Hochschulrektorenkonferenz RSS-Feed

Hochschulrektorenkonferenz

Präsidentin
Professor Dr. Margret Wintermantel
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Tel: +49 (0)228/887-0
Fax: +49 (0)228/887-110
Kontakt:
www.hrk.de

Meldungen

HRK: Mehr für die Wissenschaftliche Weiterbildung tun

Die HRK hat am 7. Juli 2008 mit ihrem "Positionspapier zur wissenschaftlichen Weiterbildung" an ihre früheren Empfehlungen angeschlossen", erklärte HRK-Präsidentin Professor Dr. Margret Wintermantel. "Immer mehr Hochschulen stellen sich dieser Zukunftsaufgabe und entwickeln kreative Programme. Es muss aber noch weiter gehen. Die Politik muss endlich die Rahmenbedingungen für den Ausbau der wissenschaftlichen Weiterbildung schaffen. Die Länder sollten die Grundfinanzierung für die Lehre erhöhen und den Hochschulen Instrumente für Lehrdeputatsanrechnung, Zulagen und Nebentätigkeiten zur Verfügung stellen. Der Bund soll mit Förder- und Wettbewerbsprogrammen Impulse setzen." mehr

Neue Sprecher der HRK-Mitgliedergruppe Universitäten gewählt

Die Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat zu ihrem Sprecher Prof. Dr. Klaus Dicke gewählt. Der Politologe und Rektor der Friedrich-Schiller-Universität Jena löst in dieser Funktion Prof. Dr. Peter Hommelhoff ab, der das Amt seit vier Jahren bekleidet. mehr

08.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Dr. Christiane Gaehtgens nicht mehr für die HRK tätig

Frau Dr. Christiane Gaehtgens ist als Generalsekretärin seit heute nicht mehr für die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) tätig. mehr

01.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Sprecher der HRK-Mitgliedergruppe Fachhochschulen wieder gewählt

Die Mitgliedergruppe Fachhochschulen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat ihren bisherigen Sprecher Prof. Dr. Andreas Geiger für eine weitere zweijährige Amtszeit wieder gewählt. Der Sozialwissenschaftler und Rektor der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) bekleidet das Amt seit zwei Jahren. mehr

Studienbeiträge: Hochschulen fordern Planungssicherheit

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat am 27. Mai in Bonn über die aktuellen Gesetzgebungsvorhaben in Hamburg und Hessen diskutiert. Während in Hamburg eine Senkung der Studienbeiträge von 500 auf 375 Euro pro Semester bei gleichzeitiger Umstellung auf ein Modell nachgelagerter Studienbeiträge im Gespräch ist, liegen in Hessen Gesetzentwürfe zur Abschaffung der Studienbeiträge vor. mehr

28.05.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Senat fordert Konsequenzen aus der Evaluierung des Akkreditierungsrats

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat auf seiner gestrigen Sitzung in Bonn Konsequenzen aus der Evaluation des Akkreditierungsrats gefordert. mehr

28.05.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Senat fordert Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) fordert, die bis 2011 laufende 'Exzellenzinitiative' weiter zu entwickeln, um die Forschung in den Hochschulen nachhaltig zu stärken. Der HRK-Senat formulierte hierzu am Dienstag sieben Kernforderungen, die HRK-Präsidentin Professor Dr. Margret Wintermantel, heute in Berlin vorstellte: mehr

28.05.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Mitgliederversammlung: Exzellenzinitiative muss weiterentwickelt werden

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) fordert, dass die Exzellenzinitiative fortgesetzt und weiterentwickelt wird, um die beabsichtigte nachhaltige Wirkung für den Forschungsstandort Deutschland zu erzielen. Die 3. HRK-Mitgliederversammlung hat dies am Dienstag (22. April) in Jena unterstrichen. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

23.04.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bachelor und Master - Bologna-Zentrum der HRK startet Informationskampagne

Die Bologna-Reform mit der Umstellung auf Bachelor- und Masterprogramme hat erheblich an Dynamik gewonnen. Deutschland hat sich gemeinsam mit 46 anderen europäischen Staaten verpflichtet, bis 2010 die Ziele der Bologna-Erklärung umzusetzen und damit den Aufbau eines gemeinsamen Europäischen Hochschulraums zu gestalten. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung