Langenscheidt GmbH & Co. KG RSS-Feed

Als Wörterbuch-Verlag Nr. 1 und Marktführer im Bereich Sprachen bietet der Langenscheidt Verlag heute ein breites Sortiment qualitativ hochwertiger Produkte und eröffnet einen individuellen, crossmedialen und mobilen Weg in die Welt von über 35 Sprachen. Die Bereiche ‚Lexikografie‘‚ ‚Sprachen lernen‘ sowie ‚spielerisches Lernen‘ fokussieren auf innovative Produkte wie intelligente Sprachkurse für Selbstlerner oder Wörterbücher in Online- und Offline-Versionen.

www.langenscheidt.de

Ansprechpartner

Gabriele Becker - Die Agentur für Presse und Öffentlichkeit
Nymphenburger Straße 101 / Rückgebäude
80636 München
Telefon: 089 - 15 82 02 06
Fax: 089 - 15 82 02 08
E-Mail: presse@langenscheidt.de

Meldungen

Owwachd: Ezad gomm de lütten Gälen för Uffjeweckte!

Wer ein echter Spökenkieker (plattdeutsch: Hellseher) ist, weiß bei einer Reise quer durch deutsche Sprachregionen natürlich immer gleich, um was es geht. Alle anderen sind auf die cleveren Lilliput-Wörterbücher von Langenscheidt angewiesen, die es nun in neuer Fassung für die acht beliebtesten Mundarten gibt: Bairisch, Berlinerisch, Fränkisch, Hessisch, Kölsch, Plattdeutsch, Sächsisch und Schwäbisch. Mit neuem, farbigem Cover, das vom Berliner Bär bis zum Kölner Dom ein charakteristisches Symbol der jeweiligen Region ziert, bis zu 5.000 Stichwörtern und Wendungen in neuester deutscher Rechtschreibung, einem großen Wörterbuchteil Dialekt – Hochsprache und einem kleineren in umgekehrter Richtung, damit man sich vor Ort im Dialekt versuchen kann. Und mit etwa 50 originellen Glossen über Sprachwitz, Traditionen und Gebräuche sowie spezifische Eigenheiten der Einheimischen. mehr

14.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wenn die Worte fehlen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, heißt es. Demnach hätte das Langenscheidt OhneWörterBuch mit seinen zusätzlichen 50 Zeigebildern jetzt um 50.000 Worte zugelegt. Und das kommt hin: Schließlich lassen sich die insgesamt 550 vier-farbigen Icons beliebig zu Komposita, Satzteilen oder ganzen Geschichten kombinieren. Von Essen und Trinken über Einkaufen bis zum Notfall: Einfach auf die Bilder deuten – und verzweifelte Pantomimen sind ebenso Vergangenheit wie unverständliches Radebrechen. Klar, dass so ein Reisebegleiter auch unverwüstlich sein muss: Handtellergroß, mit laminierten Seiten und verdeckter Spiralbindung macht das OhneWörterBuch den Kamelritt durch die Sahara ebenso mit wie die Trekking-Tour in den Himalaya. Weltenbummlertauglich! mehr

17.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Höllenwürste in der Buchhandlung

Die Kunden des Münchner Hugendubel am Stachus, Karlsplatz, waren freudig überrascht, als sie vergangenen Samstag von einem vierköpfigen Langenscheidt Team mit kostenlosen Miniwürsten empfangen wurden. Anlass für diese Aktion war der Erfolg des Langenscheidt Titels "Würste der Hölle" – eine bildreiche Sammlung amüsanter Übersetzungspannen mit Texten von Titus Arnu – der drei Wochen nach seinem Erscheinen Anfang Juni 2008 den Einstieg auf Platz 5 der Spiegel-Bestsellerliste Taschenbuch schaffte. Weitere umfangreiche Maßnahmen zur Verkaufsunterstützung im Buchhandel sind derzeit bei Langenscheidt in Vorbereitung. mehr

10.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kompakt und neu: Russisch für Wirtschaft und Business

Russisch wird bei internationalen Wirtschaftskontakten immer wichtiger. Manager, aber auch angehende Profis in der Ausbildung sowie Dolmetscher und Übersetzer bekommen daher jetzt kompakte Unterstützung: Der Langenscheidt Fachverlag präsentiert zum Sommer sein Fachwörterbuch Kompakt Wirtschaft Russisch – mit beiden Sprachrichtungen in einem Band. Der Inhalt basiert auf der bewährten Substanz der Gabler Wirtschaftswörterbücher, wurde aber vollständig überarbeitet und erweitert. Wortschatz, Wendungen, Erklärungen sowie der Anhang mit zahlreichen deutschen und russischen Abkürzungen sind deshalb vor allem zweierlei: absolut zuverlässig und auf dem neuesten Stand der Wirtschaftssprache! mehr

04.07.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Baustein für perfekte Kommunikation

Das Fundament muss stimmen – das gilt für ein Gebäude ebenso wie für die reibungslose Kommunikation im Berufsleben. Und genau dazu liefert der Langenscheidt Fachverlag nun einen weiteren Baustein: das Fachwörterbuch Kompakt Bauwesen Englisch. Der Titel ist eine komplette Neuentwicklung auf Basis des Fachwörterbuches Architektur und Bauwesen, das vom selben Autor Dr. Uli Gelbrich stammt. Mit rund 24.000 Fachbegriffen bietet die Neuerscheinung einen schnellen und dennoch umfassenden Zugang zum Fachwortschatz des Bauwesens – verbunden mit den Vorzügen eines handlichen Taschenbuchs. Ein kompetenter Partner besonders für Studenten und Berufsanfänger, für Ingenieure und Techniker auf der Baustelle und bei der Bau- und Projektvorbereitung, aber auch für Lehrende und Fachjournalisten. mehr

04.07.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Mit Flip-Flap fluppt´s

Den neuen Langenscheidt Grammatiktraining-Flips sei Dank: Jetzt klappt´s auch mit Adverbien, Vergangenheits-formen und Präpositionen! Das Grammatik-Übungsheft für Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch punktet nämlich vor allem durch die neue Flip-Flap. Diese clevere Klappe versteckt die Lösungen zu den Übungsaufgaben im Heft, die von einfach bis kniffelig reichen. Auf 64 Seiten decken sie alle wichtigen Grammatik-themen ab. Gut, dass das Ganze auch noch handlich, robust und damit hosentaschentauglich ist. So steht dem unbeschwerten Sprach-Workout für Zwischendurch nichts mehr im Weg! mehr

25.06.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Hirschhausens "Arzt-Deutsch" mehr als 250.000 Mal verkauft und ausgezeichnet

Ein ganz und gar "positiver Befund" würde Dr. med. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Buchautor, Wissenschaftsjournalist und -kabarettist, dazu sagen. Denn von seinem humorvollen Langenscheidt Sprachführer "Arzt-Deutsch/Deutsch-Arzt" sind inzwischen über 250 000 Exemplar über den Ladentisch gegangen - ganz ohne Rezept! mehr

20.06.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Französisch für den Endspurt

In immer mehr Bundesländern sind zweisprachige Wörterbücher in den Klausuren der Oberstufe bis hin zur Abiturprüfung erlaubt. Deshalb legt der Langenscheidt Verlag nun das lang erwartete Abitur-Wörterbuch Französisch für die gesamte Oberstufe vor. Das Nachschlagewerk ist – wie schon das 2005 erschienene Englisch-Pendant – vollgepackt mit Informationen und Hilfestellungen rund um die Vorbereitung auf das Abitur bzw. die Matura. mehr

06.06.2008 Pressemeldung Schule

Spreaken Deutch?

Die Urlaubszeit steht wieder vor der Tür. Zeit, sich schnell noch die passende Furienwohnung in Holland, ein idyllisches Plätzchen auf einer italienischen Schauderterrasse oder für den finanziellen Notstand einen spanischen Zanhartz zu suchen. Der Langenscheidt Verlag hat sich erneut die Devise "Zu Gast bei Freunden" zu Herzen bzw. vor die Linse genommen und legt mit Würste der Hölle – Neue Sprachpannen aus aller Welt einmal mehr sympathisches Bildmaterial mit allerlei merkwürdigen Übersetzungsfehlern rund um den Globus vor. Garniert mit den witzig-erhellenden Kommentaren des SZ-Journalisten Titus Arnu, werden auch die Fotos in dieser Fortsetzung des erfolgreichen Bandes Übelsetzungen zu einem amüsanten Zeitvertreib. mehr

04.06.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Auf nach Peking!

"Eine Welt. Ein Traum." – Passend zum Motto der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking lädt Langenscheidt zum Dialog mit dem Reich der Mitte ein. Mit rund 40.000 Stichwörtern und Wendungen aus der modernen Umgangssprache hilft das Taschenwörterbuch Chinesisch Olympia-Reisenden ebenso wie Studenten, Übersetzern und Geschäftsleuten. Typisch Langenscheidt ist die einfache Orientierung: Alle chinesischen Stichwörter in blauer Farbe sind leicht aufzufinden und sowohl alphabetisch nach ihrer Lateinumschrift Pinyin als auch in chinesischen Schriftzeichen aufgeführt – dies gilt ebenso für alle chinesischen Wendungen und Übersetzungen. Eine Radikalliste macht außerdem auch das Nachschlagen über die chinesischen Zeichen möglich. Eine Fülle von Info-Fenstern zur Landeskunde erleichtert zudem den Zugang zur fernöstlichen Lebensweise und Kultur. mehr

28.05.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung