lehrer nrw RSS-Feed

Meldungen

Realschullehrer

Die CDU bewegt sich – aber noch nicht genug

Es ist erfreulich – und wichtig –, dass sich die CDU nach monatelangem Stillstand wieder in der bildungspolitischen Diskussion zurückmeldet. "Mit dem am Samstag vorgestellten differenzierten Zweisäulenmodell hat die CDU einen ersten Schritt in die schulpolitische Zukunft gemacht. Dieser Schritt allein reicht aber nicht – weitere müssen folgen", erklärt Brigitte Balbach, Vorsitzende von lehrer nrw. mehr

20.12.2010 Pressemeldung Schule

Sekundarlehrer

Wider die PISA-Hysterie

Grundsätzlich findet es lehrer nrw erfreulich, dass Deutschland bei PISA erneut Fortschritte gemacht hat. "Was wir kritisieren, ist allerdings die Studien-Hörigkeit und insbesondere die PISA-Hysterie in Deutschland. Es hat fast den Anschein, als hinge unser Lebensglück ausschließlich von PISA ab", sagt Brigitte Balbach, Vorsitzende von lehrer nrw. "Aber Bildung ist viel mehr als PISA. Die PISA-Studien liefern nur eine punktuelle Momentaufnahme des Bildungsgeschehens – eng begrenzt auf einzelne wenige Sparten und Aufgaben." mehr

07.12.2010 Pressemeldung Schule

Dialog abgebrochen

Bildungskonferenz: lehrer nrw steigt aus

lehrer nrw steigt aus der Bildungskonferenz aus. "Nach der Auftaktveranstaltung am 23. September und mehreren Folgetreffen in Arbeitsgruppen müssen wir feststellen, dass die Bildungskonferenz eine höchst einseitige Veranstaltung ist, die rot-grüne Schulpolitik quasi außerparlamentarisch legitimieren soll. Dafür stehen wir nicht zur Verfügung, wohl aber für einen echten Dialog", erklärt Brigitte Balbach, Vorsitzende von lehrer nrw. mehr

03.12.2010 Pressemeldung Schule

Nordrhein-Westfalen

Gemeinschaftsschule opfert Differenzierung und Bildungsqualität

Mit der Genehmigung der Gemeinschaftsschule Ascheberg sichert Schulministerin Sylvia Löhrmann einen ländlichen Schulstandort, aber sie opfert die Bildungsqualität. Wie nicht anders zu erwarten, wird die Ascheberger Schule durchgängig integrativ arbeiten. Differenzierte Bildungsgänge gibt es nicht mehr. mehr

17.11.2010 Pressemeldung Schule