Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Jan-Hendrik Olbertz
Kultusminister
Turmschanzenstraße 32
39114 Magdeburg.

Tel: +49 (0)391 567 01
www.mk.sachsen-anhalt.de

Meldungen

Landeszentrale für politische Bildung übernimmt in diesem Jahr die Fahrtkosten von Schulklassen in die Gedenkstätten der Gedenkstättenstiftung Sachsen-Anhalt

Das Gedenkjahr 2014 bietet aufgrund einer Vielzahl historischer Jubiläen genügend Anlässe, um sich mit der deutschen und europäischen Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts, dem "Zeitalter der Extreme" (Eric Hobsbawn) auseinanderzusetzen: Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, 1939 wurde der Zweite Weltkrieg vom Zaun gebrochen. 1989 fiel der "Eiserne Vorhang" zwischen Ost und West durch zumeist friedlich verlaufende Revolutionen. 2004 fand die bisher größte Erweiterung der Europäischen Union statt. mehr

14.04.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Träger für Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur gesucht

Das Kultusministerium sucht für die Jahre 2014 und 2015 interessierte Träger, die jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im kulturellen Bereich ermöglichen möchten. mehr

11.04.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Sachsen-Anhalt

Ausschreibungsverfahren für Lehrkräfte läuft

Eine Woche nach dem Beschluss des Kabinetts, zusätzlich 150 Lehrkräften an den Schulen des Landes einzustellen, sind die Ausschreibungsunterlagen online verfügbar. Gesucht werden Lehrerinnen und Lehrer für Grundschulen, Förderschulen, Sekundarschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Schulen des Zweiten Bildungsweges sowie berufsbildenden Schulen. mehr

10.04.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Lehrerfortbildung im Land neu ausgerichtet: Schulen sollen voneinander lernen können

Kultusminister Stephan Dorgerloh hat die Bedeutung der Lehrerfort- und -weiterbildung in Sachsen-Anhalt unterstrichen. "Die Lehrerfortbildung wird angesichts der aktuellen Herausforderungen in Schule und der Wissensgesellschaft immer wichtiger. Eine gute Schule hängt im Wesentlichen von den Lehrinnen und Lehrern ab, die die Schüler unterrichten. Aus diesem Grund gehört die Neugestaltung des Fortbildungssystems für Lehrkräfte zu unseren bildungspolitischen Schwerpunktaufgaben," so Kultusminister Stephan Dorgerloh. mehr

21.03.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Kultusminister ruft zur Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day auf

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat die Schülerinnen und Schüler im Land dazu aufgerufen, sich am diesjährigen Girls'Day bzw. Boys'Day zu beteiligen. Für faire Chancen im Erwerbsleben sei die Wahl eines passenden Ausbildungsberufes oder des richtigen Studienfachs eine wichtige Voraussetzung. Mit dem Girls'Day und Boys'Day könnten Mädchen und Jungen neue Berufs- und Studienmöglichkeiten kennenlernen und eigene Potenziale entdecken, die sich möglicherweise jetzt noch gar nicht in ihrem Blick befänden. "Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall", so der Minister. mehr

10.03.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Lebendiger Geschichtsunterricht im Gedenkjahr 2014

In diesem Jahr wird gleich dreier historischer Daten der deutschen und europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts gedacht: Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, im September wird an den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren erinnert und im Herbst schließt sich das Gedenken an die friedliche Revolution in der DDR und den Mauerfall vor 25 Jahren an. mehr

26.02.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Erfolgreiches Projektcamp gegen Sitzenbleiben startet wieder

Nach der erfolgreichen Premiere des Landes- und ESF-Programms "Camp+ - Durchstarten zum Schulerfolg! " in den Winterferien 2013 startet am 3. Februar der zweite Durchgang. 126 versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse werden die kommenden zwei Wochen in Schierke bzw. Naumburg ihre Winterferien verbringen, um hier neu motiviert zu werden und Spaß am Lernen zu entdecken. Umgesetzt wird das Programm durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung. mehr

31.01.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Halbjahreszeugnisse für mehr als 182.000 Schülerinnen und Schüler

Am Freitag, 31. Januar, erhalten die 182.145 Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen in Sachsen-Anhalt ihre Halbjahreszeugnisse. Kultusminister Stephan Dorgerloh dankt allen Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Arbeit während des ersten Schulhalbjahres und wünscht den Pädagogen sowie den Schülerinnen und Schülern erholsame Winterferien. mehr

29.01.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Kultusminister warnt davor, Gewaltpotenzial rechtsextremer Gruppen zu unterschätzen

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat davor gewarnt, die Wirkungsmacht rechtsextremer Gruppen in Bezug auf ihr militantes Potential zu unterschätzen. "Die Gefahr, die von solchen Gruppen ausgeht, zeigte nicht zuletzt der Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages, der konstatierte, dass der rechtsextreme Terror aus diesen Strukturen hervorgegangen ist", sagte der Minister am 18. Januar bei der Auftaktkundgebung der 6. Meile der Demokratie in Magdeburg. Dies müsse Antrieb sein für eine konsequente staatliche Verfolgung rechtsextremer und rassistischer Gewalt. mehr

20.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Sachsen-Anhalt

Kultusminister Stephan Dorgerloh übergibt KMK-Präsidentschaft und zieht positive Bilanz für 2013

Kultusminister Stephan Dorgerloh hat heute offiziell die Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) an die Ministerin für Schule und Weiterbildung und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, übergeben. Dabei zog Dorgerloh eine positive Bilanz seiner Präsidentschaft 2013: "Wir haben sehr viel erreicht, was zu mehr Gemeinsamkeit unter den Ländern führt, die Vergleichbarkeit der Abschlüsse sichert und die Mobilität im Bildungsbereich erhöht. 2013 war ein gutes Jahr für den Bildungsstandort Deutschland." mehr

15.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft