Initiative D21 e. V. RSS-Feed

Initiative D21

Die Initiative D21 ist Europas größte Partnerschaft zwischen Politik und Wirtschaft (Public Private Partnership). In diesem "Netzwerk für die Zukunft" initiieren und begleiten mehr als 400 Vertreter von Parteien, Unternehmen, Vereinen und anderen Einrichtungen gemeinnützige Projekte wie den Girls' Day oder den (N)ONLINER Atlas. Mit ihrem Engagement wollen sie die Rahmenbedingungen für einen schnellen und erfolgreichen Wandel zur Informations- und Wissensgesellschaft verbessern und so Deutschland international wettbewerbs- und zukunftsfähiger machen.

Im Mittelpunkt steht das Ziel, möglichst alle gesellschaftlichen Gruppen sowie Schulen, Behörden, Verbände und Unternehmen zu einem souveränen Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien zu befähigen. Diese Schlüsselqualifikation fördert D21 mit zielgruppengerechten Projekten zu den Themen: Bildung, Qualifikation und Chancengleichheit, Sicherheit und Vertrauen im Internet, eGovernment, IuK im Gesundheitswesen sowie Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. Dafür setzen sich unter anderem Bundeskanzler Gerhard Schröder als Beiratsvorsitzender und zahlreiche deutsche Top-Manager ein. Die Initiative D21 ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Berlin. Sie besteht seit 1999.

www.initiatived21.de

Meldungen

Einblick in Technik-Berufe: Jetzt anmelden zum Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag

Am 28. April 2005 findet zum fünften Mal der Mädchen-Zukunftstag statt. Ab sofort können sich Schülerinnen auf der Homepage [www.girls-day.de](http://www.girls-day.de) bei den teilnehmenden Unternehmen für die Girls´Day-Veranstaltungen anmelden. Mit Hilfe von "Aktion suchen" finden Mädchen Girls´Day-Angebote in ihrer Nähe. Die Internetseite bietet den Girls´Day-Teilnehmerinnen darüber hinaus nützliche Tipps zur Vorbereitung des Mädchen-Zukunftstags, Informationen zum Thema Berufswahl, Praxisberichte, Spiele und die Möglichkeit eCards zu verschicken. Auch ein Antrag auf Freistellung vom Unterricht, Informationen für Lehrkräfte und Eltern sind unter [www.girls-day.de](http://www.girls-day.de) abrufbar. mehr

09.03.2005 Pressemeldung

Erfolgreiche Nachwuchsgewinnung von Frauen für IT- und Technik

Berlin. Nicht nur zum internationalen Frauentag engagiert sich die Initiative D21 für die Belange von Frauen. Mit gezielter Unterstützung verschiedener Projekte hat D21 erfolgreich Meilensteine für die Gewinnung weiblichen Nachwuchses in IT, Technik und Naturwissenschaften gesetzt. Zu diesen Projekten gehören unter anderem der Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag, das Bundesausbildungsprojekt idee\_it und Hochschulwettbewerbe zur Gewinnung von Studentinnen in frauenuntypischen Studiengängen. mehr

07.03.2005 Pressemeldung

Geistig fit mit PC und Internet

Sonderaktion "Mittendrin im Leben - Ganz einfach Internet" bietet ab 17. Januar wieder Internet-Basiskurse fuer Leute ueber 50 Jahre an. mehr

03.01.2005 Pressemeldung

Ideen werden marktfähig

Jetzt ist der Startschuss gefallen: Die Initiative D21, der Siemens-Bereich Communications, das Marktforschungsunternehmen TNS Emnid und das Testmarktunternehmen Bonsai Deutschland haben zusammen den Wettbewerb "Vision2Market" ins Leben gerufen. Studenten und Studentinnen aller Fachrichtungen, aber auch Schueler und Auszubildende haben die Chance, ihre Ideen rund um das Thema "Mobile Gesellschaft" umzusetzen - die besten Konzepte werden bis zur Marktreife begleitet. Stichtag für die Teilnahme ist der 21. Januar 2005. mehr

21.12.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Girls' Day Schulpreis der Initiative D21:

Am Mittwoch, den 15.12.2004 ueberreicht Harald Melcher, Vorstand der Initiative D21 und Geschaeftsfuehrer des Ernst Klett Verlags den mit 750 Euro dotierten zweiten Preis des D21 Girls' Day Schulpreises an die Berliner Riesengebirgs-Oberschule. Der Preis soll das besondere Engagement von Schulen hervorheben, die den Girls' Day Maedchen-Zukunftstag in langfristige Konzepte zur Berufsorientierung einbinden. mehr

15.12.2004 Pressemeldung Schule

Girls' Day Schulpreis der Initiative D21

Am Dienstag, den 14.12.2004 ueberreichen Ulrich Thuenken vom nordrheinwestfaelischen Ministerium fuer Schule, Jugend und Kinder und Anja Katthoefer von der Geschaeftsstelle der Initiative D21 den mit 1.000 Euro dotierten ersten Preis des D21 Girls' Day Schulpreises an das Essener Maedchengymnasium. Mit dem D21 Girls' Day Schulpreis werden Schulen ausgezeichnet, die den Maedchen-Zukunftstag besonders erfolgreich gestalten und in ihr Angebot schulischer Berufswahlorientierung integrieren. Bundesweit erhalten erstmals vier Schulen den Preis der Initiative D21 fuer ihre Girls' Day-Konzeptionen. mehr

14.12.2004 Pressemeldung Schule

Pisa II: Initiative D21 fordert verstärkten Einsatz neuer Medien in der Bildung

Anlässlich der Veröffentlichung der PISA II Studie fordert der stellvertretende Vorsitzende der Initiative D21 und Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland GmbH Jürgen Gallmann den verstärkten Einsatz von neuen Medien in der Schule sowie im vor- und außerschulischen Bereich. mehr

07.12.2004 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Girls' Day Schulpreis der Initiative D21:

Am Dienstag, den 07.12.2004 überreicht Harald Melcher, Vorstand der Initiative D21 und Geschäftsführer des Ernst Klett Verlages den mit 750 Euro dotierten zweiten Preis des D21 Girls' Day Schulpreises an die Heidelberger Albert-Schweitzer-Schule. mehr

07.12.2004 Pressemeldung Schule

D21 Girls´Day Schulpreis wird erstmals verliehen

Am Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag beteiligen sich Unternehmen und Organisationen, um Mädchen für Berufe in Technik, IT und Naturwissenschaften zu gewinnen und sie zu ermutigen, ihre Potentiale in zukunftsweisenden, mädchenuntypischen Berufen einzusetzen. Bisher fanden über 10.000 Veranstaltungen in Unternehmen und Organisationen für mehr als 250.000 Teilnehmerinnen statt. mehr

02.12.2004 Pressemeldung Schule

Das Max-Planck-Gymnasium Bielefeld gewinnt ersten Preis des Girls' Day Schulpreises der Initiative D21

Am Montag, dem 29.4.2004 überreicht Anja Katthöfer von der Geschäftsstelle der Initiative D21 im Bielefelder Rathaus den mit 1000 Euro dotierten ersten Preis des D21 Girls' Day Schulpreises an das Bielefelder Max-Planck-Gymnasium. Mit dem D21 Girls´Day Schulpreis werden Schulen ausgezeichnet, die den Mädchen-Zukunftstag besonders erfolgreich gestalten und in ihr Angebot schulischer Berufswahlorientierung integrieren. mehr

29.11.2004 Pressemeldung