Information und Technik Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Am 01.01.2009 wurden das LDS NRW und die Gebietsrechenzentren (GGRZ) Hagen, Köln und Münster zu einem neuen Landesbetrieb

"Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)"

zusammengeführt. Ihre bestehenden Vereinbarungen mit dem LDS NRW oder den GGRZ werden durch IT.NRW weitergeführt. In seiner Funktion als Statistisches Landesamt stellt der Landesbetrieb wie bisher die statistische Infrastruktur für NRW bereit.

Meldungen

NRW-Hochschulen:

Ein Drittel weniger Gasthörer als vor vier Jahren

Im Wintersemester 2013/14 waren 15 329 Gasthörerinnen und Gasthörer an den nordrhein-westfälischen Hochschulen eingeschrieben. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 3,7 Prozent oder 586 Gasthörer weniger als im Vorjahr und sogar 33,6 Prozent weniger als im bisherigen Rekordjahr (Wintersemester 2009/10: 23 080 Gasthörer). Der Rückgang der Gasthörerzahlen steht auch im Zusammenhang mit der Neuordnung des Hochschulzugangs für "in der beruflichen Bildung Qualifizierte". mehr

29.04.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Fast 580 000 Schüler besuchen in NRW ein Berufskolleg

(IT.NRW). 578 166 Schülerinnen und Schüler besuchen im laufenden Schuljahr die 379 Berufskollegs (ohne Förderschulen) in Nordrhein-Westfalen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, sind das 0,4 Prozent weniger als im Schuljahr 2012/13. mehr

23.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

5 428 Studierende erhielten 2013 Deutschlandstipendien

(IT.NRW). Im Jahr 2013 erhielten in Nordrhein-Westfalen 5 428 Studierende ein Deutschlandstipendium. Wie Information und Technik Nordrhein- Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 40,1 Prozent mehr Stipendiaten als ein Jahr zuvor (3 875 Studierende). mehr

09.04.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Zahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss gestiegen

Im Sommer 2013 verließen in Nordrhein Westfalen 11 190 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss eine allgemeinbildende Schule. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 4,7 Prozent mehr als 2012 (10 691). mehr

08.04.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Acht Prozent der Schüler/-innen in NRW besuchen private Ersatzschulen

158 433 Schülerinnen und Schüler besuchen im zurzeit laufenden Schuljahr in Nordrhein-Westfalen private Ersatzschulen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das acht Prozent aller Schüler/-innen an allgemeinbildenden Schulen (ohne Weiterbildungskollegs). mehr

18.03.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

NRW-Hochschulen: 15 900 Studierende begannen 2013 ein Informatikstudium

(IT.NRW). Im Studienjahr 2012 haben sich in Nordrhein-Westfalen mit 14 531 über 20 Prozent mehr Studienanfängerinnen und -anfänger für ein Studium im Bereich Informatik entschieden als 2011. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich der CeBIT in Hannover (10. bis 14. März 2014) mitteilt, setzt sich dieser Trend weiter fort: mehr

10.03.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Im Sommer 2013 machten 63,7 Prozent mehr Gymnasiasten ihr Abitur als ein Jahr zuvor

Im Sommer 2013 haben an den nordrhein-westfälischen Gymnasien 102 620 Absolventinnen und Absolventen ihre Schullaufbahn mit der Hochschulreife abgeschlossen. Wie Information und Technik Nordrhein- Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 63,7 Prozent mehr als im Sommer 2012. mehr

05.03.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

3,8 Prozent weniger Schüler an allgemeinbildenden Schulen in NRW

(IT.NRW). 1 972 492 Schülerinnen und Schüler besuchen im laufenden Schuljahr eine allgemeinbildende Schule (ohne Weiterbildungskollegs) in Nordrhein-Westfalen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, sind das 78 855 (-3,8 Prozent) weniger als im Schuljahr 2012/13. mehr

24.02.2014 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

Im Jahr 2012 erhielten in Nordrhein-Westfalen über 213 000 Schüler/-innen und Studierende Förderungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) hat für das Wissenschaftsministerium und das Schulministerium NRW ein modernes und innovatives IT-Verfahren entwickelt, mit dem Schüler und Studierende BAföG-Anträge online stellen können. mehr

05.02.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Nordrhein-Westfalen

Jeder neunte Beschäftigte ist hochqualifiziert

Im Jahr 2011 gab es in Nordrhein-Westfalen 5,65 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (ohne Auszubildende). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand einer aktuellen Studie mitteilt, waren davon mehr 600 000 Personen (10,8 Prozent) hochqualifiziert. mehr

31.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft