Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg RSS-Feed

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Holger Rupprecht
Minister für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel: +49 (0)331 866-0
Fax. +49 (0)331 866-3524/25
E-Mail:
www.mbjs.brandenburg.de

Meldungen

900.000 Euro für Potsdamer Sportschule

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt heute in Potsdam einen Zuwendungsbescheid über 900.000 Euro für ganztagsspezifische Investitionen in der Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn" in Potsdam. mehr

24.05.2007 Pressemeldung Schule

Der Koordinator des "Toleranten Brandenburg", Bildungsstaatssekretär Jungkamp, eröffnet Startkonferenz

Der Koordinator der Landesregierung für das Handlungskonzept "Tolerantes Brandenburg", Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp, hat heute in Potsdam die Startkonferenz für Lokale Aktionspläne gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit eröffnet. Die Förderung der Lokalen Aktionspläne erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und ist Teil des Bundesprogramms "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus". Im Land Brandenburg wird die Entwicklung Lokaler Aktionspläne in insgesamt zehn Regionen gefördert. mehr

23.05.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Evangelisches Gymnasium Hermannswerder erhält Fördermittel für ganztagsspezifische Investitionen

Das Evangelische Gymnasium Potsdam-Hermannswerder erhält 350.000 Euro aus dem Bundesinvestitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung". Damit sollen der ganztagsspezifische Um- und Ausbau des Hauses 8 d mit verschiedenen Fachräumen finanziert werden. Die Gesamtkosten betragen 729.338 Euro. mehr

22.05.2007 Pressemeldung Schule

Sieben brandenburgische Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim 42. Bundeswettbewerb "Jugend forscht"

Beim diesjährigen 42. Bundesfinale "Jugend forscht" in Hamburg wurden sieben brandenburgische Schülerinnen und Schüler für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. Bildungsminister Holger Rupprecht gratuliert den Preisträgern und würdigt die Leistungen: "Wettbewerbe wie "Jugend forscht" sind hervorragende Möglichkeiten des Leistungsvergleichs für Jugendliche und sind ein gutes Instrument zur Förderung von besonderen Begabungen. Dass brandenburgische Jugendliche so erfolgreich im 42. Bundeswettbewerb vertreten waren, verdient besondere Anerkennung." mehr

21.05.2007 Pressemeldung Schule

Sprachförderung und Bestandsschutz können starten

Die Landkreise und kreisfreien Städte im Land Brandenburg können ab sofort Mittel für ihre Kitas anfordern und mit der Sprachförderung beginnen sowie den Bestandsschutz sichern. Das Landesjugendamt wird jetzt die Mittel für das erste und zweite Quartal auszahlen. Bildungsminister Holger Rupprecht weist darauf hin, "dass es damit keinen Grund mehr gibt, Kindern unter drei Jahren einen Kita-Platz zu kündigen, weil ein Elternteil arbeitslos wird oder weil ein Elternteil wegen der Geburt eines weiteren Kindes zu Hause bleibt". mehr

18.05.2007 Pressemeldung Frühe Bildung

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat im Jahr 2006 rund 15,4 Millionen Euro Lottomittel vergeben

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg hat im vergangenen Jahr mit rund 15,4 Mio. Euro landesweit Projekte und Einzelmaßnahmen gefördert. In der Summe enthalten sind auch die Mittel, die das Ministerium laut Sportförderungsgesetz erhält. Damit liegt die Fördersumme ähnlich hoch wie im Jahr 2005. mehr

18.05.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Brandenburgische Teilnehmer erfolgreich im Bundeswettbewerb der Schulen "Jugend trainiert für Olympia"

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Land Brandenburg haben im bundesweiten Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" mit sehr guten Leistungen überzeugt. Mit dem Bundessieg der Schwimmer aus Potsdam in der Wettkampfklasse III war die Mannschaft der Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn" erfolgreich. Im Tischtennis in der Wettkampfklasse II erreichten die Mädchen vom Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasium Prenzlau (Landkreis Uckermark) den 3. Platz. Insgesamt nahmen 336 Teams mit mehr als 3.000 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland teil. mehr

17.05.2007 Pressemeldung Schule

Fünf Schulen im Land Brandenburg erhalten Fördermittel für ganztagsspezifische Investitionen

Die Grundschule "Alex Wedding" in Falkenberg (Landkreis Märkisch-Oderland) erhält 18.000 Euro. Damit sollen Ausstattungsmaßnahmen im Innen- und Außenbereich wie die Möblierung des Schülercafes, eine Ausstattung des Keramikraumes und eine Ballfanganlage für den Bolzplatz finanziert werden. Die Gesamtkosten betragen 20.000 Euro. mehr

16.05.2007 Pressemeldung Schule

Hilfe für Eltern rechtsextremer Jugendlicher

Der Koordinator des Handlungskonzeptes Tolerantes Brandenburg, Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp, hat heute gemeinsam mit Wolfram Hülsemann, Leiter des Brandenburgischen Institutes für Gemeinwesenberatung "demos"*, das Modellprojekt "Elternwege - Beratungswege" vorgestellt. mehr

16.05.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Letzte Vergleichsarbeiten in den Klassen 2 und 4

An den 423 öffentlichen brandenburgischen Grundschulen sowie 17 Grundschulen in freier Trägerschaft wird heute in der Jahrgangsstufe 2 zum letzten Mal die Vergleichsarbeit zur Lesekompetenz und zur Lesegeschwindigkeit geschrieben. Am 13. Juni 2007 folgt zum letzten Mal die Vergleichsarbeit Mathematik. Außerdem finden im September 2007 – ebenfalls letztmalig – die Vergleichsarbeiten (VERA) in der Jahrgangsstufe 4 statt. mehr

15.05.2007 Pressemeldung Schule