Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Jan-Hendrik Olbertz
Kultusminister
Turmschanzenstraße 32
39114 Magdeburg.

Tel: +49 (0)391 567 01
www.mk.sachsen-anhalt.de

Meldungen

Kooperationsvereinbarung zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen: Gemeinsame Wege zur Entwicklung schulischer Führungskräfte

Am 12. März um 11 Uhr findet in Halle die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung bei der Führungskräfteentwicklung für Schulen im Land Sachsen-Anhalt und im Freistaat Thüringen statt. mehr

09.03.2009 Pressemeldung Schule

Analyse der schulkonkreten Abbrecherquoten dient effizientem Einsatz von Schulsozialarbeit

Die schulkonkrete Analyse der Abschlussergebnisse an den Sekundarschulen wurde vom Kultusminister in Auftrag gegeben, um eine Arbeitsgrundlage für schulgenaue Hilfsangebote bzw. Interventionen zu gewinnen. Anlass war das EU-Programm zur Senkung der Schulabbrüche. Derzeit liegen entsprechende Materialien im Kultusministerium vor, die als Arbeitsgrundlage auch für die Projektsteuerung im Rahmen des Programms dienen. mehr

06.03.2009 Pressemeldung Schule

1, 2 Millionen Euro Bundesmittel zusätzlich für die Denkmalpflege in Sachsen-Anhalt

Große Freude bei den Denkmalpflegern in Sachsen-Anhalt lösten die ersten Bewilligungsschreiben des Bundes über Mittel für die dringenden Sanierungen von Baudenkmälern aus. Sachsen-Anhalt stehen insgesamt 1,2 Millionen Euro Bundesmittel zur Verfügung. mehr

03.03.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Eröffnung der Fotoausstellung "Afghanistan - Bilder aus einer anderen Welt"

Am Mittwoch, dem 4. März 2009 um 18 Uhr, wird die Ausstellung "Afghanistan - Bilder aus einer anderen Welt" mit Fotografien von Helmut R. Schulze in der Ratsdiele des Alten Rathauses in Magdeburg, Alter Markt 6, eröffnet. mehr

03.03.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Stellung zu aktuellen Medienberichten im Zusammenhang mit der Innovationsstrategie der Landesregierung von Sachsen-Anhalt

Zu aktuellen Medienberichten im Zusammenhang mit der Innovationsstrategie der Landesregierung teilen Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff und Kultusminister Prof. Dr. Olbertz folgendes mit: mehr

02.03.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Olbertz unterzeichnet mit Kurt Weill Gesellschaft Finanzierungsvereinbarung von 2010 bis 2012

"Das Kurt Weill Fest in Dessau ist weltweit das einzige jährlich stattfindende Festival, das sich dem Schaffen dieses großen Komponisten widmet. Es hat sich bundesweit und international einen Namen gemacht", würdigte Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz das Wirken der Kurt Weill Gesellschaft (KWG), mit der er heute einen Vertrag unterzeichnete. Damit ist der KWG für die Jahre 2010, 2011 und 2012 eine finanzielle Förderung von 205.000 Euro jährlich gesichert, mit der das Erbe von Kurt Weill gepflegt und präsentiert werden soll. Durch diese mehrere Jahre umfassende Absicherung, betonte Olbertz, hätte die Kurt Weill Gesellschaft eine gute Basis für langfristiges konzeptionelles Arbeiten. mehr

27.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Olbertz: Kooperationsvertrag zur Begabtenförderung in Wernigerode ist eine vorbildliche Initiative

Am Montag, dem 2. März, unterzeichnen die Hochschule Harz, das regionale Förderzentrum Wernigerode, die August-Hermann-Francke-Grundschule Wernigerode und das Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode einen Kooperationsvertrag zur Förderung von begabten und hochbegabten Kindern und Jugendlichen. mehr

27.02.2009 Pressemeldung Schule

"Starke Schulen" in Sachsen-Anhalt: Schulen aus Dessau-Roßlau und Roitzsch werden für pädagogische Spitzenleistungen ausgezeichnet

Die besten Schulen in Sachsen-Anhalt, die zur Ausbildungsreife führen, sind die Gesundheitsfördernde Ganztagsschule Zoberberg in Dessau-Roßlau, die Sekundarschule "Adolph Diesterweg" in Roitzsch und die Sekundarschule an der Biethe in Dessau-Roßlau. In Magdeburg wurden die Schulen heute mit den Landespreisen des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt und ist mit Preisgeldern von insgesamt 220.000 Euro dotiert. mehr

26.02.2009 Pressemeldung Schule

Erfolgreiches Projekt zur Berufsfrühorientierung wird fortgesetzt

BRAFO geht in die zweite Runde: Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff, Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz sowie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit, Max-Volker Dähne, gaben heute in der Magdeburger Sekundarschule "Heinrich Heine" den offiziellen Startschuss für die zweite Förderrunde. mehr

26.02.2009 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Kultusminister Olbertz bei der Verleihung des Georg-Philipp-Telemann-Preises

Am 1. März um 10.00 Uhr findet die festliche Verleihung des Georg-Philipp-Telemann-Preises der Landeshauptstadt Magdeburg im Schinkelsaal des Gesellschaftshauses statt. Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz wird die Gäste begrüßen. mehr

25.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft