Information und Technik Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Am 01.01.2009 wurden das LDS NRW und die Gebietsrechenzentren (GGRZ) Hagen, Köln und Münster zu einem neuen Landesbetrieb

"Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)"

zusammengeführt. Ihre bestehenden Vereinbarungen mit dem LDS NRW oder den GGRZ werden durch IT.NRW weitergeführt. In seiner Funktion als Statistisches Landesamt stellt der Landesbetrieb wie bisher die statistische Infrastruktur für NRW bereit.

Meldungen

© www.pixabay.com
Reihe

Wie international ist Bildung in Nordrhein-Westfalen?

Hochschulen und duale Ausbildung: 3,6 Millionen junge Menschen in Nordrhein-Westfalen befanden sich 2018 in Bildung oder Studium; etwa jede(r) siebte von ihnen hatte keinen deutschen Pass. mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Reihe

Wie international ist Bildung in Nordrhein-Westfalen?

3,6 Millionen junge Menschen in Nordrhein-Westfalen befanden sich 2018 in Bildung oder Studium; etwa jede(r) siebte von ihnen hatte keinen deutschen Pass. mehr

26.08.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

Wie international ist Bildung in NRW? – Frühkindliche Erziehung

Kindertagesbetreuung ist neben dem häuslichen Umfeld ein wichtiger Lernort für Kinder im vorschulischen Bereich – hier werden wichtige Sprach- und Sozialkompetenzen erworben. mehr

21.08.2019 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Auswertung

Wie international ist Bildung in Nordrhein-Westfalen?

Bildungsstand der Bevölkerung: 3,6 Millionen junge Menschen in Nordrhein-Westfalen befanden sich 2018 in Bildung oder Studium; etwa jede(r) siebte von ihnen hatte keinen deutschen Pass. mehr

19.08.2019 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Statistik

25.583 Personen erhielten 2018 in NRW Aufstiegs-BAföG-Leistungen

2018 erhielten in Nordrhein-Westfalen 25.583 Personen Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 606 Personen (+2,3 Prozent) mehr als ein Jahr zuvor. mehr

16.08.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© GaudiLab/Shutterstock
Statistik

Berufliche Ausbildung in NRW auch 2018 durch traditionelle Berufe geprägt

Ende 2018 befanden sich in NRW 299.232 Personen in einer beruflichen Ausbildung im dualen System. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, konzentrierten sich 55,6 Prozent aller weiblichen und 39,2 Prozent der männlichen Auszubildenden auf die jeweils zehn am stärksten besetzten Berufe. mehr

13.08.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Statistik

Wieder mehr Auszubildende in dualer Berufsausbildung in NRW

Ende 2018 befanden sich in Nordrhein-Westfalen insgesamt 299.232 junge Menschen in einer dualen Ausbildung. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, bedeutet das ein Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr

18.06.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Erhebung

NRW: Mehr Schüler gingen 2018 ohne Hauptschulabschluss ab

Im Sommer 2018 gingen in Nordrhein-Westfalen 11 522 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. mehr

17.05.2019 Pressemeldung Schule

© sirtravelalot/Shutterstock
Hochschulreife

Hitliste der Abiturleistungskursfächer 2018: Englisch vor Deutsch und Mathe

72.663 Abiturientinnen und Abiturienten erwarben im Sommer 2018 ihr Abitur an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen. mehr

26.04.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Statistik

7.835 Studierende in NRW erhielten 2018 ein Deutschlandstipendium

Im Jahr 2018 erhielten in Nordrhein-Westfalen 7.835 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendiumprogramm-Gesetz. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 4,6 Prozent mehr Studierende als ein Jahr zuvor (2017: 7.488 Studierende). mehr

17.04.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung