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker mit sich bringt: mehr

28.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rektoren warnen

Ohne eigenständige Forschungsleistung keine Promotion

Die Rektorenkonferenzen aus fünf europäischen Ländern warnen davor, das Wesen der Promotion als erster Phase forschungsbasierter Arbeit junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu verwässern. mehr

26.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studierendenzahlen

HRK zum erneuten Studierendenrekord: Enorme Leistung der Hochschulen

Die heutige Schnellmeldung des Statistischen Bundesamts zu den aktuellen Studierendenzahlen an den deutschen Hochschulen kommentierte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Horst Hippler, soeben in Berlin: mehr

26.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnungen

Ars legendi-Preis 2014 geht nach Frankfurt am Main und Hohenheim

Den Ars legendi-Preis 2014 für "Forschendes Lernen" erhalten Prof. Dr. Martin Blum von der Universität Hohenheim und Prof. Dr. Daniela Elsner von der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. mehr

18.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Präsident Hippler:

Jetzt sind die Länder gefordert

"Wir sind dem Ziel ein Stück näher gekommen, die Zukunft des deutschen Hochschulsystems zu sichern", erklärte Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, in Berlin. Er begrüßte damit die gestern vom Bundestag beschlossene Lockerung des so genannten Kooperationsverbots. mehr

14.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung