Initiative D21 e. V. RSS-Feed

Initiative D21

Die Initiative D21 ist Europas größte Partnerschaft zwischen Politik und Wirtschaft (Public Private Partnership). In diesem "Netzwerk für die Zukunft" initiieren und begleiten mehr als 400 Vertreter von Parteien, Unternehmen, Vereinen und anderen Einrichtungen gemeinnützige Projekte wie den Girls' Day oder den (N)ONLINER Atlas. Mit ihrem Engagement wollen sie die Rahmenbedingungen für einen schnellen und erfolgreichen Wandel zur Informations- und Wissensgesellschaft verbessern und so Deutschland international wettbewerbs- und zukunftsfähiger machen.

Im Mittelpunkt steht das Ziel, möglichst alle gesellschaftlichen Gruppen sowie Schulen, Behörden, Verbände und Unternehmen zu einem souveränen Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien zu befähigen. Diese Schlüsselqualifikation fördert D21 mit zielgruppengerechten Projekten zu den Themen: Bildung, Qualifikation und Chancengleichheit, Sicherheit und Vertrauen im Internet, eGovernment, IuK im Gesundheitswesen sowie Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. Dafür setzen sich unter anderem Bundeskanzler Gerhard Schröder als Beiratsvorsitzender und zahlreiche deutsche Top-Manager ein. Die Initiative D21 ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Berlin. Sie besteht seit 1999.

www.initiatived21.de

Meldungen

"Get the Best - Frauen als Erfolgsfaktor für Hochschulen"

Gestern wurden im Rahmen des Abendempfangs der Initiative D21 im Bremer Rathaus die Gewinnerinnen des Hochschulwettbewerbs "Get the Best" bekannt gegeben. Gesucht wurden die Hochschulen mit den besten Ideen, den kreativsten Konzepten und den spannendsten Visionen, um mehr Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge zu begeistern. mehr

12.11.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mehr als 1000 Teilnehmer beim Jahreskongress der Initiative D21 in Bremen

14 Projekte erfolgreich abgeschlossen, fünf neue Leuchtturmprojekte gestartet Fünf-Punkte-Programm nennt konkrete Ziele mehr

12.11.2004 Pressemeldung

Für eine neue eGeneration

29 Millionen Menschen zählen zur Gruppe der über 50-Jährigen in Deutschland. Gerade mal 28,2 Prozent von ihnen nutzen bisher das Internet. ''Wer mitten im Leben steht, muss auch Informations- und Kommunikationstechnologien wie das Internet nutzen können. Niemand darf von der gesellschaftlichen Entwicklung ausgeschlossen werden'', fordert D21-Vorstand Barbara Schwarze, Geschäftsführerin des Vereins Frauen geben Technik neue Impulse. Die Generation der über 50-Jährigen soll zur neuen eGeneration werden. mehr

12.10.2004 Pressemeldung

GET THE BEST - Bundesweiter Hochschulwettbewerb gestartet

Die Initiative D21 hat ihren ersten bundesweiten Hochschulwettbewerb unter dem diesjährigen Leitthema "Get the best - Frauen als Erfolgsfaktor für Hochschulen" gestartet. Gesucht werden die Hochschulen mit den besten Ideen, den kreativsten Konzepten und den spannendsten Visionen, um mehr Frauen für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge zu begeistern. mehr

22.07.2004 Pressemeldung

Erneut Verstärkung für das D21-Team

Anja Katthöfer ist die neue Koordinatorin der Lenkungsgruppe "Bildung, Qualifikation und Chancengleichheit". Seit 1. Juli unterstützt sie als weitere feste Mitarbeiterin die D21-Geschäftsstelle. Frau Katthöfer ist die Ansprechpartnerin für die Projektleiterinnen und Projektleiter und organisiert Veranstaltungen wie Lenkungsgruppensitzungen oder Messe-Auftritte für diesen Bereich. Zuvor war Anja Katthöfer wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Bundestagsabgeordneten Gudrun Schaich-Walch und dem parlamentarischen Staatssekretär Wolf-Michael Catenhusen (Bundesministerium für Bildung und Forschung). mehr

20.07.2004 Pressemeldung

"Erste Wege ins Netz"

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit startet am 19. Juli den Wettbewerb "Erste Wege ins Netz". Der Wettbewerb wird vorbildliche Beispiele, Aktionen und Initiativen ermitteln und prämieren, die zu einer Erhöhung der Internetnutzung in der Bevölkerung führen. "Erste Wege ins Netz" wird in Kooperation mit der Initiative D21 ([www.initiatived21.de](http://www.initiatived21.de)) und der Stiftung Digitale Chancen durchgeführt ([www.digitale-chancen.de](http://www.digitale-chancen.de)). mehr

19.07.2004 Pressemeldung

Initiative D21 gibt Leuchtturmprojekte bekannt

Die Initiative D21 beschleunigt mit vier neuen, zentralen Projekten den Wandel zur Informations- und Wissensgesellschaft. Dadurch soll Deutschland international wettbewerbs- und zukunftsfähiger werden. Die so genannten Leuchtturmprojekte haben der Vorstand der Initiative D21 und deren Beirat unter Vorsitz von Bundeskanzler Gerhard Schröder auf ihrer Jahressitzung am 24. Juni 2004 in Berlin verabschiedet. mehr

07.07.2004 Pressemeldung