Langenscheidt GmbH & Co. KG RSS-Feed

Als Wörterbuch-Verlag Nr. 1 und Marktführer im Bereich Sprachen bietet der Langenscheidt Verlag heute ein breites Sortiment qualitativ hochwertiger Produkte und eröffnet einen individuellen, crossmedialen und mobilen Weg in die Welt von über 35 Sprachen. Die Bereiche ‚Lexikografie‘‚ ‚Sprachen lernen‘ sowie ‚spielerisches Lernen‘ fokussieren auf innovative Produkte wie intelligente Sprachkurse für Selbstlerner oder Wörterbücher in Online- und Offline-Versionen.

www.langenscheidt.de

Ansprechpartner

Gabriele Becker - Die Agentur für Presse und Öffentlichkeit
Nymphenburger Straße 101 / Rückgebäude
80636 München
Telefon: 089 - 15 82 02 06
Fax: 089 - 15 82 02 08
E-Mail: presse@langenscheidt.de

Meldungen

Männer, Mythen, Meisterschaften

Der WM-Countdown läuft, und die große Stunde für Fußballversteher, -Fans und -Fachsimpler rückt näher. Blutgrätsche, Tackling, Übersteiger: Wer sich jetzt schwer tut mit internationalen Begriffen und Rasenregeln, steht rasch im Abseits. Eine sportliche Herausforderung für Gerhard Delling: Für das Wörterbuch Deutsch-Fußball / Fußball-Deutsch ist der bekannte Sportmoderator und Adolf-Grimme-Preis-Träger ins gelbe Langenscheidt-Trikot geschlüpft. mehr

11.11.2005 Pressemeldung

Zuverlässig und kompetent

Trotz 25.000 zusätzlicher Einträge und bewährter Langenscheidt Qualität erscheint die neue Version 5.0 des Langenscheidt e-Handwörterbuches Englisch im Oktober zum selben Preis wie sein Vorgänger. Für 79 Euro (unverb. Preisempfehlung) bietet das e-Wörterbuch jetzt insgesamt rund 270.000 Stichwörter und Wendungen aus Alltagssprache und Fachterminologie bis hin zu Slang und regionalen Ausdrücken. mehr

25.10.2005 Pressemeldung

Vom "Sprachen-Lernbrief" zum elektronischen Wörterbuch: Langenscheidt wird 150 Jahre

1856 gründete Gustav Langenscheidt in Berlin die Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung, die heute als Langenscheidt KG firmiert. Gemeinsam mit seinem Französischlehrer Charles Toussaint entwickelte er den "Brieflichen Sprach- und Sprechunterricht, für das Selbststudium der französischen Sprache", der insgesamt für 14 Sprachen erschien. Mit diesem Kurs legte der 24-jährige Selfmademan den Grundstein des Unternehmens. 1961 gründete die Langen-scheidt KG in München den zweiten Verlagssitz. Heute beschäftigt die Verlags-gruppe rund 1400 Mitarbeiter in elf Ländern auf drei Kontinenten. mehr

18.10.2005 Pressemeldung

Die zwei Traditionsunternehmen Langenscheidt und sigikid feiern 2006 ihren 150igsten Geburtstag und kooperieren

Die beiden angesehenen Familienunternehmen Langenscheidt KG, München, und sigikid, H. Scharrer & Koch GmbH & Co.KG, Mistelbach, feiern im Jahr 2006 ihr 150-jähriges Jubiläum und sind aus diesem Anlass eine Kooperation eingegangen: Zur Spielwarenmesse 2006 in Nürnberg sollen erste gemeinsam entwickelte Produkte erscheinen. mehr

18.10.2005 Pressemeldung

Langenscheidt kooperiert mit claudio.de

Die Münchner Verlagsgruppe Langenscheidt kooperiert mit der CLAUDIO Medien GmbH, die den Aufbau des Internet-Portals claudio.de plant. Auf diesem Portal können Literatur- und Sachbuch-Interessierte kostenpflichtig Hörbücher auf ihren MP3-Player und Computer herunterladen. claudio.de startet zur Frankfurter Buchmesse am 19. Oktober 2005. mehr

12.10.2005 Pressemeldung

Von Langenscheidt initiierter Schulwettbewerb fördert Englischkenntnisse und Medienkompetenz

Wer in der Berufswelt bestehen möchte, muss über fundierte Englischkenntnisse, sehr gute Allgemeinbildung sowie hohe Kompetenz insbesondere im Hinblick auf digitale Medien verfügen. All diese Aspekte werden vom Schulwettbewerb "The Newsmakers" angesprochen, der von Langenscheidt initiiert wurde und von einer Reihe namhafter Unternehmen, Partner und Medien unterstützt wird. Der Wettbewerb, der in Deutschland durchgeführt wird, ist soeben gestartet. Einsendeschluss ist der 16. Januar 2006. Alle Informationen rund um den Wettbewerb gibt's im Internet unter [www.the-newsmakers.de](http://www.the-newsmakers.de). mehr

21.09.2005 Pressemeldung

© Langenscheidt

Männersprache - schwere Sprache

Der jüngste Sprachführer aus dem Hause Langenscheidt knöpft sich die Kommunikationsdefizite des starken Geschlechts vor: Die Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich\*) und Constanze Kleis\*\*) lüften in Deutsch-Mann / Mann Deutsch die Geheimnisse der Männersprache, die ihren Ursprung häufig in der Comic- und Westernwelt zu haben scheint. Eher versteht eine Frau den Gesang der Buckelwale, als dass sie die Laute des Kerls dechiffriert, mit dem sie versucht, den Alltag zu meistern. So ist die witzige wie ironische Übersetzungshilfe denn auch Beziehungsratgeber und "Expedition ins Tierreich" gleichermaßen. mehr

12.09.2005 Pressemeldung

Mini-Lektionen mit Maxi-Spaß

Blatt für Blatt eine Miniportion Englisch mit Pfiff - da fängt der Tag gut und vor allem motivierend an. Schulkinder dürfen sich schon jetzt auf den neuen Langenscheidt Kinderkalender Englisch freuen, der im August 2005 erstmals erscheint. Der Tageskalender bietet neben "ernsthaften" Sprach-Lektionen im Frühstücks-Format viel kindgerechte Unterhaltung. 323 Seiten voller Übungen, Rätsel, Lieder und Witze begleiten den Englisch-Nachwuchs durch das Jahr 2006 - Monat für Monat mit neuen Themen. Dabei werden die kindliche Neugier, die Vorliebe für visuelles Lernen und die Lust auf Abwechslung gleichermaßen berücksichtigt. Richtig schwierig ist da nur eine Lektion: nämlich die, jeden Tag bloß ein Kalenderblatt abzureißen... mehr

05.09.2005 Pressemeldung

Für "zauberhafte" Freundschaften

Passend zum Schuljahrsbeginn bringt der Langenscheidt Verlag ein hexenstarkes Extra heraus: Hexe Hucklas Freundebuch "My Friends" - ein bunt illustriertes Album, in dem sich die Schulfreunde mit ihren Eigenschaften, Hobbies und Vorlieben eintragen können. So sind die ersten Kontakte im Klassenzimmer schnell geschlossen - und das sogar zweisprachig. Denn die beliebten Hexenkolleginnen Huckla und Witchy zeigen den Kids, wie man die Fragebögen nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch ausfüllt. Mit ein bisschen "Hokuspokus" lernen Schüler ganz unkompliziert, in der Fremdsprache von sich zu erzählen. So haben Freundebuchbesitzer eine bleibende Erinnerung an magische Schulzeiten. mehr

31.08.2005 Pressemeldung

Des Widerspenstigen Zähmung: Langenscheidt und Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich präsentieren im Herbst 2005 "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch"

Ganz und gar fröhliche Nachrichten: Der Fremdsprachenspezialist Langenscheidt, München, und die Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich ("Moppel-Ich") und Constanze Kleis ("F(r)ischhalte-Abkommen"), Frankfurt, haben sich zusammen getan und veröffentlichen im Herbst 2005 die Anleitung zur Männerversteherin in 15 Kapiteln: "Deutsch-Mann/Mann-Deutsch". mehr

27.07.2005 Pressemeldung