Hochschulrektorenkonferenz RSS-Feed

Hochschulrektorenkonferenz

Präsidentin
Professor Dr. Margret Wintermantel
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Tel: +49 (0)228/887-0
Fax: +49 (0)228/887-110
Kontakt:
www.hrk.de

Meldungen

Hochschulen

Geplantes Zweitveröffentlichungsrecht diskriminiert Forscherinnen und Forscher an Hochschulen

Anlässlich der Beratungen des Bundesrates am 3. Mai fordert die Allianz der Wissenschaftsorganisationen Nachbesserungen am vorliegenden Regierungsentwurf zum Zweitveröffentlichungsrecht. mehr

30.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK und ZEIT

Ausschreibung: Preis für Hochschulkommunikation 2013 – Beste Social Media-Aktivitäten

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und die ZEIT Verlagsgruppe schreiben zum fünften Mal gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung den Preis für Hochschulkommunikation aus. Ausgezeichnet wird in diesem Jahr die beste Kommunikationsleistung einer Hochschule in Social Media. Das von der Robert Bosch Stiftung gestiftete Preisgeld beträgt 25.000 Euro. mehr

18.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studie

Reformbereit, aber kritisch: Studie über die Zufriedenheit der Lehrenden mit den Zielen und der Umsetzung der europäischen Studienreform

Lehrende an deutschen Hochschulen identifizieren sich mit den inhaltlichen Zielen der Bologna-Reform, sehen aber durchaus Nachbesserungsbedarf bei der tatsächlichen Umsetzung. mehr

18.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stellungnahme

HRK-Präsident zur heutigen Einigung von Bund und Ländern: Hochschulpakt-Aufstockung auf Kante genäht

Länder und Bund haben nach der heutigen Sitzung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz eine Einigung über die Aufstockung des Hochschulpakts II bekannt gegeben. Dazu HRK-Präsident Prof. Dr. Horst Hippler heute in Karlsruhe: mehr

12.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zusammenarbeit

Deutsch-Südafrikanisches Rektorenforum am 15. April 2013 in Leipzig

Zum Abschluss des Deutsch-Südafrikanischen Jahres der Wissenschaft 2012/2013 veranstaltet die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am 15. April 2013 in Leipzig ein Deutsch-Südafrikanisches Rektorenforum mit den Schwerpunktthemen "Perspektiven der Zusammenarbeit", "Studienreform in Deutschland und Südafrika", "Aufbau von Forschungsnetzwerken" und "Internationalisierung der Hochschulen". mehr

08.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulrektoren

Prüfsteine für die Parteien zur Bundestagswahl

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) befragt die Parteien vor der Bundestagswahl: Wie wollen sie dabei mitwirken, genügend Studienplätze zu schaffen, Lehre und Forschung an den Hochschulen zu fördern, wie die Zusammenarbeit mit den Ländern verbessern? mehr

14.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaft

Allianz der Wissenschaftsorganisationen würdigt Verdienste von Ministerin Schavan

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen reagiert mit großem Respekt und mit Bedauern auf den Rücktritt von Annette Schavan als Bundesministerin für Bildung und Forschung. mehr

10.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hochschulfinanzierung

HRK-Präsident: Verfassungsreform nicht von der Tagesordnung nehmen

"Die Verantwortung für die Zukunft unserer Hochschulen tragen die Länder. In diesem Sinn müssen sie entweder einer Änderung des Artikels 91 b Grundgesetz zustimmen oder einen anderen gangbaren Weg suchen, die Grundfinanzierung der Hochschulen zu sichern. mehr

31.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulbau:

HRK fordert Sicherung der Bundesmittel durch Zweckbindung

Am kommenden Freitag (1. Februar) steht die geplante Änderung des "Entflechtungsgesetzes" auf der Tagesordnung des Bundesrats. Mit dem Gesetz wurden 2006 die Konsequenzen aus dem Wegfall von Gemeinschaftsaufgaben von Bund und Ländern, darunter der Hochschulbau, geregelt. Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Horst Hippler, sagte dazu heute in Bonn: mehr

29.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Plagiatsverfahren Schavan

"An DFG-Standards orientieren"

Die Philosophische Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf (HHU Düsseldorf) führt derzeit ein Verfahren zur Überprüfung von Plagiatsvorwürfen durch, die gegen Frau Prof. Dr. Annette Schavan erhoben werden. In diesem Zusammenhang hat die Universität mit Datum vom 16. Januar 2013 ein Rechtsgutachten zum Verfahrensablauf veröffentlicht, demzufolge "[…] rechtlich relevante Verfahrensfehler nicht festzustellen" seien. mehr

18.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung