Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Jan-Hendrik Olbertz
Kultusminister
Turmschanzenstraße 32
39114 Magdeburg.

Tel: +49 (0)391 567 01
www.mk.sachsen-anhalt.de

Meldungen

Staatssekretär Willems beim Sonderkonzert im Vorfeld des 14. Tonkünstlerfestes in Magdeburg

Am Sonnabend, dem 19. November 2005 lädt der Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. im Deutschen Tonkünstlerverband um 19.30 Uhr in die Kathedralkirche St. Sebastian zu Magdeburg zu einem Sonderkonzert ein. mehr

18.11.2005 Pressemeldung

Olbertz bei Übergabe des Regionalen Medienzentrums Mansfelder Land in der Lutherstadt Eisleben

Am 18. November 2005 wird um 10.00 Uhr in der Lutherstadt Eisleben das Regionale Medienzentrum (RZM) Mansfelder Land eröffnet. Eingeweiht werden in diesem Zusammenhang auch das Lern- und Medienkompetenznetzwerk, eine Vernetzung der Schulen mit dem RZM und das Bibliotheksnetzwerk, eine Vernetzung des RZM mit den öffentlichen Bibliotheken. Kultusminister Prof. Dr. Olbertz wird als Vertreter der Landesregierung an der Übergabe teilnehmen und zum Thema: "Das Regionale Medienzentrum als Netzwerkknoten und Dienstleister im Bildungsbereich" sprechen. mehr

18.11.2005 Pressemeldung

Innovationstag der Landesregierung

Am 17. November 2005 findet im Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg, Sandtorstraße 22, der Innovationstag Sachsen-Anhalt 2005 statt. Er steht unter dem Motto "Mehr Wachstum und Beschäftigung durch Innovation". Zu der um 10.30 Uhr beginnenden Veranstaltung laden der Minister für Wirtschaft und Arbeit, Dr. Horst Rehberger, und der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz, ein. mehr

17.11.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Erste landesweite Tagung "Berufsschule und Wirtschaft"

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes "Regio-Kompetenz-Ausbildung", gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn (BIBB), der Gesellschaft zur Förderung von Bildungsforschung und Qualifizierung mbH Berlin (GEBIFO), dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt und dem Wirtschaftministerium des Landes Sachsen-Anhalt, mehr

16.11.2005 Pressemeldung

Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt stellt sich vor

Mit einer Podiumsdiskussion im Mitteldeutschen Multimediazentrum Halle präsentiert sich die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt am 16. November 2005 ab 19.00 Uhr erstmals in der Öffentlichkeit. mehr

16.11.2005 Pressemeldung

Kunstpreis des Landes Sachsen-Anhalt geht an den Designer Steffen Kroll

Der mit 7500 Euro dotierte Kunstpreis des Landes Sachsen-Anhalt geht in diesem Jahr an einen Designer, an Steffen Kroll aus Halle. Die Preisverleihung durch Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz findet am 3. Dezember 2005 in der Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, statt. mehr

15.11.2005 Pressemeldung

Olbertz : "Die Menschlichkeit einer Gesellschaft zeigt sich besonders im Umgang mit psychisch Kranken"

Am 15. November 2005 um 18.00 Uhr wird Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz im Rahmen einer Eröffnungsfeier den Neubau der "Station Rennert" der Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg einweihen. Damit kann nach etwa einjähriger Bauzeit der erste von zwei Bauabschnitten zur Erweiterung der Psychiatrischen Universitätsklinik Halle erfolgreich abgeschlossen werden. mehr

15.11.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Olbertz hält Festrede bei der Preisverleihung des Wettbewerbs "Schüler als Computerlotsen" in Berlin

Der vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), der Stiftung Industrieforschung und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln initiierte Wettbewerb "Schüler als ComputerLotsen" wurde im Schuljahr 2004/05 bereits zum siebten Mal erfolgreich durchgeführt. Schulen aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt waren zur Teilnahme aufgefordert. mehr

14.11.2005 Pressemeldung

Niederländischer Bildungsexperte Fré Weerts spricht in Halle über Fragen der Schulinspektion

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für Schulleiterinnen, Schulleiter, Fachseminarleiter und Fachbetreuer im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung des Landes Sachsen-Anhalt (LISA) ist am 15.11.2005 der Niederländische Bildungsexperte und Schulinspektor Dr. Fré Weerts zu Gast und referiert über das Thema "Schulinspektion – Rechenschaftslegung und Qualitätsentwicklung. mehr

14.11.2005 Pressemeldung Schule

Bundesstipendien für Studienaufenthalte von Künstlerinnen und Künstlern in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und Casa Baldi, der Cité Internationale des Arts in Paris und im Deutschen Studienzentrum in Venedig

Künstlerinnen und Künstler aus Sachsen-Anhalt können sich für 2007 wieder für einen der von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ausgeschriebenen Studienaufenthalt in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und der Casa Baldi in Olevano Romano, der Cité Internationale des Arts in Paris und im Deutschen Studienzentrum in Venedig bewerben. mehr

11.11.2005 Pressemeldung