Hochschulrektorenkonferenz RSS-Feed

Hochschulrektorenkonferenz

Präsidentin
Professor Dr. Margret Wintermantel
Ahrstraße 39
53175 Bonn
Tel: +49 (0)228/887-0
Fax: +49 (0)228/887-110
Kontakt:
www.hrk.de

Meldungen

Universitäten formulieren Forderungen an die Umsetzung der Exzellenzinitiative

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat am heutigen Montag in Bonn eine erste Informationsveranstaltung für die Hochschulen zur Exzellenzinitiative von Bund und Ländern veranstaltet. Rund 120 Hochschulvertreter wurden über die Vorbereitungen für das am 23. Juni von den Regierungschefs von Bund und Ländern verabschiedete Programm informiert und formulierten ihre Erwartungen an das weitere Verfahren. Die Generalsekretäre der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Wissenschaftsrats erläuterten im Rahmen der Informationsveranstaltung den geplanten Ablauf. mehr

18.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Australische und deutsche Hochschulen fordern Gestaltungsspielräume

Im Rahmen eines gemeinsamen hochschulpolitischen Forums am 11. Juli 2005 in Bonn verabschiedeten die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und ihre australische Partnerorganisation, das Australian Vice-Chancellors' Committee (AVCC), die folgende Erklärung: mehr

12.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Informationsportal zur Studienreform für Hochschulen, Studierende und Wirtschaft

[www.hrk-bologna.de](http://www.hrk-bologna.de), das Informationsportal der HRK-Servicestelle Bologna zur Studienreform, geht online. Es unterstützt Hochschulen, Studierende und Wirtschaft dabei, den "Europäischen Hochschulraum" zu schaffen, wie dies die Bildungsminister von mittlerweile 45 Ländern beschlossen haben. Bis zum Jahr 2010 soll der Prozess vollendet und eine umfassende Strukturreform des Studiums mit einer flächendeckenden Einführung von Bachelor und Master abgeschlossen sein. mehr

12.07.2005 Pressemeldung

Ausbildungsnetzwerke als Entwicklungsmotoren

Die Ausbildung junger Fach- und Führungskräfte aus Entwicklungsländern trägt zur Erreichung der Millenniums-Ziele der Vereinten Nationen bei. Von deutschen Hochschulen und ihren Partnerinstitutionen in Entwicklungs- und Schwellenländern gemeinschaftlich organisierte Aufbaustudiengänge sind auf den besonderen Ausbildungsbedarf dieser Zielgruppe zugeschnitten. Eine internationale Konferenz in Bonn (30.6.-1.7.2005) geht auf Rahmenbedingungen und die praktische Umsetzung internationaler Ausbildungsnetzwerke ein. mehr

HRK-Präsident zur Einigung über das Exzellenzprogramm: Wichtiges Signal für die Hochschulen

"Die Freigabe der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen ist eine richtige Entscheidung in letzter Minute und ein wichtiges Signal für die deutschen Hochschulen." So begrüßte HRK-Präsident Gaehtgens die heute getroffene Einigung zwischen den Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzler Gerhard Schröder in Berlin. mehr

23.06.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Netzwerk "Wege ins Studium": Begabungspotenziale ausschöpfen

Spitzenvertreter der Bundesagentur für Arbeit, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Bildungsministerien der Länder, der Hochschulrektorenkonferenz, des Deutschen Studentenwerks, des Bundeselternrats und des Deutschen Gewerkschaftsbundes haben gestern in Berlin ihr Ziel bekräftigt, mit Hilfe der Initiative "Netzwerk Wege ins Studium" mehr junge Menschen zu einem Hochschulstudium motivieren zu wollen. Die Zusammenarbeit im Netzwerk soll entsprechend ausgebaut werden. Eine neue Informationsbroschüre des Netzwerks gibt Erwachsenen ohne Abitur Tipps, wie sie ein Hochschulstudium aufnehmen können. mehr

15.06.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK-Plenum bestätigt zwei Vizepräsidenten im Amt

Zwei Mitglieder des HRK-Präsidiums sind durch das Plenum der Hochschulrektorenkonferenz am 14. Juni in Berlin in ihren Ämtern bestätigt worden: mehr

15.06.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschule für bildende Künste Dresden in HRK aufgenommen

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat eine neue Mitgliedshochschule. Die Plenarversammlung nahm die Hochschule für bildende Künste Dresden am 14. Juni in Berlin als 263. Mitglied auf. Die Hochschule, deren Geschichte bis ins 18. Jahrhundert reicht, hat derzeit rund 500 Studierende. mehr

15.06.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

HRK und taiwanische Hochschulverbände vereinbaren Intensivierung der Zusammenarbeit im Hochschulbereich

Auf seiner 204. Sitzung am 14. Juni 2005 in Berlin hat das Plenum der Hochschulrektoren-konferenz (HRK) einem Deutsch-Taiwanischen Abkommen zur Hochschulzusammenarbeit zugestimmt. Das Abkommen wurde am 17. März 2005 in Taipeh zwischen den Rektorenkonferenzen Deutschlands und Taiwans unterzeichnet. Der Unterzeichnung gingen Konsultationen einer deutsch-taiwanischen Expertengruppe voraus. mehr

15.06.2005 Pressemeldung