Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Jan-Hendrik Olbertz
Kultusminister
Turmschanzenstraße 32
39114 Magdeburg.

Tel: +49 (0)391 567 01
www.mk.sachsen-anhalt.de

Meldungen

Sekundarschulen aus Quedlinburg, Roitzsch und Gernrode werden für pädagogische Spitzenleistungen ausgezeichnet

Die besten Schulen mit Hauptschulabschluss in Sachsen-Anhalt sind die Ernst-Bansi-Schule in Quedlinburg, die Sekundarschule A. Diesterweg in Roitzsch und die Sekundarschule Hagenberg in Gernrode. In Magdeburg wurden die Schulen heute mit den Landespreisen des bundesweiten Hauptschulpreises 2007 – Deutschlands beste Schulen mit Hauptschulabschluss ausgezeichnet. mehr

14.02.2007 Pressemeldung Schule

Unterrichtsbausteine und Handreichungen sollen Schulen bei der Demokratieerziehung helfen

Im Rahmen des BLK-Programms "Demokratie lernen und leben", das mit dem 31. März 2007 endet, wurden in Sachsen-Anhalt bereits zum Ende des Jahres 2006 durch das Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung des Landes Sachsen-Anhalt (LISA) Handreichungen und Praxisbausteine für den schulischen Einsatz entwickelt. Diese sollen gemeinsam mit einer noch zu entwickelnden CD-ROM mit Best-Practice-Beispielen von Unterrichtsbausteinen an die Schulen des Landes zur Nachnutzung im eigenen Unterricht ausgeliefert werden. mehr

08.02.2007 Pressemeldung Schule

Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung geschlossen

Heute haben Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz und der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit, Max-Volker Dähne, die Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung unterzeichnet. mehr

29.01.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Willems bei Einweihung des Jugendbildungszentrums Gröbzig

Am 28. Januar 2007 um 15.30 Uhr wird das Jugendbildungszentrum in Gröbzig eröffnet. Das Jugendbildungszentrum ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Gröbzig und des Museums Synagoge Gröbzig. mehr

26.01.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusstaatssekretär Dr. Gramlich bei Deutschem Hochschullehrerinnenbund e.V.

Am 27. Januar 2007 findet ab 10.00 Uhr eine Veranstaltung des Deutschen Hochschullerinnenbundes e. V. im Haitischen Saal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am Universitätsplatz in Halle statt. Der Titel der Veranstaltung lautet "Professur im Wandel von Inhalt, Form und Finanzierung mit Auswirkungen auf die Gleichstellung der Geschlechter". mehr

26.01.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kultusminister Olbertz: Entwurf Nichtraucherschutzgesetz erlaubt nicht Rauchen auf dem Schulhof

Kultusminister Prof. Jan-Hendrik Olbertz widersprach heute erneut Darstellungen der Presse, wonach mit dem Gesetzentwurf zur Wahrung des Nichtraucherschutzes im Land Sachsen-Anhalt das Rauchen auf Schulhöfen erlaubt werden solle. "Dies ist eine falsche Darstellung des Sachverhalts", so Olbertz. mehr

26.01.2007 Pressemeldung Schule

Anmeldung an Schulen mit inhaltlichen Schwerpunkten für das Schuljahr 2007/2008 noch bis zum 05.02.2007 möglich

Für begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler besteht ab Schuljahrgang 5 die Möglichkeit, eine Schule mit inhaltlichem Schwerpunkt zu besuchen. Das Angebot dieser Schulen richtet sich an Kinder mit besonderen Leistungen und einem ausgeprägten Interesse im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen, sprachlichen, sportlichen oder künstlerischen Bereich. mehr

24.01.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister entscheidet nicht über die Schließung einzelner Schulen in Magdeburg

Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz äußerte sich heute zu den in der Volksstimme vom Samstag getroffenen Aussagen, wonach das Ministerium eine Veränderung bei den Klassengrößen plane bzw. bestimmte Schulstandorte in der Landeshauptstadt Magdeburg bereits gesichert seien. mehr

22.01.2007 Pressemeldung Schule

Olbertz: Rauchen auf dem Schulhof wird nicht per Gesetz erlaubt

Den heute in der Tagespresse veröffentlichten Aussagen des GEW–Landesvorsitzenden Thomas Lippmann, dass auf den Schulhöfen auf gesetzlicher Grundlage weitergeraucht werden dürfe, widersprach Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz energisch. mehr

22.01.2007 Pressemeldung Schule

Kultusministerium zur akuten Sturmwarnung: Entscheidung zum Erteilen des Unterrichts wird vor Ort getroffen

Zur Aufsichtspflicht der Schulen gehört es, Gefahren von den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften abzuwenden. Dieses gilt auch für den heutigen Tag unter Beachtung der für ganz Deutschland geltenden Sturmwarnung. mehr

18.01.2007 Pressemeldung Schule